Apfelschneider Test, Vergleich und Kaufratgeber

Äpfel sind das beliebteste Obst der Deutschen. Laut einer statistischen Angabe aus dem Jahr 2019, wurden durchschnittlich 25,5 kg Äpfel pro Kopf verdrückt. Wahnsinn, oder? Damit das Schneiden von Äpfeln in Zukunft noch schneller und leichter geht, folgt nun unser Apfelschneider-Test. Ein toller Helfer, der in jeder Küche Platz finden sollte.

Unsere Favoriten für Apfelschneider

Der beste All-Rounder Apfelteiler: WMF Gourmet Birnen- und Apfelschneider
“Der Obstteiler verkürzt und erleichtert den Schneideaufwand erheblich, denn er schneidet Äpfel und Birnen in 8 gleichmäßige Stücke und entkernt sie zugleich.”

Der beste Apfelteiler zum günstigsten Preis: KitchenCraft Apfelteiler
“Damit können Sie im Handumdrehen Äpfel, Kartoffelecken oder Knabbereien für die Lunchbox zubereiten oder ganz einfach Birnen schneiden.”

Das beste Apfelschneider Set: DEISS Art Apfelschneider
“Der Apfelschneider hat große rutschfeste gelbe Griffe, die sowohl in nassen als auch in trockenen Händen einen festen Griff bieten.”

Der beste 3 in 1 Apfelschäler: timtina Apfelschneider
“3 in 1 – schält, schneidet und entkernt den Apfel.”

Der beste elektrische Apfelschäler: Rosenstein & Söhne elektrischer Obst- und Gemüseschäler
“Schält Obst und Gemüse in Sekundenschnelle und stoppt nach Vollendung des Vorgangs automatisch.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Apfelschneider ermöglicht Dir das Zerschneiden des Apfels in gleich große Apfelstücke.
  • So gesehen gibt es nur 2 Arten von Apfelschneidern.
  • Du sparst mithilfe des Schneiders viel Zeit und Kraft.
  • Oft kannst Du den Schneider auch für andere Lebensmittel wie Birnen oder Kartoffeln einsetzen.
  • Geringere Verletzungsgefahr, denn Du kannst mit dem Messer nicht mehr abrutschen.

Die besten Apfelschneider: Favoriten der Redaktion

Wir haben für Dich die besten Apfelschneider herausgesucht und unten stehend zusammengefasst. So hast Du die wichtigsten Informationen zu dem jeweiligen Apfelschneider auf einen Blick parat.

Der beste All-Rounder Apfelteiler: WMF Gourmet Birnen- und Apfelschneider

Angebot
WMF Gourmet Apfelschneider Edelstahl 9 cm, Birnenschneider, Apfelteiler, Obstteiler, Cromargan Edelstahl, Obstschneider ideal für Äpfel und Birnen
  • Inhalt: 1x Birnenteiler / Apfelteiler (Ø 9 cm, Länge 15,5 cm) - Artikelnummer:...
  • Material: Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10, poliert - spülmaschinengeeignet,...
  • Der Obstteiler verkürzt und erleichtert den Schneideaufwand erheblich, denn er schneidet...
  • Besteht aus rostfreiem Edelstahl.
  • Schneidet Äpfel oder Birnen in 8 gleich große Stücke.
  • Dieser Apfelteiler entkernt die Äpfel gleichzeitig mit.
  • Ist für die Spülmaschine geeignet.
  • Kartoffeln, Zitronen oder Orangen lassen sich damit ebenso mühelos zerkleinern.

Dieser Apfelteiler von WMF besteht komplett aus glänzendem Edelstahl und sieht dadurch sehr schick aus. Durch das neutrale Design passt er optisch in jede Küche. Die Klingen sind sehr scharf und der Apfelteiler lässt sich entweder in der Spülmaschine oder auch ganz leicht per Hand reinigen.

Du kannst Äpfel mit einem Durchmesser von maximal 9 cm verwenden. Kleinere Äpfel sind selbstverständlich ebenfalls möglich. Die positiven Kundenbewertungen können sich sehen lassen: Viele berichten darüber, dass sie mithilfe dieses Apfelteilers jeden Apfel problemlos schneiden und entkernen können.

Einige Besitzer, die ebenso Eltern sind, vertrauen dieses Produkt sogar ihren Kindern an. Somit ist das Schneiden des Apfels wortwörtlich ein Kinderspiel. Natürlich muss man bei dem Apfelteiler, wie bei jedem anderen auch, Druck ausüben, damit man den Apfel zerschneiden kann.

Der beste Apfelteiler zum günstigsten Preis: KitchenCraft Apfelteiler

KitchenCraft Apfelentkerner und -schneider, Edelstahl/Kunststoff, Weiß, 11 cm
  • ÄPFEL MÜHELOS ENTKERNEN UND SCHNEIDEN: Dieses handliche Gerät verfügt über scharfe...
  • EINFACH AUF DEN APFEL LEGEN UND NACH UNTEN DRÜCKEN: Das Gerät schneidet nahe am Kern, um...
  • BLITZSCHNELLE SNACKS: Damit können Sie im Handumdrehen Äpfel für hausgemachte...
  • Klingen bestehen aus rostfreiem Stahl.
  • Die Griffe sind aus Kunststoff gefertigt.
  • Die Griffe sind erhöht und minimieren Verletzungen beim Herunterdrücken.
  • Schneidet Äpfel in 8 gleich große Stücke und entkernt den Apfel.
  • Der Hersteller garantiert eine 12-monatige Haltbarkeit.

Mit dem Apfelteiler kannst Du nicht nur Äpfel schneiden, sondern auch Kartoffeln oder Birnen. Ein schöner Helfer, der in Deiner Küche definitiv Platz finden sollte. Der Apfelteiler kann ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.

Trotz der Tatsache, dass dieser Apfelteiler hauptsächlich aus Kunststoff besteht, berichten viele Kunden über die gute Qualität des Schneiders. Der Apfelteiler ist dennoch robust und die Klingen sind sehr scharf. Bei diesem Preis kann man definitiv nichts falsch machen.

Der Hersteller ist kein Unbekannter: bereits seit 1850 stellt KitchenCraft unterschiedliche Küchenutensilien her.

Das Design des Apfelteilers von KitchenCraft kann sich sehen lassen. Die Griffe weisen eine verspielte, wellige Form auf und sind in Weiß gehalten.

Das beste Apfelschneider-Set: DEISS Art Apfelschneider

Angebot
DEISS Apfelschneider & Apfelentkerner Set - Apfelteiler und Entkerner - Rasiermesserscharfe Edelstahlklingen mit ergonomischen, rutschfesten Griffen - Langlebige Konstruktion - Spülmaschinenfest
  • UNIVERSELLES APFELSCHNEIDER- UND ENTKERNERSET : Das Deiss Apfelschneider- und Entkernerset...
  • SCHNEIDEN SIE OBST UND GEMÜSE MIT LEICHTIGKEIT : Ein starker Druck entfernt das...
  • KERNLOS IN SEKUNDEN: Entkernen Sie Apfel, Birne, Tomate, Paprika, Zucchini und Ananas in...
  • Zu dem Apfelschneider erhältst Du kostenlos einen Entkerner dazu.
  • Die Griffe sind mit Silikon überzogen.
  • Den Entkerner kannst Du vielseitig für mehrere Obstsorten verwenden.
  • Unbedenklicher Schneider aus BPA-freiem Material.
  • Der Hersteller bietet eine lebenslange Garantie.

Dieses Apfelschneider-Set ist sehr praktisch, da Du den Entkerner unabhängig vom Schneider benutzen kannst. Sowohl die gezackte Spitze des Entkerners als auch die Klingen des Apfelteilers sind aus rostfreiem Edelstahl. Der Entkerner und der Apfelteiler sind sehr scharf und somit bei vielen Obstsorten anwendbar.

Die Griffe der beiden Geräte sind mit Silikon überzogen und liegen deswegen sehr bequem in der Hand. Zudem sind sie recht rutschfest. Die Noppen auf dem Silikon bestärken diese Rutschfestigkeit umso mehr. Das orange-schwarze Design ist dabei ein echter Hingucker. Da der Schneider und der Entkerner aus BPA-freiem Material bestehen sind sie absolut unbedenklich für die Gesundheit.

Den Apfelschneider und den Entkerner kannst Du in der Spülmaschine reinigen oder simpel mit Wasser abwaschen.

Der beste 3 in 1 Apfelschäler: timtina Profi Apfelschneider

timtina® Profi Apfelschneider Spiralschneider Apfelschäler
  • Apfelschäler Timtina,
  • 3 in 1 schält schneidet entkernt,, für Äpfel Birnen oder auch als Spirlschneieder für...
  • ideal auch als sprralschneider für bspw Dörrobst
  • Die Klingen sind aus rostfreiem Edelstahl.
  • Saugnapf am Boden des Schneiders haftet hervorragend auf glatten Oberflächen.
  • Schält sehr präzise, nur die Schale wird entfernt.
  • Dünne Apfelringe eignen sich optimal zum Zubereiten von Gerichten.
  • Grüne Farbe verleiht dem Gerät einen gewissen Retro-Look.

Dieser 3 in 1 Apfelschäler hat sehr viele gute Kundenbewertungen. Das Gerät ist ein wahrer Alleskönner. Im Nu wird der Apfel gleichzeitig entkernt, geschält und in 2 bis 3 mm dicke Ringe geschnitten. Mit der Handkurbel aus Holz funktioniert dies einwandfrei.

Damit die Klingen scharf bleiben, empfiehlt es sich den Apfelschäler per Hand zu waschen, denn es werden leider keine Ersatzklingen mitgeliefert. Jedoch berichten viele glückliche Nutzer , dass sie auch nach jahrelanger Benutzung immer noch keine neuen Klingen benötigen. Das Gerät kann man vielseitig einsetzen, denn Du kannst damit beispielsweise auch Kartoffeln schälen.

Das Gerät schält den Apfel einwandfrei: Es wird nur die Schale hauchdünn entfernt, sodass noch viel vom Apfelfleisch übrig bleibt. Die Zeitersparnis, die man durch die Schäl-Funktion erhält, ist absolut praktisch und effektiv gegen den Alltagsstress.

Der beste elektrische Apfelschäler: Rosenstein & Söhne elektrischer Obst- und Gemüseschäler

Rosenstein & Söhne Kartoffelschäler: Elektrischer Obst- und Gemüseschäler, Edelstahl-Klinge (Elektrischer Schäler)
  • Schält Obst und Gemüse in Sekundenschnelle • Ideal für Äpfel, Kartoffeln, Gurken...
  • Elektrischer Obst- und Gemüseschäler • Leicht zu reinigen: Kunststoffgehäuse einfach...
  • Schält Obst und Gemüse wie z.B. Äpfel, Kartoffeln, Tomaten, Avocados, Rüben,...
  • Der Schäler besitzt rostfreie Edelstahlklingen.
  • Kommt in einem klassisch weißen Design.
  • Dieses Gerät ist nicht für die Spülmaschine geeignet.
  • Die Stromversorgung funktioniert über Batterien, ein Netzteil kann man dazu bestellen.
  • Schält sehr schnell mehrere Gemüse- und Obstarten.

Dieser elektrische Obst- und Gemüseschäler ist definitiv zum Schälen von Äpfeln geeignet. Darüber hinaus kannst Du aber auch Gurken, Birnen, Kartoffeln, Zitronen und vieles mehr schälen. Bitte beachte, dass dieses Gerät nur die Schäl-Funktion besitzt, es kann nicht den Apfel entkernen oder schneiden.

Der elektrische Apfelschäler wird mit 4 Batterien des Typs AA betrieben. Aber es gibt ebenfalls einen Netzteilanschluss, welchen Du unbedingt dazu bestellen musst, sofern Du ihn benötigst. In der Lieferung ist ein Kunststoffmesser enthalten, mit welchem Du zum Beispiel Unebenheiten oder schlechte Stellen aus dem Apfel herausschneiden kannst.

Im Vergleich zum Apfelschäler, welcher mit der Handkurbel betrieben werden muss, ist dieses Gerät noch einfacher in der Bedienung, da man nicht wirklich etwas machen muss. Personen mit Erkrankungen des Handgelenks benutzen dieses Gerät sehr gerne wie auch Personen, die einfach keine Lust haben, den Apfel zu schälen.

Dieses Gerät ist sehr empfehlenswert für den privaten Gebrauch. Jedoch solltest Du diesen Apfelschäler nur kaufen, wenn Du ausschließlich die Schäl-Funktion brauchst.

Kaufratgeber für den Apfelschneider – Nennenswertes vor dem Kauf

Bevor Du Dir einen Apfelschneider zulegst, gibt es einige Informationen, die Du vor dem Kauf wissen solltest. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten übersichtlich für Dich hier zusammengefasst.

Äpfel mit einem Apfelschneider zu schneiden ist einfacher

Äpfel mit einem Obstmesser zu schneiden, erfordert mehr Kraft und Zeit. Außerdem ist die Verletzungsgefahr höher als beim hilfreichen Apfelschneider.

Was ist ein Apfelschneider?

Der Apfelschneider ist ein hilfreiches Küchenutensil, welches Dir dabei hilft, zum Beispiel Deine Äpfel zu schneiden. Einige Apfelschneider helfen Dir auch beim Schälen oder Entkernen Deiner Äpfel.

Im Vergleich zum klassischen Obstmesser ist der Apfelschneider der Sieger in Sachen Zeit und Kraft. Außerdem werden die Apfelstücke mithilfe eines dedizierten Schneiders mit Sicherheit gleichmäßiger aussehen.

Apfelschneider Obstmesser
+ Leichte Handhabung
+ Zeit- und Kraftersparnis
+ Hat jeder im Haushalt, keine zusätzlichen Anschaffungskosten
+ Geringere Verletzungsgefahr
+ Gleich große Apfelstücke
+ Du kannst fast jedes Obst oder Gemüse damit schneiden
– Zusätzliche Anschaffung erforderlich
– Nicht jedes Obst und Gemüse kann damit bearbeitet werden
– Größere Verletzungsgefahr
– Du musst das Entkernen zusätzlich vornehmen

Für wen ist ein Apfelschneider geeignet?

Der Apfelschneider eignet sich im Prinzip für alle, die gerne Äpfel essen und sich gerne ein wenig Arbeit ersparen möchten. Besonders eignet er sich für diejenigen, die gerne mehr Äpfel essen möchten, aber sich vor der Vorbereitung scheuen. Viele sträuben sich vor dem Aufwand, den Apfel erst mal mühsam mit dem Obstmesser zu schneiden, zu entkernen oder zu schälen.

Was sind die Verwendungsmöglichkeiten für Apfelschneider?

Hier kommt es darauf an, welchen Kartoffelschneider man meint. Es gibt ja 2 Arten von diesen Schneidern.

Allgemein betrachtet, kannst Du den Apfelschneider nicht nur für Äpfel verwenden. Natürlich kannst Du damit auch die Kartoffel oder aber auch Deine Birne zerkleinern.

Mit einigen Apfelschneidern kannst Du auch den Apfel oder die Birne zusätzlich entkernen oder auch die Kartoffel schälen.

Welche Arten von Apfelschneidern gibt es?

Es gibt prinzipiell 2 Arten von Apfelschneidern: den Apfelteiler und den Apfelschäler. Im Folgenden bringen wir Dir die beiden Arten näher und erklären Dir deren Funktionen.

Apfelteiler:

Zu dem klassischen Apfelschneider kann man auch Apfelteiler sagen. Dieser Schneider ist sehr handlich und kleiner als der Apfelschäler. Du drückst den Schneider auf Deinen Apfel und zerteilst somit den Apfel in 6 bis 8 gleich große Stücke.

Der Apfelteiler passt definitiv in jede Küche, denn durch seine Größe lässt er sich leicht verstauen. Oftmals bestehen sie komplett aus Edelstahl. Bei einigen Produkten sind nur die Klingen aus Edelstahl und die Griffe aus Silikon oder Kunststoff.

Vorteile von Apfelteiler Nachteile von Apfelteiler
+ Sehr handlich durch seine Größe – Keine Vielfältigkeit möglich
+ Passt definitiv in jede Küche
+ Sehr einfach zu bedienen

3 in 1 Apfelschäler:

Wie der Name schon sagt, gibt es bei dieser Art des Apfelschneiders 3 Funktionen, die mit einem solchen Gerät bedient werden. Das Produkt kann nämlich Deinen Apfel nicht nur Schneiden, sondern auch Entkernen und Schälen.

Die Handhabung bei dem Apfelschäler ist anders als bei dem Apfelteiler. Hier wird der eingespannte Apfel mithilfe einer Handkurbel bearbeitet. Einige Apfelschäler sind auch elektrisch, diese müssen somit nicht mit der Handkurbel betätigt werden.

Außerdem erhältst Du nicht solche Apfelstücke wie beim Apfelteiler, sondern der Apfel wird Dir in Form von dünnen Ringen ausgegeben. Du kannst selbstverständlich auch andere Obst- und Gemüsesorten mithilfe dieses Geräts bearbeiten.

Vorteile von Apfelschäler Nachteile von Apfelschäler
+ Vielfältig anwendbar bei vielen Obst- und Gemüsesorten – Nur die Klinge und der Entkerner können in der Spülmaschine gereinigt werden
+ 3 Funktionen in einem Gerät:
Schälen, Schneiden und Entkernen
– Durch die Größe passt er nicht in jede Küche hinein

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Apfelschneidern?

Damit Du den perfekten Apfelschneider für Dich finden kannst, musst Du einige Kriterien beachten und abwägen, welche Dir an einem Apfelschneider wichtig sind. Untenstehend findest Du die wichtigsten Kaufkriterien:

Funktionen

Hier solltest Du Dir Gedanken machen, wofür Du den Apfelschneider zukünftig einsetzen möchtest. Du musst für Dich selbst entscheiden, ob für Dich der klassische Apfelteiler schon ausreicht oder ob Du ein Gerät mit der Entkernungs- und Schälfunktion benötigst.

Tipp: Du kannst mithilfe des 3 in 1 Apfelschälers, Äpfel schälen und schneiden. Dies ist beispielsweise für Apfelstrudel, Apfelkuchen, Apfelmus oder Apfelchips notwendig.
Wenn Du zum Beispiel vorhast, viele Gerichte mit Äpfeln zu machen, brauchst Du oftmals den Apfel in Form von Ringen. Dies kann Dir nur der 3 in 1 Apfelschäler bieten.

Folgend siehst Du ein leckeres Rezept für gebackene Apfelringe. Der 3 in 1 Apfelschäler würde Dir die Arbeit mit dem Schälen, Entkernen und in Ringe schneiden, abnehmen.

Material

Die meisten Apfelschneider bestehen aus Edelstahl. Manche Geräte haben einen Silikon- oder Kunststoffgriff um handlicher zu sein. Am wichtigsten ist eigentlich die Klinge. Diese sollte aus Edelstahl sein, damit der Apfelschneider nicht schnell rostet und insgesamt robuster ist.

Größe

Hier kommt es darauf an, wie viel Platz Du in der Küche hast. Die meisten Apfelschneider sind sehr handlich, besonders im Fall der Apfelteiler. Diese passen in jede Schublade.

Größer hingegen sind die Apfelschäler. Diese sind oft 30 cm lang; da musst Du erst mal überlegen, ob dieses Gerät in Deiner Küche Platz findet.

Reinigung

Die meisten Klingen bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Somit kannst Du den Schneider ganz einfach in der Spülmaschine reinigen. Viele bevorzugen das Abwaschen per Hand, damit die Klingen nicht stumpf werden. Die Mehrzahl der Hersteller versichert aber, dass die Reinigung in der Spülmaschine bedenkenlos möglich ist.

Bei dem 3 in 1 Apfelschäler kann die Klinge und der Entkerner abgenommen werden und ebenfalls in der Spülmaschine gereinigt werden.

Sicherheit

Klingen aus Edelstahl sind sehr scharf. Daher solltest Du bei der Verwendung des Apfelschneiders sehr vorsichtig sein. Bei den Apfelteilern ist es wichtig, dass Du einen guten Griff hast, sodass Du nicht abrutschen kannst. Außerdem gibt es Apfelteiler mit Schutzkappen. Diese sind sehr praktisch damit man nicht versehentlich beim Schneiden hineingreift.

Bei 3 in 1 Apfelschälern ist es praktisch, wenn Gummi- oder Silikon-Noppen am Boden befestigt sind, sodass das Gerät standfester ist.

Farbe

Dieses Kaufkriterium ist reine Geschmackssache. Hier kannst Du selber entscheiden, welche Farbe der Apfelschneider haben soll. Je nachdem welche Farbe Dir am besten gefällt oder in Deine Küche passt.

Welche Marken stellen qualitative Apfelschneider her?

Es gibt mittlerweile sehr viele Hersteller von Apfelschneidern. Wir empfehlen Dir immer auf die Bewertungen des jeweiligen Apfelschneiders zu schauen, um zu sehen, wie viele Kunden ihn bereits im Besitz haben und wie zufrieden sie damit sind.

Untenstehend haben wir Dir einige Hersteller aufgelistet, welche sehr qualitative Apfelschneider herstellen:

  • WMF
  • Gefu
  • Westmark

Wo kann man einen Apfelschneider kaufen?

Online gibt es natürlich die größte Auswahl an Apfelschneidern. Jedoch findest Du den klassischen Apfelteiler auch in den Regalen der meisten Supermärkte. Den 3 in 1 Apfelschäler gibt es oft auch bei MediaMarkt oder Saturn vor Ort zu kaufen.

Mithilfe des Apfelschneiders kannst Du Äpfel für den Apfelstrudel vorbereiten

Wenn Du viele leckere Gerichte mit Äpfeln zubereiten möchtest, ist der 3 in 1 Kartoffelschäler empfehlenswert. Oft benötigst Du für Gerichte, wie dem Apfelstrudel, dünne und geschälte Apfelstücke.

Wie viel kostet ein Apfelschneider?

Den handlichen Apfelteiler kannst Du schon für unter 10 Euro erwerben. Der größere 3 in 1 Apfelschäler liegt bei einem Preis von 13 bis 20 Euro.

Wie Du siehst, sind Apfelschneider sehr günstig zu bekommen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist somit ausgezeichnet.

Aus welchem Material besteht ein Apfelschneider?

Die meisten Apfelschneider bestehen aus Edelstahl. Die Griffe des Apfelteilers bestehen manchmal auch aus Kunststoff. Manche Griffe sind mit Gummi oder Silikon überzogen, um ein bequemeres Halten zu ermöglichen.

Wichtig: Beim Kauf solltest Du unbedingt darauf achten, dass die Klingen aus rostfreiem Edelstahl sind. So hast Du länger Freude an Deinem Apfelschneider.

Alternativen für Apfelschneider?

Die Alternative zum Apfelteiler ist ein ganz klassisches Küchenmesser. Hierbei ist es aber sehr schwer die Apfelstücke gleich groß zu schneiden. Für den 3 in 1 Apfelschäler findet man keine Alternative, nur die Schäl-Funktion kannst Du mit einem Kartoffelschäler oder einem Messer ersetzen. Im Vergleich zum 3 in 1 Apfelschäler schneidet man jedoch oft mehr Fruchtfleisch mit der Schale weg.

Bei beiden Alternativen musst Du mehr Zeit und Kraft in Anspruch nehmen.

Wichtiges Zubehör für die Apfelschneider

Für den 3 in 1 Apfelschäler gibt es an sich kein weiteres Zubehör, welches Du kaufen solltest. Bei dem Apfelteiler empfehlen wir Dir einen Kartoffelschäler zu kaufen, denn damit kannst Du jegliches Obst und Gemüse schälen.

Ein Zubehör, welches Du leider nicht einzeln erwerben kannst, ist die Schutzkappe für den Apfelteiler. Wenn Dir so eine Kappe wichtig ist, musst Du bereits beim Kauf darauf achten, dass diese mit dazu geliefert wird.

Achtung: Die meisten Nährstoffe und Vitamine eines Apfels befinden sich in der Schale. Versuche also nicht immer nur geschälte Äpfel zu essen. Wenn es ein Gericht erfordert, ist das Abtrennen der Schale natürlich kein Problem.

Apfelschneider Test-Übersicht: Welche Apfelschneider sind die Besten?

Jetzt steht dem Kauf des Apfelschneiders nichts mehr im Wege, oder? Wir empfehlen Dir einige Testberichte zu Apfelschneidern durchzulesen, damit Du alles über das jeweilige Gerät weist. So kannst Du Dich umfangreich über die jeweiligen Apfelschneider informieren. In der folgenden Tabelle haben wir für Dich alle nennenswerten Test-Seiten aufgelistet.

Testmagazin Apfelschneider-Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, keine Tests zum Thema: Apfelschneider.
Öko Test Auf dieser Seite wurden noch keine Tests zu Apfelschneidern durchgeführt.
Konsument.at Ja, hier wurde ein Kurztest zu Apfelschälern durchgeführt. 2016 Ja Hier klicken
Ktipp.ch Nein, hier wurden leider keine Apfelschneider getestet.

Der Kurztest bei Konsument.at beschäftigt sich mit zwei Apfelschälern: mit dem Apfelschäler von Zassenhaus und dem Lurch Apfelschäler. Dabei verwendeten sie sechs verschiedene Apfelsorten, um die Geräte bestmöglich zu testen. Beide Apfelschäler bestanden den Test.

Leider hat bis jetzt nur eine Test-Seite eine Form des Apfelschneiders, nämlich den Apfelschäler getestet. Wenn andere Seiten Apfelschneider testen, aktualisieren wir die Tabelle für Dich.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Apfelschneidern

Damit für Dich keine Fragen mehr offen sind, haben wir Dir untenstehend die Fragen, die am häufigsten gestellt werden, und die dazugehörigen Antworten aufgelistet.

Wie funktioniert der Apfelschäler?

Zuerst entfernt eine Klinge die Apfelschale, wobei gleichzeitig nicht viel Fruchtfleisch weggeschnitten wird. So wird im Vergleich mehr vom Apfel erhalten als, wenn Du mit dem Küchenmesser arbeiten würdest. Im selben Zug wird der Apfel mithilfe der zweiten Klinge spiralförmig in dünne Ringe geschnitten. Außerdem wird der Apfel dabei entkernt.

Wie funktioniert ein Apfelteiler?

Der Apfelteiler funktioniert relativ unkompliziert. Zwischen dem Griff ist ein scharfes Gitter, welches den Apfel in sechs oder acht gleich große Stücke zerteilt. Durch den Druck, den Du ausübst, wird der Apfel zerteilt und bei vielen Apfelteilern gleichzeitig entkernt.

Weiterführende Quellen

Leckeres Rezept für gesunde Apfel-Chips

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0