Balkon Gasgrill : Test, Vergleich und Kaufratgeber

Da nicht jeder einen Schrebergarten oder einen Garten vor dem Haus besitzt, gewinnen Balkon Gasgrills immer mehr an Beliebtheit. Am schönsten ist es, mit der Familie oder ein paar Freunden den Abend auf dem Balkon ausklingen zu lassen. Damit beim Grillen auf dem Balkon alles klappt, haben wir in unserem Balkon-Gasgrill-Test alle wichtige Informationen zusammengestellt. Interessante Fakten zu Balkon Gasgrills und häufig gestellte Fragen beantworten wir Dir in diesem Artikel.

Unsere Favoriten für Balkon Gasgrills

Der beste Tischgrill für den Balkon: Enders Gasgrill Urban Pro
„3-fach clever: Grillen, Kochen und Backen.“

Der beste Balkon Gasgrill von Weber: Weber Gasgrill Q1000
„Qualität zum erschwinglichen Preis.“

Der günstigste Balkon Gasgrill von Enders: Enders Explorer next pro
„Sehr praktisch und vielseitig einsetzbar.“

Der günstigste Balkon Gasgrill in unserem Test: Activa Tischgasgrill Crosby
„Perfekter Balkon Gasgrill für die Familie.“

Kompakter Tischgasgrill für die Familie:Landmann 12058 Kompaktgrill
„Einfache Bedienung dank der Piezozündung.“

Der beste Kugelgasgrill:Outdoorchef - Minichef 420G
„Grillen ohne zu wenden.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor dem Grillen auf dem Balkon solltest Du im Mietvertrag oder in der Hausordnung nachschauen, ob es eine Regelung dazu gibt. Grundsätzlich ist das Grillen auf dem Balkon mit einem Gasgrill oder Elektrogrill erlaubt.
  • Die Preise variieren bei Balkon Gasgrills zwischen 100 – 700 €. Unter 100 € gibt es kaum nennenswerten Alternativen. Nach oben hin gehen die Preise der Spitzenklasse bis zu 2500 €.
  • Balkon Gasgrills gibt es in unterschiedlichen Variationen. Hier kannst Du zwischen dem Tischgrill, Kugelgasgrill, Gasgrillwagen und dem Lavasteingasgrill wählen.
  • Auch Zubehör ist sehr wichtig bei Balkon Gasgrills. Ein Grillhandschuh kann Dir das Leben wesentlich erleichtern, wohingegen anderes Zubehör wie eine Grillgabel etwas unnötig erscheint.
  • Balkon Gasgrills gibt es fast überall zu kaufen. Im Online-Handel hast Du die größte Auswahl, wohingegen Du im Baumarkt besser beraten werden kannst.

Die besten Balkon Gasgrills : Favoriten der Redaktion

Die besten Balkon-Gasgrills haben wir für Dich kurz und knapp zusammengefasst. So kannst Du Dir schnell ein Bild über Varianten machen.

Der beste Tischgasgrill für den Balkon: Enders Urban Pro

Angebot
Enders® Gasgrill URBAN PRO, Tischgrill, Grillen-, Kochen- und Backen Funktion, 2 Edelstahl-Brenner, kleiner Grill, Grill-Thermometer, Balkon-Grill, Camping-Grill, Aluguss-Gehäuse + Deckel, #2060
  • 3-fach-Clever: Grillen, Kochen, Backen
  • robuste, großvolumige Garhaube aus formstabilem undlanglebigem Aluguss (NEU 2018)
  • massiver, emaillierter Gussrost (2/2) mit integrierten Flammabdeckungen
  • Ist in der Farbe Schwarz erhältlich
  • Das Gehäuse besteht aus Aluminium
  • Für Grillen, Kochen und Backen geeignet
  • Emailierter Massivgrillrost in der Lieferung enthalten
  • robuste großvolumige Garhaube aus Aluguss

2 Edelstahlbrenner mit insgesamt 4400 kW Leistung heizen Deine Grillparty ordentlich auf. Der Balkon Gasgrill Enders Urban Pro ermöglicht es Dir auch für kleinere Gruppen zu grillen. Ob nun auf der Terrasse oder auf dem Balkon Spaß macht der kleine Balkon Gasgrill allemal.

Nach einer 15-minütigen Freibrenndauer kannst Du mit dem Ender Urban Pro bis zu 300° C erreichen. Ab dann entscheidest Du selbst, ob Du Grillen, Kochen oder Backen möchtest, dank dem 3-fach cleveren System.

Der Grillrost verhindert das Verbrennen des Fettes auf den Brennern. Vor dem Kauf kannst Du entscheiden, ob Du zu dem Balkon Gasgrill einen Unterbau möchtest. Den Zusammenbau des Gerätes sollte auch jeder Laie innerhalb von 15 Minuten hinbekommen.

Der Balkongasgrill Urban Pro von Enders gehört auch zu unseren Favoriten wegen der praktischen Handhabung und dem schlichten, aber wertigen Design.

Der beste Balkon Gasgrill von Weber: Weber Gasgrill Q1000

Angebot
Weber 50060079 Gasgrill Q1000, Titan, Campinggrill, Grillen auf kleinen Balkonen
  • Deckel und Gehäuse aus stabilem Aluguss: hohe Lebensdauer
  • 2-geteilter, porzellanemaillierter Guss-Grillrost mit integrierter Aromaschiene
  • Glasfaserverstärkter Nylonrahmen: langlebig, hitze- und wetterbeständig
  • Erweiterbar auf einen Standgrill
  • Grillrost aus Porzellan-emailliertem Gusseisen
  • Unter dem Grill befindet sich eine Fettauffangschale
  • Auch mit einer Gaskartusche verwendbar
  • Zündung per Knopfdruck

Vorab kannst Du schon wählen in welcher Kombination Du den Balkon Gasgrill kaufen möchtest. Dir stehen zur Auswahl: Gasgrill, Gasgrill+Grillabdeckung und Gasgrill mit Stand. Je nach Bedarf kannst Du den Balkon Gasgrill für Deine Zwecke anpassen.

Die Farbe des Balkon-Gasgrills von Weber wird als Titan beschrieben. Jedoch kann es sein, dass es wie ein leicht Champagner-farbenes Weiß rüberkommt. Jedoch hat dieser Balkon Gasgrill keine ausklappbaren Seitenablagen. Umso schöner ist, dass unter dem Grill an eine Fläche gedacht wurde, wo man einen Behälter reinschieben kann.

Alles in allem macht der Weber Balkon Gasgrill seinem Namen alle Ehre. Der Tischgrill wirkt mit seiner robusten Bauweise recht langlebig und besitzt einen Deckel und Gehäuse aus Aluguss. Der Preis ist solide aber dafür bekommst Du einen Balkon Gasgrill der extra Klasse.

Der günstigste Balkon Gasgrill von Enders: Enders Explorer next pro

Angebot
Enders® Camping Gasgrill EXPLORER NEXT PRO, Aluguss-Deckel, Grill-Thermometer, Grillen-, Kochen-, Backen Funktion, 2 Brenner Edelstahl, kleiner Balkon-Picknick-Camping-Grill, Aluguss-Grillwanne #2102
  • 3-fach-Clever: Grillen, Kochen, Backen - so können Sie mit diesem Grill unzählige...
  • Ein robustes leichtes Aluminium-Guss-Gehäuse sowie die Garhaube aus Aluguss sorgen für...
  • Tisch- und Standgrill: ein echtes Multitalent für den Einsatz beim Camping. Die...
  • In der Farbe blau erhältlich
  • Angenehm zu tragen, dank seines geringen Gewichts
  • Wird geliefert mit Standbeinen
  • Grillrost besteht aus emailliertem Gusseisen
  • 2 x 2,2 kW Brenner sorgen für insgesamt 4,4kW Leistung

Bist Du auf der Suche nach einem Balkon Gasgrill oder möchtest Du eine Kombination aus Balkonien und Reisen? Wenn Ja, solltest Du Dir den Enders Explorer next pro genauer anschauen. Dieser ist sowohl für den Balkon als auch für das Camping geeignet.

Besonders gut gefällt uns die Farbe des Explorer Next Pros. Viele Balkon-Gasgrills bestehen aus dunklen Farben aber Enders setzt bei diesem Modell auf Blau. Mit einem Gewicht von nur 1,5 kg erreicht der Balkon Gasgrill trotzdem die übliche Leistung von 4400 kW für Balkon Gasgrills.

Auch mit diesem Balkon Gasgrill von Enders kannst Du Grillen, Kochen und Backen. Die Beinkonstruktion ist so optimiert, dass sie für das Tragen geeignet ist. Der Allrounder ist auch für “Reisende” geeignet, aber kann aufgrund seiner Größe genauso gut auf dem Balkon genutzt werden.

Der günstigste Balkon Gasgrill in unserem Test: Activa Tischgasgrill Crosby

Activa Tischgasgrill Crosby, 94 x 41 x 45 cm
  • LEISTUNGSSTARK – Der Edelstahl Brenner im Cosby Gasgrill strotzt vor Kraft Trotz seiner...
  • KLEIN ABER OHO – Der 48 x 35 cm große massive Grillrost aus Gusseisen bekommt locker 4...
  • KOMPAKT UND MOBIL – Der Crosby eignet sich hervorragend als Kompaktgasgrill für den...
  • Geeignet für den Balkon als auch für die Terrasse
  • Klappbare Seitenablagen bieten genügend Abstellfläche
  • Einfach zu bedienen dank der Piezozündung
  • Das Gehäuse besteht aus legierten Stahl
  • 4 Große Steaks können gleichzeitig gegrillt werden

Natürlich ist es schön, einen Balkon Gasgrill zu haben, der allen Ansprüchen gerecht wird. Doch es gibt auch Alternativen, die vergleichsweise wenig Kosten und trotzdem hohen Grillspaß liefern. In unserem Test ist das der Activa Tischgasgrill Crosby.

Zwar hat dieser mit 3,4 kW etwas weniger Leistung als übliche Balkon Gasgrills, doch überzeugt mit seiner Kugelform. Die Kugelform ermöglicht es Dir durch das indirekte Grillen, das Fleisch nicht wenden zu müssen. Prinzipiell funktioniert es wie ein Backofen, aber verleiht dem Ganzen einen Geschmack wie ein Grill, was er eben auch ist.

Mitgeliefert wird ein Kunststoffrahmengestell, der für einen stabilen Stand sorgt. Praktisch sind auch die Seitenablagen, die beim Verstauen auf engstem Raum einklappbar sind. Der Activa Crosby ist für jeden geeignet, der mit kleinem Geld anfangen möchtest.

Kompakter Tischgasgrill für die Familie: Grillchef portabler Gasgrill

LANDMANN 12058 - Kompaktgasgrill, automatische Piezozündung
  • Tragbarer Gasgrill mit Temperaturanzeige im Deckel ideal geeignet für mobiles Grillen
  • Grillrost aus emailliertem Gusseisen (47 x 35,5 cm)
  • Brenner aus Edelstahl mit 3,5 kw
  • Der Balkon Gasgrill ist leicht zu tragen
  • Temperaturanzeige im Deckel angebracht
  • Der Brenner besteht aus Edelstahl
  • Die Seitentische sind abnehmbar
  • Hat eine Leistung von 3,4 kW

Gemessen am Preis-Leistungs-Verhältnis ist dieser Balkon Gasgrill von Grillchef sehr empfehlenswert. Ein nettes Feature ist, dass auf der Grillhaube eine Temperaturanzeige angebracht ist. Der Brenner des Tischgrills besteht aus Edelstahl, der Grillrost aus Gusseisen.

Maximal 6 Personen kannst Du mit dem Grillchef bedienen. Die Seitentische können bei Bedarf abgenommen werden. Für optimalen Grillerlebnis sorgt der 3,5 kW starke Edelstahlbrenner. Nach der Lieferung muss das Gerät kurz zusammenmontiert werden.

Die Bedienung ist sehr simpel und der Grill braucht nicht zu lange, um heiß zu werden. Insgesamt macht der Balkon Gasgrill von Grillchef einen guten Eindruck und wird online gut  bewertet.

Der beste Kugelgasgrill: Outdoorchef – Minichef 420G

Angebot
Outdoorchef Kompaktgrill „Minichef 420 G“ | Kugelgrill für saftige Steaks ohne Wenden | Gasgrill klein für Balkon und Camping – Ø 42 cm mit 4.2 kW
  • Handlich und Platzsparend: Der ideale Balkongrill, mit genug Power und Grillfläche, um...
  • Kein wenden nötig: Dank des einzigartigen Trichtersystems entsteht eine gleichmäßige...
  • 0 auf 360 Grad in 10 minuten: Kein langes Warten bis die Grillkohle die optimale Hitze...
  • Der Balkon Gasgrill sorgt für eine Fettarme Zubereitung
  • Trichtersystem der Kugelform sorgt für optimale Hitzeverteilung
  • Einfache Handhabung und platzsparende Bauweise
  • Die Reinigung des Grills ist sehr einfach
  • Grillrost und Brenner bestehen sind Porzellan-emailliert

Lange Wartezeiten müssen beim Outdoorchef wirklich nicht sein. Deswegen erhitzt der Balkon Gasgrill von 0 auf 360° Celsius in nur 10 Minuten. Auch bei dem Grill ist es neben dem Grillen auch möglich zu backen oder zu Kochen. Knackiges Gemüse und sogar Pizza ist im Handumdrehen gebacken.

Das Gehäuse des Kugelgasgrills besteht aus Stahl. Rost, Trichter und Brenner sind Porzellan-emailliert. Dadurch kann der Balkon Gasgrill besser gereinigt werden. Das Trichtersystem ermöglicht eine gleichmäßige Hitzeverteilung innerhalb der Kugel, weswegen das Wenden des Grillguts nicht notwendig ist.

Der Outdoorchef ist sehr massiv, aber dennoch handlich und platzsparend. Auch als Campinggrill ist es bestens geeignet. Wir empfehlen dieses Produkt aufgrund seiner Vielfältigkeit und seiner einfachen Handhabung.

Kaufratgeber für Balkon Gasgrill

Der Kaufratgeber verschafft Dir einen ersten Einblick in die Welt der Balkon Gasgrills. Hier erfährst Du alles Wichtige und worauf es beim Kauf ankommt.

Was ist ein Balkon Gasgrill?

Ein Balkon Gasgrill ist eine Variante des Grillens. Neben Gasgrill gibt es auch noch Holzkohle- und Elektrogrills. Diese Unterscheiden sich in der Hitzequelle. Bei einem Balkon Gasgrill wird Fleisch mithilfe von Wärmeinstrahlungen, die durch Gas erzeugt werden, gegrillt.

Meistens werden Balkon Gasgrills mit Butan oder Propan bedient. Das Gas wird meistens durch eine Gasflasche bereitgestellt. Das Gas wird durch ein Rohr unter die Grillplatte oder den Grillrost geführt. Hier wird es entweder manuell durch ein Streichholz oder durch eine Zündvorrichtung automatisch angezündet. Mithilfe eines Ventils oder einem Drehregler wird die Gaszufuhr reguliert.

Balkon Gasgrills sind rauchfrei und können vielseitig eingesetzt werden. Neben dem Grillen kann man mit einem Balkon Gasgrill auch garen, backen, braten, schmoren und rösten.

Wie funktioniert ein Balkon Gasgrill?

Beim Holzkohlegrill wird die Hitze durch das Verbrennen von Holzkohle erzeugt. Dieser erzeugt Wärme, die das Grillgut auf dem Grillrost erhitzt. Beim Balkon Gasgrill hingegen wird Wärme durch das Verbrennen von Gas erzeugt. Das entstehende Feuer erhitzt in erster Linie die Lavasteine oder die metallenen Winkelstäbe. Das Grillgut wird somit nicht direkt dem offenen Feuer ausgesetzt und wird bei konstanten 130° Celsius gebraten.

Geschmacklich bieten Holzkohlegrills ein sehr rauchiges Aroma, weshalb sie unter Grillfans hohe Beliebtheit genießen. Doch hier und da kommt es dazu, dass das Fleisch verkohlt und das beim Holzkohlegrill eher als beim Balkon Gasgrill.

Heterozyklische aromatische Amine (HAA) und polyziklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind die Folge. Diese Stoffe sind höchst krebserregend. Ärzte raten hier zum Grillen mit Gas als mit Holzkohle.

Tipp:Vor dem Kauf solltest Du darauf achten, dass der Balkon Gasgrill sowohl Butan- als auch Propangas verbrennt. Propan eignet sich zum Grillen im Winter besser.

Welch Arten von Balkon Gasgrill gibt es?

Balkon Gasgrills gibt es in verschiedenen Formen und Variationen. Wenn Du Dir unschlüssig bist, welche Form die beste für Dich ist, kannst Du die Folgenden in Betracht ziehen:

  • Tischgrill
  • Kugelgasgrill
  • Gasgrill Grillwagen
  • Lavasteingrill

Tischgrill

Ein Tischgrill für den Balkon wird auch sehr oft als Kompaktgasgrill bezeichnet. Dieser eignet sich sehr gut für kleine Flächen. Preislich befinden sich Tischgrills im unteren Preissegment, bieten dafür aber gute Qualität. Jedoch musst Du diese Art von Balkon-Gasgrill auf einer ebenen Fläche wie einem Tisch platzieren.

Der Kompaktgasgrill ist auch ideal für das Campen. Auch in Wohnwagen kann man den Tischgrill mitnehmen, da er schnell ausgepackt ist und kaum Platz braucht. Der Kompaktgasgrill sehr platzsparend und braucht nicht zu lange zum Vorheizen. Der Tischgrill hat eine kleine Grillfläche und ist für größere Anlässe ungeeignet.

Kugelgasgrill

Das Trichtersystem eines Kompaktgasgrills ermöglicht es Dir, indirekt Grillen zu können. Diese Funktion des Kugelgasgrills ist dem eines Ofens ähnlich. Nachdem Du den Deckel zugemacht hast, musst Du das Fleisch nicht mehr wenden.

Möglich wäre es auch, andere Gerichte wie Pizzen oder Aufläufe mit dem Kugelgasgrill anzurichten. Die Hitzeverteilung ist bei dieser Art des Balkon-Gasgrills sehr gut. Der Kugelgasgrill verfügt meist über Rollen an den Füßen des Ständers. So kannst Du ganz flexibel Grillen. Leider kostet er in der Regel etwas mehr und bietet eine kleine Grillfläche.

Gasgrillwagen

Der Gasgrillwagen ist sehr gut geeignet für größere Anlässe. Eine Party oder eine gemütliche Grillrunde unter Freunden kannst Du damit sehr gut bedienen. Solltest Du zu denen gehören, die mehrmals die Woche grillen, kannst Du getrost zu dieser Variante greifen.

Die Grillfläche ist bei den meisten Gasgrill Grillwagen sehr groß. Sehr praktisch ist auch der Stauraum für die Gasflasche und meistens haben die Grillwagen auch ausklappbare Seitentische. Leistungstechnisch ist der Gasgrill allen anderen Varianten voraus.

Leider hat auch dieser Grill einige Nachteile. Diese sind z.B. sein hohes Gewicht und der hohe Gasverbrauch. Außerdem sollte Dein Balkon wirklich große sein, dass dieser Balkon Gasgrill mehr Platz braucht.

Lavasteingrill

Ein Lavasteingrill gibt dem Fleisch ähnlich wie beim Holzkohlegrill ein rauchiges Aroma. Der Grund ist das Fett, welches auf den Stein. Die Lavasteine haben die Eigenschaft, Wärme sehr gut zu speichern. Außerdem ist die Hitzeverteilung sehr ausgeglichen auf dem Stein.

Zu Rauchentwicklungen kann es kommen. Unter den Grillvarianten ist der Lavasteingrill die Variante mit am wenigsten Rauchentwicklung. Lediglich die Höchsttemperatur zu erreichen erfordert ein wenig Geduld, Übung und Mühe. Lavasteine sollten auch nach jedem Grill gereinigt werden.

Maße und Material

Vor dem Kauf eines Balkon-Gasgrills solltest Du vorher Deinen Balkon abmessen. Ein Balkon Gasgrill muss nicht immer klein sein. Wenn genügend Fläche vorhanden ist, kannst Du auch z.B. einen Gasgrill mit Grillwagen kaufen.

Das Material bzw. das Gehäuse des Balkon-Gasgrills sollte aus einem rostfreien Edelstahl gefertigt sein. Diese sind zwar etwas Teurer, aber Langlebiger und halten auch schlechtes Wetter durch. Alternativ dazu gibt es pulverbeschichtete Stahlgehäuse. Zwar kann dieser in der Optik mithalten, aber die Gefahr des Rostens ist sehr hoch.

Bild auf dem ein Steak vom Balko Gasgrill zu sehen ist

Der Balkon Gasgrill kann auch für ein rauchiges Aroma sorgen. Nicht nur Würstchen oder Burger, sondern auch Steaks haben einen hervorragenden Geschmack vom Balkon Gasgrill.

Welche Eigenschaften besitzt ein Balkon Gasgrill?

Damit Deine erste Grillparty mit Deinem Balkon Gasgrill auch gelingt, solltest Du die wichtigsten Eigenschaften eines Balkon-Gasgrills kennen. Auf die 3 unten genannten Eigenschaften solltest Du besonders Acht geben.

Material

Prinizipiell gibt es 3 Arten von Brennern. Gusseisen, Edelstahl und Keramik. Je nach Beschaffenheit des Brenners wirkt er sich auf die Temperatur aus. Gusseisenbrenner haben die Fähigkeit, Wärme gut zu speichern. Wenn Du sehr hohe Gradzahlen haben erreichen möchtest, so empfehlen wir Dir einen Keramikbrenner. Edelstahlbrenner hingegen können die Wärme auf der Grillfläche gleichmäßig verteilen.

Anzahl der Brenner

Für das Grillen auf dem Balkon reichen Balkon Gasgrills mit 1-2 Brennern aus. Je größer die Fläche des Balkon-Gasgrills, desto mehr Brenner enthält er. So können Gasgrill mit Grillwagen auch 4 – 7 Brenner haben. Vorteilhaft ist dabei, dass die gewünschte Temperatur schnell erreicht werden kann und auch höhere Temperaturen möglich sind.

Leistung

Die Leistung des Grills bestimmt auch darüber in welcher Zeit Dein Balkon Gasgrill sich erhitzt. Kleinere Balkons Gasgrills, wie der Tischgrill verfügen in der Regel über 3500 Watt. Diese Leistung ist ideal für den Balkon. Kleiner Tischgrill gibt es auch schon ab 1300 Watt. Größere Balkon Gasgrill, wie Gasgrillwagen, besitzen eine Leistung von bis 10500 Watt. Auch hier kommt es darauf an, welche Leistung für Dich ausreicht. Eine kleinere Gruppe oder die Familie kann man mit 3500 Watt super bedienen. Für größere Gruppen ist es ratsam, auf mehr Leistung zu gehen. Doch, je mehr Leistung, desto höher der Gasverbrauch.

Wer sollte sich einen Balkon Gasgrill kaufen?

Ein Balkon Gasgrill ist wirklich fast für jeden geeignet, der gegrilltes Fleisch mag. Je nach Haushaltsgröße kannst Du Deinen Balkon Gasgrill kaufen. Auch Gemüse ist mit dem Balkon Gasgrill super zu braten. Veganer oder Vegetarier können von den Vorteilen des Balkon-Gasgrills profitieren.

Denn auch gegrilltes Gemüse schmeckt aromatischer als gedünstetes oder gebratenes Gemüse. Wichtig ist vor dem Kauf zu überlegen, wie oft Du grillen möchtest. Denn ein Balkon Gasgrill ist auch eine Investition. Aber in den allermeisten Fällen wird aus einem Gelegenheitsgriller ein Hobbygriller, da gegrilltes Fleisch und Gemüse einfach nur köstlich sind.

Wo kann man Balkon Gasgrill kaufen?

Balkon Gasgrills sind online erhältlich, aber auch in Baumärkten oder im Elektrofachhandel wirst Du Balkon Gasgrills finden. Vor dem Kauf informieren wir Dich über das wichtigste, worauf es bei dem jeweiligen Händler kommt. Ein Balkon Gasgrill macht Spaß und damit Du es voll auskosten kannst hier ein paar Informationen:

Online-Handel

Es ist wohl kein Geheimnis mehr, dass der online Versandhandel von Tag zu Tag immer mehr Oberhand gewinnt. Amazon, Ebay oder andere Gartenmöbelhändler bieten online Balkon Gasgrills an. Vor dem Kauf ist es ratsam, sich gut zu informieren. Die Vorteile im online Handel sind zum einen der Preis und die Auswahlmöglichkeit. Im Online-Handel wirst Du eine große Auswahl an hochwertigen Balkon Gasgrills finden und der Preis ist in der Regel geringer als im stationären Handel.

Baumarkt

Hier findest Du ein großes Angebot an Gartenmöbel und Garteneinrichtungen. Das Personal ist meistens gut geschult und kann Dir beim Finden Deines Balkon-Gasgrills weiterhelfen. Jedoch kann es sein, dass die Preise etwas höher sind.

Elektrofachmarkt

Auch in Elektrofachmärkten gibt es eine große Auswahl an Balkon Gasgrills. Die Preise werden sich im gleichen Rahmen wie in den Baumärkten befinden. Auch hier kann Dich der Fachhändler gut beraten. Außerdem von Vorteil ist, dass der Balkon Gasgrills vor Ort zu betrachten ist.

Wie viel kostet ein Balkon Gasgrill?

Je nachdem wie viel Du für einen Balkon Gasgrill ausgeben möchtest, bieten sich hier für Dich unterschiedliche Preiskategorien an. So kannst Du für einen Balkon Gasgrill ab 100 € aufwärts rechnen. Die gängigsten Modelle befinden sich in der Preisspanne zwischen 150 und 250 €.

Günstigere Modelle gibt es auch schon ab 100 €. Da drunter wird es schwer etwas “ordentliches” zu finden. Zumal ein Balkon Gasgrill nicht für den einmaligen Gebrauch gedacht ist, bist Du mit einer anständigen Investition nachhaltig abgesichert.

Obgleich die Investition für die Zukunft doch etwas teurer sein darf, gibt es auch Modelle, die an bis zu 2500 € kosten. Diese Balkongasgrills sind etwas für passionierte Grillmeister, die alles aus ihrem Fleisch herausholen möchten. Ob sich die Investition innerhalb Deines finanziellen Rahmens bewegt, entscheidest Du.

Wichtiges Zubehör für Balkon Gasgrill?

Auch wenn Du nur in einer kleinen Runde grillst oder im Beisammensein Deiner engsten, eine gute Ausrüstung wird den Grillspaß deutlich erhöhen. Wir haben für Dich wichtiges Balkon-Gasgrill-Zubehör zusammengestellt.

Grillhandschuhe

Ob nun ein Gasgrill oder Holzkohlegrill bei beiden wirst Du mit Hitze in Berührung kommen. Damit es zu keinen Verbrennungen kommt, kannst Du Dir einen hitzebeständigen Grillhandschuh kaufen. Mit dem kannst Du auch kurz mal den Grillrost anheben. Am besten sind die Handschuhe mit fünf Fingern, da diese viel praktischer sind. Es gibt auch Handschuhe wie die Ofen-Handschuhe, die sind aber leider ungeeignet und unpraktisch.

Grillzange und Pfannenwender

Eine Grillzange sollte zu der Standardausrüstung eines Balkongasgrills gehören. Im Online-Handel gibt es ein Überangebot an Grillzangen. Hier wirst Du definitiv fündig. Preislich sind Grillzangen sehr günstig. Für 1 – 2 € bekommst Du schon gute Grillzangen.

Ein Pfannenwender wird benötigt, wenn Du Burger Patties grillst. Er eignet sich für das Wenden besser als eine Grillzange, da Burger Fleisch beim Wenden mit der Zange abbröseln kann. Am besten ist ein Pfannenwender aus Metall. Wenn Du Pfannenwender und Grillzange brauchst, gibt es auch Angebote im Bundle.

Bild auf dem eine Grillzange vor einem grünen Hintergrund mit Gras zu sehen ist.

Wenn es etwas gibt beim Grillen mit dem Balkon Gasgrill, dann ist es sicherlich die Grillzange. Die Grillzange ist das Einzige Zubehör, dass zu deiner Ausrüstung gehören muss.

Pinsel

Wenn Du vorhast Rippchen oder Fleisch zu glasieren, brauchst Du einen Pinsel. Fleisch mit Glasur oder Marinade hat einen hervorragenden Geschmack und der Zuckeranteil gibt dem Fleisch ein leckeres Aussehen. Der Pinsel ist nicht notwendig, aber nützlich.

Warmhaltebehälter

Meistens wird beim Grillen zusammen gegessen. Während man auf das letzte Stück Fleisch wartet, wird das gegrillte Fleisch meistens auf einen Teller getan. So verliert das Fleisch an Wärme. Ein Warmhaltebehälter hilft Dir dabei das Fleisch länger auf Temperatur zu halten. Hierfür gibt es Thermoschüssel mit Deckel. Online findest Du brauchbare Modelle am 20 €.

Grillthermometer

Für Steaks, Hähnchen etc. empfiehlt es sich einen Grillthermometer zu kaufen. Besonders Steaks können den Anschein haben, dass sie durch sind. Ein perfektes Steak sollte auf die passende Temperatur gebracht werden.

Um die Temperatur des Steaks oder Fleisches zu messen, gibt es Grillthermometer mit einer Nadel. Dieser wird in das Fleisch gestochen, um die Kerntemperatur zu messen. Wir finden die Art von Grillthermometer besonders bei Steaks vorteilhaft.

Welche Marken stellen qualitative Balkon Gasgrills her?

Um Dir die Marken in der Grillwelt etwas näherzubringen, stellen wir Dir nun ein paar Marken vor, die sehr bekannt sind und gute Bewertungen haben.

Tepro

Gasgrills, Elektorgrills und Holzkohlegrills sind im Sortiment des Unternehmens Tepro vorhanden. Das Unternehmen führt neben Grillgeräten auch verschiedene Gartengeräte. Die Firma Test Rite tepro GmbH ist aus dem Zusammenschluss mehrerer Unternehmen entstanden.

Die GmbH gehört zu dem global agierenden Konzern Test Rite mit sitz in Taiwan. Nach nun 43 Jahren Firmengeschichte beschäftigt das Unternehmen 5000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz und 1,3 Milliarden USD.

Weber

Auch bekannt unter dem Namen Weber Grill wird seit 1999 in Deutschland die Grills von dem Hersteller Weber-Stephen LLC vertrieben. Für den europäischen Vertrieb des Mutterkonzerns ist die Tochtergesellschaft Weber-Stephen Deutschland GmbH zuständig.

Im Jahr 1952 war es George Stephen, der den ersten Kugelgrill erfand. Der Weber Grill wird unter Grillfreunden sehr geschätzt und gehört wohl zu den bekanntesten Grillmarken. Und das nicht ohne Grund. Das Fleisch aus dem Weber Grill ist sehr saftig und zart gegrillt, da es indirekt gegrillt wird.

Enders

Enders ist ein deutsches Unternehmen, das 130 Jahre Erfahrung mitbringt. Die Enders Colsman AG ist der Inhaber der Markenrechte von Enders. Die Firma hat ihren Sitz in Werdohl. Enders produziert und vertreibt neben Balkon Gasgrill auch raucharme Holzkohlegrills und bietet erweitertes Zubehör an. Neben den genannten Produkten gibt es auch ein großes Sortiment für das Camping, Gartenmöbel und Terassenheizer. Enders Produkte sind online durchweg gut bewertet.

Balkon Gasgrill Test-Übersicht: Welche Balkon Gasgrills sind die Besten?

Verbraucher- und Testmagazine berichten und testen regelmäßig über Balkon Gasgrills. Wir haben eine kleine Übersicht zusammengestellt, wo Du Dir weitere Testberichte anschauen kannst.

Testmagazin Balkon Gasgrill Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ein Test ist vorhanden 2019 Leider nicht Hier klicken
Öko Test -- -- -- --
Konsument.at Ein Test ist vorhanden 2019 Leider nicht Hier klicken
Ktipp.ch Ein Test ist vorhanden 2016 Leider nicht Hier klicken

Gasgrill im Test von Stiftung Warentest: Gute Gasgrillwagen gibt es schon für unter 300 €

Getestet wurden Gasgrills. Darunter auch welche, die für den Balkon geeignet sind. Außerdem beinhaltet der Test auch gute Gasgrillwagen. Sicherheitstechnische Untersuchung, Haltbarkeit und Bedienung standen beim Test im Vordergrund. Insgesamt sind es 12 Gasgrill, die dem Test unterzogen wurden. Abschließend wurde ein Testergebnis erstellt.

Gasgrillgeräte-Test von Konsument.at: Weltmeisterlich Grillen

Beim Gasgrill-Test von konsument.at geht es auch um den Vergleich zwischen Gasgrill, Elektrogrill und Holzkohlegrill. Auch wurde getestet, wie sich Gasgrills in der Praxis verhalten. Es wurde eine Testtabelle für Gasgrills mit einem Brenner und Gasgrills mit drei Brennern erstellt. Auch die Montage und das Aufheizen wurde hier getestet.

Gasgrillgeräte-Test von Ktipp.ch: Einen guten Gasgrill gibts ab rund 100 Franken

Bei diesem Test geht es um die Anwendung in der Praxis. Die Gasgrills wurden darauf getestet, wie gleichmäßig sie die Hitze verteilen und ob es unterschiede beim Grillen von Steaks und Würstchen gibt. Außerdem wurde auch hier die Sicherheit der Gasgrills auf die Probe gestellt.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Balkon Gasgrill

In diesem Teil beantworten wir wichtige Fragen zu Balkon Gasgrills. Diese beinhalten neben häufig gestellten Fragen auch wissenswerte Fakten.

Welche Zündung sollte mein Balkon Gasgrill haben?

Die Piezozündung ist die am meisten verbreitete. Sobald Du den Zündknopf drückst, entsteht ein Funke und der Brenner wird gezündet. Außer der Piezozündung gibt es noch die elektrische Zündung. Hier wird auch ein Funke erzeugt, jedoch ist eine Stromzufuhr notwendig.

Aus welchem Material sollte mein Grillrost sein?

Prinzipiell gibt es 4 Materialien aus dem ein Grillrost bestehen kann. Diese haben wir für Dich aufgelistet:

Edelstahl

Die Pflege eines Edelstahl-Grillrostes ist sehr einfach. Edelstahl ist ein sehr robustes Material und kann sehr lange genutzt werden, da es nicht rostet. Jedoch ist es teuer in der Anschaffung.

Chrome

Ein verchromter Grillrost ist günstig in der Anschaffung und verrostet nicht. Leider ist dieses Material etwas empfindlich und leicht absplittern.

Emaillie

Emaillie ist auch rostfrei und sehr günstig in der Anschaffung. Die meisten mitgelieferten Grillroste bestehen aus Emaillie. Auch Emaillie kann leicht absplittern und die Hitzeverteilung auf dem Grillrost ist nicht gut.

Gusseisen

Eines der besten Materialien für einen Grillrost ist Gusseisen. Es verteilt die Wärme auf dem Grillrost gleichmäßig und ist geeignet für das Grillen mit hohen Temperaturen. Leider benötigt es spezielle Reinigungsmittel und kann bei falscher Pflege schnell rosten. Du solltest den Gusseisen-Grillrost auch keinen Temperaturschwankungen aussetzen und nach jedem Gebrauch einfetten.

Ist das Grillen auf dem Balkon erlaubt?

Das Grillen auf dem Balkon mit einem Gasgrill ist in Deutschland grundsätzlich erlaubt. Hier solltest Du darauf achten, dass es zu keinen übermäßigen Rauch- bzw. Geruchsbelästigung kommt. Vor dem Grillen solltest Du auch unbedingt in der Hausordnung und im Mietvertrag nachschauen. In manchen Fällen ist das Grillen auf dem Balkon untersagt. Das Ignorieren kann zu Abmahnungen und evtl. auch zu fristlosen Kündigung führen.

Landgerichte haben unterschiedliche Auffassungen, was das Grillen auf dem Balkon angeht. So kannst Du in Stuttgart 3 Mal im Jahr für insgesamt 6 Stunden Grillen. Jedoch gelten diese Regelungen nicht, wenn das Grillen auf dem Balkon, im Mietvertrag oder in der Hausordnung untersagt wird.

In erster Linie solltest Du das Grillen auf dem Balkon mit Deinen Nachbarn abklären. Ist es Mietvertrag und in der Hausordnung erlaubt und Deine Nachbarn fühlen sich nicht belästigt, so kannst Du auch häufiger Grillen.

Tipp: Ein nettes Nachbarschaftsverhältnis wird Dir das Grillen auf dem Balkon erleichtern. Sprech Deine Nachbarn einfach darauf an, was sie von dem Grillen auf dem Balkon halten. So kannst Du sicher sein, dass Du niemanden störst

Was ist der Unterschied zwischen einem Balkon Gasgrill und einem Balkon Elektrogrill?

Der Unterschied zwischen einem Balkon Gasgrill und einem Elektrogrill ist die Energiequelle. Der Balkon Gasgrill läuft mit Gas und der Elektrogrill braucht Elektrizität als Energiequelle. Beide Arten des Grillens sind gegenüber dem Holzkohlegrill gesundheitsschonender. Außerdem sind Balkon Gasgrills und Elektrogrills auf dem Balkon und der Terrasse erlaubt.

Welche Gasflasche sollte ich für einen Balkon Gasgrill benutzen?

Beim Balkon Gasgrill gibt es zwei Arten von Brennstoffen: Propangas und Butangas. Propan eignet sich besser für das Grillen im Winter.

Achtung: Du solltest nicht einen anderen Brennstoff benutzen als vom Hersteller angegeben. Es ist mit erheblichen Risiken verbunden andere Gasgemische oder Gasarten zu benutzen.

Gasflaschengrößen sind für Propan- und Butangas einheitlich. Hier kannst Du zwischen 5 kg, 8 kg, 11 kg und 33 kg wählen. Für den Balkon Gasgrill sind 5 kg ausreichend. Damit bist Du auch ein paar Grillevents gut bedient.

Worauf muss ich beim Grillen auf dem Balkon achten?

Es gibt unterschiedliche Punkte, worauf Du beim Grillen auf dem Balkon achten solltest:

  1. Nachbarschaft: Auch wenn gewisse Verhaltensregeln in der Hausordnung geklärt sind, gibt es manchmal Situationen die etwas Kommunikation und Verständnis erforden. Auch wenn Du alles korrekt handhabst, steht nichts einem netten Dialog mit Deinem Nachbarn im Wege, um eventuelle Probleme aus dem Weg zu räumen.
  2. Rauch- und Geruchsvermeidung: Hier und da kann es auch beim Gasgrill zu Rauch- und Geruchsentwicklung kommen. Hier solltest Du etwas Fingerspitzengefühl beweisen und wenn es geht es früh genug unterbinden.
  3. Nachtruhe: Grillen auf dem Balkon ist eine sehr schöne Sache, doch ist es ratsam, die Nachtruhe zu respektieren. Denn auch wenn Du nicht Lärm erzeugst, kann auch der intensive Grillgeruch nachts störend sein.

Weiterführende Quellen

Hier findest Du Informationen über gesundes Grillen.

Hier findest Du interessante Grillrezepte.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0