Dönergrill: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Mal schnell einen Döner in der Mittagspause oder nach Feierabend holen. Dieses Ideal trifft auf sehr viele Menschen mittlerweile zu. Der Döner gehört zu den Lieblingsgerichten der Deutschen und findet immer mehr Einzug in unseren Alltag.

Deshalb stellst auch Du Dir die Frage, ob es sich nicht lohnt einen Dönergrill zu kaufen und einfach mal selbst einen Döner zu Hause zuzubereiten. Genau hierfür geben wir Dir in diesem Beitrag eine Antwort. In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Dönergrill Tests.

Übersicht: Unsere Favoriten für Dönergrill

Der beste Dönergrill für Zuhause: Syntrox Germany Dönergrill
“Der einfache Dönergrill, der das Essen nicht nur schnell zubereitet, sondern im Nu auch wieder gereinigt ist.”

Das Multitalent für jedermann: Clatronic 3 in 1 Multigrill
“Sollte sich Deine Familie mal nicht für ein Gericht entscheiden können, so kannst Du hier neben Döner auch Hähnchen und Schaschlikspieße zubereiten.”

Grillspaß mit Gas: Kompakter Gasgrill mit Drehspieß von Spiker
“Das nächste Gartenfest wird ein voller Erfolg, wenn Du das Essen mit diesem Alleskönner im Freien zubereitest.”

Der beste Dönergrill in Küche und Haushalt: Elektro-Dönergrill von Jintaihua
“Mit 2 Heizfeldern ausgestattet musst Du nicht mehr stundelang auf Dein Dönerfleisch warten, da es in Windeseile fertig gebraten ist.”

Der beste Dönergrill für eine ausgewogene Ernährung: Edelstahl-Dönergrill von Syntrox
“Hier wird Butter und Fett nur zum Verfeienern des Geschmacks benötigt. Genau so kann man seine geliebte Mahlzeiten auch gesund und lecker zubereiten.”

Der beste Dönergrill für die richtigen Grillfans: Mutzbraten-Holzgrill von Lotter Metall
“Das richtige Grillaroma wie bei einem Barbecue bekommst Du genau hier. Der Mutzbratengrill kann nicht nur für Deinen Dönerspieß verwendet werden.”

Der Königliche unter den Dönergrills: Gastro-Dönergrill von Royal Catering
“Dieser Dönergrill ist der absolute Hingucker bei Dir zu Hause und  stellt Deine anderen Küchenhelfer in den Schatten.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Dönergrill ist vielseitig einsetzbar und grillt neben Deinem Dönerfleisch auch ganze Hähnchen oder Schaschlikspieße.
  • Dönergrills gibt es in verschiedenen Größen. Sie werden meist durch Strom oder Gas betrieben.
  • Mit den richtigen Tipps und Tricks ist das Zubereiten eines Döners ein richtiges Kinderspiel.

Die besten Dönergrills: Favoriten der Redaktion

In der Welt der Dönergrills kann Dich schon das Angebot eines einzigen Herstellers überladen. Schaut man sich nur das Angebot bei amazon.de an, so stellst Du schnell fest, dass es doch ein paar mehr Dinge zu beachten gibt als nur der Preis und die Anzahl an Heizfeldern.

Genau deshalb stellen wir Dir in diesem Abschnitt unsere absoluten Kaufschlager vor und legen Dir nahe, weshalb Du genau diese Produkte kaufen solltest.

Der beste Dönergrill für ZuhauseSyntrox Germany Dönergrill

Syntrox Germany Dönergrill Rotisserie Gyrosgrill Hähnchengrill Tischgrill Black RO-1400W-BL
  • Vertikal Multigrill Perfekt für den gemütlichen Abend Ideal für Geflügel, Fleisch,...
  • Gesundes Grillen, fast ohne Fett - Butter und Öl werden bei diesem Gerät hier nur zum...
  • Der Fettfrei-Grill – auf besondere Art – eine wahre Seltenheit
  • vertikaler Multigrill für Fleisch, Geflügel und Brot
  • Grillprozess ohne zusätzliche Fette
  • entnehmbarer Fettauffangbehälter
  • gleichmäßige Garung durch elektrischen Drehspieß
  • hohe Qualität

Redaktionelle Einschätzung

Der Dönergrill von Syntrox kann sowohl in der Küche wie auch direkt auf dem Esstisch eingesetzt werden. Durch seine kompakte Form lässt er sich sehr gut verstauen, sodass er im Handumdrehen wieder einsatzbereit ist. Der strukturierte Aufbau des Geräts vereinfacht den Spül- und Reinigungsprozess.

Mit diesem kleinen Alleskönner kannst Du viele tolle Gerichte zubereiten und brauchst keine Angst zu haben, dass Dein Fleisch oder Dein Gemüsespieß anbrennt. Die hohe Qualität und das stabile Gehäuse schützen den Dönergrill vor kleineren Zwischenfällen, sodass er nicht nach dem ersten Sturz nicht sofort erneuert werden muss.

Das Multitalent für jedermannClatronic 3 in 1 Multigrill

Clatronic DVG 3686 3in1 Döner-/Hähnchen und Schaschlik-Vertikal-Multigrill, Edelstahl-Fettauffangbehälter, 1400 W, Schwarz
  • ✔ PARTYHIGHLIGHT — Genießen Sie mit dem Döner-Vertikal-Multigrill DVG 3686 von...
  • ✔ 3IN1 GENUSS — Nichts geht über selbstgemachte Gerichte. Und wer mag nicht gerne ein...
  • ✔ LEISTUNGSSTARK & GENAU — Mit leistungsfähigen 1400 Watt und der 360° Rotation...
  • Multigrill für Dönerfleisch, Hähnchen und Fleischspieße
  • mit Strom betrieben
  • gleichmäßiger Grillprozess durch einen rotierenden Drehspieß
  • geringes Gewicht und Abmessungen
  • Im Lieferumfang enthalten: Dönergrill, ein großer Drehspieß für Dönerfleisch und Hähnchen, 6 kleine Drehspieße für z.B. Schaschlik

Redaktionelle Einschätzung

Dieser Multigrill wird das absolute Partyhighlight bei dem nächsten Treffen mit Deinen Freunden. Grillspaß und Freude am Kochen sind hier garantiert. Der Dönergrill von Clatronic ist vielseitig einsetzbar und sorgt trotz seiner kleinen Größe und des geringen Gewichts für spitzen Resultate.

Der aus Edelstahl gefertigte Grill kann sehr leicht gereinigt werden und hat eine hohe Langlebigkeit. Auch bei der Zubereitung der Gerichte bist Du sehr flexibel. Durch die mitgelieferten Spieße kannst Du nicht nur einen Dönerspieß oder das Hähnchen grillen, sondern hast die Möglichkeit auch Schaschlik und Gemüse zuzubereiten.

Grillspaß mit Gas: Kompakter Gasgrill mit Drehspieß von Spiker

SPIKER – kompakter Gasgrill mit Drehspieß
  • Kompakter Gasgrill mit Drehspieß
  • Stufenlose Distanzregelung zum Grillgut
  • Einfache Reinigung in der Spülmaschine möglich
  • kompakter Gasgrill mit Drehspieß
  • stufenloser Abstandsregler zum Grillgut
  • einfache Reinung, teilweise in der Spülmaschine möglich
  • aus Edelstahl gefertigt
  • Im Lieferumfang enthalten: Gyrosmesser und Gasschlauch mit Druckminderer

Redaktionelle Einschätzung

Der Dönergrill von Spiker wird im Gegensatz zu den kleinern Haushaltsgeräten nicht mit Strom, sondern mit Gas betrieben. Durch die automatisierte Abstandsregelung wird Dein Fleisch nie zu nahe an die Heizfelder gelangen, sodass ein Verbrennen des Grillguts nahezu unmöglich ist.

Eine hohe Langlebigkeit und Qualität stehen bei diesem Modell im Vordergrund. Die einfache Reinigung, die im Kern von Deiner Spülmaschine übernommen werden kann, sorgt dafür, dass Du nach dem Essen in Ruhe mit Deiner Familie plaudern und spielen kannst und nicht den gesamten Nachmittag in der Küche verbringen musst.

Der beste Dönergrill in Küche und Haushalt: Elektro-Dönergrill von Jintaihua

Gyrosmaschine Elektro Dönergrill Dönermaschine BBQ 2 Brenner Grill Machine 3KW
  • 1. Heizrohr: Stabile Heizung, gleichmäßige und hohe Effizienz, Kunden müssen nicht...
  • 2. Die rotierende Welle dreht sich automatisch mit 6 Umdrehungen pro Minute, wodurch der...
  • 3. Betriebsanzeige und Heizungsanzeige, um den Arbeitsstatus klar anzuzeigen
  • schneller Garprozess durch effiziente Heizung
  • 6 Umdrehungen pro Minute beim Grillspieß
  • Einfache Handhabung und Reinigung
  • wird durch Strom betrieben
  • aus Edelstahl gefertigt

Redaktionelle Einschätzung

Der Dönergrill von Jintaihua gehört zu den größeren und leistungsstärkeren Modellen für den privaten Gebrauch. Die einfache Handhabung und genaue Erklärung des Modells sorgen dafür, dass dieser Dönergrill sofort einsetzbar ist und Du direkt nach der Lieferung des Produkts mit dem Zubereiten Deiner ersten Gerichte beginnen kannst.

Auch die Reinigung ist kinderleicht passiert, da man diesen Grill in seine Einzelteile zerlegen kann und so nicht im zusammengebauten Gerät mit dem Putzen beschäftigt ist. Durch die automatische Rotation des Spießes ist ein gleichmäßiger Garprozess garantiert.

Der beste Dönergrill für eine ausgewogene Ernährung: Edelstahl-Dönergrill von Syntrox

Syntrox Germany Edelstahl Dönergrill Gyrosgrill Hähnchengrill R-8121 Inox
  • PATENTPRODUKT! Vertikal Edelstahl Multigrill Perfekt für den gemütlichen Abend Ideal...
  • Gesundes Grillen, fast ohne Fett - Butter und Öl werden bei diesem Gerät hier nur zum...
  • Der Fettfrei-Grill – auf besondere Art – eine wahre Seltenheit
  • grillen ohne zusätzliches Fett
  • vielseitig einsetzbar
  • durch Strom betrieben
  • elektrisches Fleischkarusell aus Edelstahl
  • hohe Qualität und Langlebigkeit

Redaktionelle Einschätzung

Der Döner gehört zu Deinen Lieblingsgerichten, doch Du merkst, dass  sich dieses Problem auf Dauer auf der Waage einstellt? Gegen diese Sorge kann Dir der Dönergrill von Syntrox helfen. Der komplette Garprozess des Fleisches ist nahezu ohne Fette und Öle möglich und auch anderes Essen und Gemüsespieße können mit diesem Allrounder gefertigt werden.

Die Qualität und das Material erhöhen die Lebensdauer und lassen Dich viele köstliche Mahlzeiten mit diesem Grill zubereiten. Durch den Antrieb mit Strom erhält Dein Fleisch eine glechmäßige Hitze und wird so überall gleichmäßig gar.

Der beste Dönergrill für die richtigen Grillfans: Mutzbraten-Holzgrill von Lotter Metall

Mutzbratengrill Holzgrill mit 4 Spießen für 28 Portionen
  • Lieferung ohne Motoren (bitte separat bestellen)
  • Holzkohlegrill mit 4 großen Spießen
  • kann für jegliches Grillgut verwendet werden
  • stabiler Stand auf ebenem Untergrund
  • gleichmäßige Hitzeverteilung durch Luftzirkulation

Redaktionelle Einschätzung

Der Mutzbratengrill von Lotter Metall unterscheidet sich doch sehr deutlich von den üblichen Döner- und Barbecuegrills. Ausgestattet mit 4 großen Spießen können im Nu 28 Portionen zubereitet werden.

Der Grill kann nach dem Abkühlen der Glut sehr leicht gereinigt werden und ist im Anschluss für den nächsten Grillabend gleich wieder einsatzbereit. Einzig anzumerken ist, dass der Grill nur im Freien auf einer ebenen Fläche genutzt werden kann. Trotzdem ist dieser Grill ein absoulter Hingucker und durch seine robuste Struktur und die vielseitige Einsetzbarkeit ist er bei seinen bisherigen Anwendern sehr beliebt.

Der Königliche unter den Dönergrills: Gastro-Dönergrill von Royal Catering

Royal Catering RCEK-380 Gastro Dönergrill Gyrosgrill Schaschlikgrill (6 Heizelemente, Max. 700mm Fleischhöhe, 6.000W, Abstand Drehspieß regelbar, Keramikstein, Edelstahl) Silber
  • Gyros- und Dönergrill für Kebab, Schawarma, Tacos al pastor etc.
  • 6.000 W Leistung - 400 V Spannung - 6 Heizelemente - separate Temperaturregulierung
  • Reflektorfläche aus Keramiksteinen - gleichmäßige Hitzeverteilung - herausnehmbare...
  • mit Starkstorm betrieben
  • Fleischmassen bis zu 60 kg grillbar
  • wird meist im Gewerbe und Imbissläden verwendet
  • einfache Reinigung
  • gleichmäßige Hitzeverteilung und separate Temperaturregulierung

Redaktionelle Einschätzung

Das Königsmodell unter den Dönergrills wird Dir in diesem Gerät von Royal Catering angeboten. Sehr große Fleischmassen, aber auch andere Dinge wie Hähnchen, Gemüse und Filetstücke können hier zubereitet werden. Das Gerät wird mit Starkstrom betrieben und hat somit eine deutlich höhere Leistung als Gasgrills oder einfache elektrische Dönergrills.

Durch die gleichmäßige Hitzeverteilung, die separate Temperaturregulierung und die Fleischauffangschale werden nahezu alle Deine Bedürfnisse erfüllt. Hier sollte Dir aber bewusst sein, dass das Gerät für sehr große Bedürfnisse ausgelegt ist und deshalb nur gekauft werden sollte, wenn ein hoher Einsatzaufwand garantiert ist.

Kaufratgeber für Dönergrills

Um mit Deiner Entscheidung schlussendlich voll und ganz zufrieden zu sein, musst Du Dir vielen Gedanken machen und dabei einiges beachten. Dies dauert natürlich meist seine Zeit. Wir wollen Dir dabei helfen und einen Teil der Arbeit abnehmen, indem wir Dir unsere wichtigsten Kaufkriterien vorstellen und deren Bedeutung einschätzen.

Was ist ein Dönergrill und wie funktioniert dieser?

Prinzipiell sind Dönergrills recht simple aufgebaut und haben deshalb eine relativ leichte Handhabung. Im Kern bestehen diese Grills aus einem Drehspieß in der Mitte des Geräts und einem oder mehrerer Heizfelder drumherum, die meistens durch Strom oder Gas betrieben werden. Zudem besitzen die Maschinen eine Rückwand, die die Hitze reflektieren, sodass die Energie und die Wärme besser genutzt werden kann.

Nachdem Du den Spieß mit Fleisch oder Gemüse beschichtet und in der Mitte des Grills angebracht hast, wird durch den Anschluss an die Energiequelle die Drehwirkung des Spießes in Gang gesetzt, sodass das Fleisch von allen Seiten gleichmäßig gebraten wird. Sollte Dein Gerät diese Funktion nicht haben, musst Du den Spieß natürlich von Hand drehen, was sehr mühsam werden kann.

Gerade bei einem Einsatz, wenn Du viele Besucher und Freunde einlädst, ist Dein Augenmerk darauf gerichtet, mit diesen zu plaudern und Spaß zu haben und nicht ständig mit dem Drehen des Fleisches beschäftigt zu sein. Wenn Du der Meinung bist, dass das Fleisch gar und knusprig ist, kannst Du dieses nach und nach abschneiden, sodass die Schicht darunter wieder weitergaren kann, bis schließlich auch der letzte Teil des Spießes fertig gegrillt ist.

Zusammenfassung:
Allgemein kann man sagen, dass der Dönergrill im Wesentlichen so funktioniert, wie der Grill in einem Hähnchenmobil oder ein Spanferkelgrill. Das Grillgut wird durch die Drehbewegung von allen Seiten gleichmäßig mit Hitze versorgt und erhält überall den gleichen Gargrad.

Welche Arten von Dönergrills gibt es?

Ein Dönergrill erfüllt im allgemeinen genau einen bestimmten Zweck. Das Braten von gestapeltem Fleisch. Doch für die Aufgabe gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Varianten, wie der Dönergrill betrieben werden kann und wie viele Heizfelder für den Grillprozess eingesetzt werden. Nachfolgend stellen wir Dir die bekanntesten und meist genutzten Modellvariationen vor.

Dönergrill-Typ Eigenschaften
Gasgrill
  • Größere Leistung als elektrische Grills
  • Für gewerbliche Zwecke geeignet
  • Mit Gas angetrieben
  • Schneller Grillprozess
Tischdönergrill
  • Kleine Abmessungen und platzsparend
  • Kann direkt auf dem Esstisch aufgestellt und betrieben werden
  • Elektrisch betrieben
  •   Langer Garprozess
Elektrischer Dönergrill mit einem Heizfeld
  •  Elektrisch mit normalem Strom betrieben
  • Für den privaten Gebrauch empfohlen
  • Kleine Abmessungen und platzsparend
Elektrischer Dönergrill mit mehreren Heizfeldern
  • Für gewerblichen Einsatz geeignet
  • Durch Starkstrom betrieben
  • Fleisch wird schneller gebraten, durch eine größere Hitze
Dönergrill mit Lavasteinen
  • Wird mit Kohle oder Lavasteinen betrieben
  • Geringere Gefahr durch mögliche Defekte
  • Auch im Freien und Garten einsetzbar

Wofür kann ich einen Dönergrill nutzen?

Ein Dönergrill wird in den meisten Fällen dafür benutzt, um das türkische Lokalgericht nachzuempfinden und zu Hause selbst herzustellen. Häufig werden solche kleineren Dönergrills auch in Restaurants oder Gastronomien verwendet, wo die Köche den Döner als spezielles Extra anbieten oder auch andere Dinge mit dem Grill zubereiten wollen. Denn was Du unbedingt über einen Dönergrill wissen solltest, ist, dass er neben Döner für viele weitere Köstlichkeiten eingesetzt werden kann.

Weiteres Essen, das mit einem Dönergrill zubereitet werden kann.

Neben den klassischen Variationen eines Döners kannst Du beispielsweise auch solche Chickenwings grillen. Je nach Belieben kannst Du eine große Vielzahl an Leckereien zubereiten.

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien?

Hier findest Du die wichtigsten Kaufkriterien.

Das Material

Bei dem Kauf Deines Dönergrills solltest Du vorwiegend auf das Material achten. Edelstahl und andere hochwertige Grundprodukte sind ein Anzeichen von Qualität und Langlebigkeit.

Bei einem elektrisch betriebenen Dönergrill solltest Du beachten, dass der Grill einen guten Motor und eine hohe Leistung hat. Damit dieser auf Dauer nicht überlastet wird und schon nach kurzer Zeit ersetzt werden muss.

Kleinere Dinge aus Kunststoff und Plastik sind kein Anzeichen von geringerer Qualität, sondern können auch gewisse Vorteile mit sich bringen, da sie beispielsweise nicht allzu schnell abgenutzt werden.

Die Verarbeitung

Natürlich ist neben dem hochwertigen Material die richtige Verarbeitung ein weiteres Anzeichen für eine gewissenhafte Produktion, Qualität und Stabilität. Vor der ersten Inbetriebnahme und beim ersten Auspacken solltest Du darauf achten, dass nicht schon lose Teile aus der Verpackung fliegen, da dies ein schlechtes Indiz für die jeweilige Qualität wäre.

Außerdem sollte beim ersten Anschließen an die Stromquelle nicht direkt eine Sicherung herausgehen oder beim Anschluss an die Gasflasche nicht gleich das ganze Gerät in Flammen stehen, da Du ansonsten wenig Freude mit Deinem Kauf haben wirst.

Die Ausstattung

Jedes Produkt, das im Handel angeboten wird, unterscheidet sich hinsichtlich Zubehör, Ausstattung und auch Ersatzteile. Im Voraus solltest Du Dir im Klaren sein, welche Funktionen und welches Zubehör Dein neuer Dönergrill integriert und mitgeliefert haben soll.

Achte dann bei der Auswahl darauf, was in der Produktbeschreibung oder auf der Verpackung genannt wird, um nicht im Nachhinein mehr Kosten für das weitere Zubehör ausgeben zu müssen, als der eigentliche Dönergrill ursprünglich gekostet hat. Dinge, die dabei sehr sinnstiftend sind, wären zum Beispiel Wärmereflektoren für eine effiziente Energie- und Hitzeverwendung und ein Thermometer, mit dem Du die Kerntemperatur Deines Fleischspießes bestimmen kannst.

Die Sicherheit bei der Bedienung

Ein echter Hingucker in Deiner eigenen Küche oder auch im Garten mit Deinen Freunden ist durch den Dönergrill gegeben. Doch dabei ist natürlich die richtige Sicherheitsvorkehrung zu beachten, sodass der Dönerspieß das einzige bleibt, das gegrillt wird. Eine gute Aufmerksamkeit dient schon einer gewissen Grundsicherheit.

Außerdem solltest Du niemals Kinder in die Nähe des Geräts lassen. Ein zusätzlicher Spritzschutz für das Bratfett schützt nicht nur Deine Kleider, sondern auch Deine Augen und Deine Haut. Ein integrierter Timer, der bei manchen Geräten eingebaut ist, sorgt dafür, dass das Gerät nach einer voreingestellten Zeit abschaltet. Somit wird ein Defekt durch eine Überlastung oder Überhitzung eingeschränkt.

Der Einsatzbereich

Ob in der Küche oder direkt auf dem Mittagstisch – beim Einsatz Deines Dönergrills solltest Du vorab darauf achten, ob dieser für den jeweiligen Platz geeignet ist und welcher Untergrund die größte Sicherheit garantiert.

Je nach Modell und Größe des Geräts kann dieses nur in der Küche eingesetzt werden oder auch im Garten auf ein Podest oder den Terrassenfliesen abgestellt werden. Die Sicherheit sollte natürlich über die menschliche Bequemheit gestellt werden.

Lauf lieber ein paar Meter mehr, um Dein Fleisch zu grillen und danach zu servieren, bevor Du mehrere Stunden im Wartezimmer Deines Arztes wegen einer Verletzung oder Verbrennung verbringen musst.

Haltbarkeit und Verschleiß

Langzeittests, Kundenrezensionen und eine Vielzahl an durchgeführter Experimente geben Dir Aufschluss darüber, wie lange Dein Gerät einsetzbar ist und wie häufig Du neue Ersatzteile besorgen musst.

Beim Kauf solltest Du vor allem auf derartige Erfahrungsberichte achten und schauen, wie gut und leicht Du an Ersatzteile und anderes Zubehör gelangst, wie einfach dieses an dem Gerät ausgetauscht werden kann und natürlich welche Kosten damit verbunden sind.

Speziell beim letzten Punkt solltest Du abwägen, ob es sinnvoll ist, das Gerät mit neuen Teilen zu bestücken, oder ob es preislich nicht doch sinnvoller ist, direkt einen neuen Dönergrill zu kaufen.

Hygiene und Reinigung

Durch das Braten und Grillen von verschiedensten Lebensmitteln entsteht auf Deinem Gerät natürlich viel Schmutz und meist auch hartnäckige Fettflecken. Deshalb ist es sehr sinnvoll, wenn Du Dich im Voraus darüber informierst, wie die Reinigung abläuft und ob das Gerät in seine Einzelteile zerlegt werden kann.

Interessant zu wissen ist weiterhin, ob man spezielles Reinigungswerkzeug und Putzmittel benötigt, um den Glanz wiederherzustellen. Der Drehspieß in der Mitte und die Fettauffangschale lassen sich sehr leicht entfernen und somit direkt wieder säubern.

Tipp:
Die richtige Reinigung ist bei einem solchen Küchenhelfer sehr wichtig. Auch wenn der Großteil Deines Essens aus Salat und Brot besteht, ist das Dönerfleisch doch sehr saftig und hinterlässt starke Fettflecken, die auf Dauer unangenehm werden können.

Die Rotorscheibe und das integrierte Zahnradsystem können mit wenigen Handgriffen entfernt werden und sind meist sogar dafür geeignet, direkt in der Spülmaschine gereinigt zu werden.

Achten solltest Du beim Kerngehäuse und dem Motor geben, wenn Dein Grill elektrisch betrieben wird, da Wasser im Motor sehr schnell zu einem Kurzschluss führen kann. Nimm dazu am besten ein Mikrofasertuch und lauwarmes Wasser und reinige den Großteil des Schmutzes an dem abgekühlten Gerät auf diese Art und Weise.

Leistung und Verbrauch

Größe, Anzahl an Heizfeldern und Antriebsart sorgen für den jeweiligen Dönergrill für sehr unterschiedliche Attribute hinsichtlich Leistung und Strom- und Gasverbrauch. Die großen Industriegrills benötigen natürlich weitaus mehr Strom als ein handelsüblicher kleiner Tischgrill.

Dementsprechend hat ein solcher Industrie-Dönergrill natürlich auch mehr Leistung und das Fleisch benötigt deutlich weniger Zeit, um gar zu werden. Auch hier solltest Du beim Kauf darauf achten, wofür Du den Grill benötigst und welche Leistung er haben sollte. Denn nicht immer ist eine riesige Leistung vorteilhaft, wenn dabei hohe Kosten für Strom oder Gas entstehen.

Wichtiges Zubehör für einen Dönergrill

Im Gesamtpaket Deines neuen Dönergrills ist meist eine Vielzahl an Gegenständen und Zubehör enthalten. Trotzdem unterscheidet sich der Lieferumfang stark und spiegelt sich in den verschiedenen Preiskategorien wider.

Zubehör und Ersatzteile sind dahingehend von Bedeutung, wenn nach einer gewissen Zeit oder nach häufigen Einsätzen mal etwas kaputt gehen sollte. Dabei ist es für Dich sinnvoll, wenn Du etwas nachkaufen musst, dass Du möglichst Originalteile oder geeignete Ersatzmaterialien findest und einkaufst.

Döner von Grill mit Messer schneiden

Das richtige Messer ist entscheidend, um das Fleisch sauber vom Spieß zu schneiden. Ist das Fleisch einmal fertig gegart, so musst Du hier zügig arbeiten, damit es keine verbrannten Stellen am Drehspieß gibt.

Um Dir ein paar besondere Dinge und Gegenstände zu nennen, die sinnvoll als Ergänzung zu Deinem Dönergrill sind, legen wir Dir nun das wichtigste hierzu kurz dar. Zusätzliche Fleischspieße, eine Schaufel, mit der das Dönerfleisch eingesammelt wird und ein scharfes Messer sind unverzichtbar für einen Dönergrill.

Als weitere Extras könntest Du nach einem Spritzschutz für das herabtropfende Fett, sowie nach einem elektrischem Messer und nach einem Kontaktgrill für das Fladenbrot Ausschau halten.

Welche Alternativen gibt es zu Dönergrills?

Bei einem Dönergrill handelt es sich natürlich um ein sehr spezielles Gerät, dass man nur sehr schwer durch eine günstigere Alternative ersetzen kann. Der Zweck eines solchen Grills ist es ja, dass Du verschiedene Fleischsorten auf dem Spieß stapelst, grillst und dann kleinere Fetzen davon herunterschneidest und damit Deinen Döner belegst.

Diese Methodik ist speziell entwickelt worden, doch gibt es einige einfachere Alternativen, die sinngemäß den gleichen Zweck erfüllen. So kannst Du beispielswiese schon im Voraus Dein Fleisch in kleinere Stücke schneiden und dann in einer Pfanne mit etwas Öl oder Bratenfett anrösten und damit das Fladenbrot belegen.

Tipp:
Die richtige Funktion eines speziellen Dönergrills kannst Du nur sehr schwer ersetzen. Solltest Du viel Zeit haben, gibt es aber die Möglichkeit, dass Du aus ein paar einfachen Materialien einen eigenen Dönergrill bauen kannst, der dieselben Funktionen hat.

Solltest Du speziell an den Grill- und Röstaromen interessiert sein, so kannst Du einen Smoker oder einen anderen Grill verwenden, den Du schon zuvor mal für Feste oder kleinere Grillpartys angeschafft hast.

Hier bereitest Du Dein Dönerfleisch in etwa wie Pulled Pork zu. Du lässt dabei das ganze Fleischstück lange auf Deinem Grill garen, bis es durch und sehr weich ist. Anschließend kannst Du das Fleisch mit 2 Gabeln in ganz kleine Stücke zerrupfen und auch so Dein Essen zubereiten. Natürlich handelt es sich hierbei um weit hergeholte Ideen und diese können die richtige Funktion von einem Dönergrill nicht vollständig ersetzen.

Welche Marken stellen hochwertige Dönergrills her?

Auch bei den Herstellern gibt es eine große Vielfalt, die Dir ihre Angebote und das Sortiment präsentieren und Dich somit vor eine große Auswahl stellen. Wir möchten Dir dabei etwas behilflich sein und stellen Dir deshalb die wichtigsten und bekanntesten Marken vor.

Gyros, Hähnchen, Schaschlik-Spieße und Gemüse sind nur eine kleine Auswahl der Mahlzeiten, die mit einem Dönergrill erzielt werden können. Somit dient dieser Grill, wie viele andere Utensilien auch, als Universalkochgerät und ist deshalb vielseitig einsetzbar.

Rosenstein & Söhne

Kundenzufriedenheit und Qualität haben bei dem deutschen Unternehmen aus Baden-Württemberg oberste Priorität. Dabei achtet diese Marke im Einzelnen auf den Genuss und die Leidenschaft beim Kochen.

Ihre Produkte, für die sie sich spezialisiert haben, dienen als ultimativer Küchenhelfer und vereinfachen dabei den Kochalltag. Somit kannst Du Dich beim Kochen auf die wesentlichen Dinge konzentrieren und gegebenenfalls auch mal nebenbei mit Deinen Freunden ein Glas Wein oder einen Schluck Bier trinken.

Gourmetmaxx

Gourmetmaxx ist eine allseits bekannte Marke, die häufig in Werbespots im Fernsehen oder auch in Prospekten von Einzelhandelsketten vorzufinden ist. Die Wichtigkeit dieses Anbieters liegt neben der guten Marketingstrategie auch darin, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen, indem sie ständig ihre Waren anpassen und rundum erneuern. Die aus Deutschland stammende Marke bietet ein breites Spektrum an Küchenhelfern an, sodass auch hier der Kochalltag durchaus ein Kinderspiel werden kann.

Syntrox

Das deutschstämmige Gewerbe der Firma Syntrox hat sich speziell in den Bereichen Küche und Grillen angesiedelt. Ihre Produkte zeichnen sich vor allem durch Qualität, Robustheit und Langlebigkeit. Als Indiz dafür ist zu nennen, dass ihre Produkte neben dem privaten Gebrauch auch in größeren Gastronomien eingesetzt werden.

Doch sollte es einmal zu kleineren Defekten oder Reparaturen kommen, steht ihnen Syntrox sofort zur Seite, was sie durch eine langjährige Garantie und einen hervorragenden Kundenservice zeigen.

OneConcept

Ein weit verbreiteter Hersteller in der Branche der Küchenutensilien und Grillgeräte ist die Marke OneConcept. Neben Leistung und Design überzeugen ihre Produkte durch Qualität und Langlebigkeit. So kann man bei diesem Hersteller garantiert davon ausgehen, dass man viel Spaß hat und oft ein leckeres Essen auf den Tisch zaubert.

Bomann

Last but not least wollen wir Dir noch einen weiteren deutschen Hersteller vorstellen, der nun schon fast 40 Jahre innovative und hochwertige Produkte auf den Markt bringt und damit stets Kundenbedürfnisse und -nachfragen befriedigt.

Spezialisiert auf Elektrogeräte steht bei ihnen auf dem Leitbild Qualität und Kundenzufriedenheit großgeschrieben. Solltest Du neben einem Dönergrill noch an weiteren Küchenutensilien und Schneidgeräten interessiert sein, so wirst Du bei diesem Hersteller schnell fündig werden.

Wo gibt es Dönergrills zu kaufen?

Dönergrills sind nahezu in allen Online-Vergleichsportalen wie Idealo oder auch Shoppingwebsiten wie Amazon.de oder eBay.de anzutreffen. Solltest Du Dich für diese Art von Kauf entscheiden, gibt es ein paar Dinge und Fakten, die Du berücksichtigen solltest.

Im Onlinehandel gibt es ein vielfach größeres Sortiment und Angebot als in einem Kaufhaus in der nächsten City. Hier triffst auf sehr viele, oftmals unterschiedliche Varianten und es kommt sehr schnell vor, dass Du den Überblick verlierst.

Mache Dir im Voraus Gedanken, für was Du den Dönergrill verwenden willst und welche Funktionen im Paket enthalten sein sollen. Lese Dir weiterhin einige Kundenrezensionen und Produktbeschreibungen genau durch. So erhältst Du ein gutes Bild über das Produkt und kannst Dich schnell für Deinen neuen Küchenhelfer entscheiden.

Tipp:
Der Onlinehandel bietet Dir ein sehr breites Sortiment. Dies erscheint auf den ersten Blick sehr vorteilhaft. Doch Du musst beachten, dass dies auch sehr schnell unübersichtlich werden kann.

Eine weitere Möglichkeit bieten Dir Einzelhandelskaufhäuser und Fachgeschäfte. Dort werden Dir in einem komprimierten Umfang Produkte und Variationen angeboten, wo Du sicher weißt, dass Du nicht den Überblick verlierst und trotzdem garantiert das Richtige für Dich dabei ist.

Außerdem wirst Du in diesen Geschäften kompetent von einem Fachpersonal beraten, die auf Deine Wünsche und Bedürfnisse eingehen und Dir Empfehlungen zu den jeweiligen Marken und Angeboten an die Hand geben.

Döner Kebap als Original

Genau so sieht ein klassischer Döner vom Dönerladen nebenan aus. Mit dem richtigen Werkzeug kannst auch Du solche Prachtexemplare zaubern.

Was kostet ein Dönergrill?

Der Preis von einem Dönergrill kann je nach Ausstattung, Antriebsweise und weiteren Details in der Funktionsweise sehr stark variieren. Der Spielraum im oberen Preissegment ist nahezu unbegrenzt.

So lassen sich die einfachen günstigeren Produkte in einem Preissegement zwischen 40 und 50 Euro einordnen. In dieser Preiskategorie erhältst Du einen einfachen Dönergrill mit Drehspieß und elektrischem Antrieb und weiteren Zusätzen wie eine Edelstahlzange oder einen Edelstahlauffangbehälter.

Tipp:
Die Preise beginnen in einem neiderigen Segment. Doch Du solltest darauf achten, dass sie sehr schnell in hohe Bereiche steigen können.

Die Produkte des oberen Preissegmentes unterscheiden sich dahingehend, dass sie für deutlich größere Portionen geeignet sind. Je nach Ausstattung, Anzahl an Heizfelder und Maße für den Drehspieß steigt der Preis sehr schnell in den mittleren dreistelligen Bereich.

Spielst Du mit dem Gedanken selbst einen Dönerladen zu eröffnen und möchtest dafür einen vollautomatischen Dönergrill, dann gibt es hier natürlich die richtigen Produkte für bis zu 9000 Euro. Doch Du solltest immer darauf achten, für welche Zwecke Du den Grill benötigst und wie häufig er zum Einsatz kommt.

Dönergrill Test-Übersicht: Welche Dönergrills sind die Besten?

Im Zeitalter der Modernisierung und Digitalisierung kommt es immer häufiger vor, dass Bewertungen und Rezensionen verfälscht oder nicht korrekt wiedergegeben werden. Hier ist es von großer Bedeutung, dass Du auf die Expertenmeinungen von Fachzeitschriften und Magazinen zurückgreifen kannst. In diesen werden objektive Bewertungen und Einschätzungen vorgestellt.

Natürlich achten wir regelmäßig darauf, ob neue Berichte veröffentlicht werden. Unsere Test-Übersicht wird bei eintreffenden Neuerungen kontinuierlich aktualisiert.

Testmagazin Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, kein Test vorhanden.
Öko Test Nein, kein Test vorhanden.
Konsument.at Nein, kein Test vorhanden.
Ktipp.ch Nein, kein Test vorhanden.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu einem Dönergrill

Für Dich als Kunden gibt es neben den allgemeinen Fragen rund um das Produkt und den Kaufvorgang natürlich noch ein paar abstraktere Fragen und Ungewissheiten, die wir Dir im Folgenden beantworten wollen und dabei einige interessante Fakten aufgreifen.

Was ist das richtige Fleisch für einen Döner?

Dir sollte durchaus bekannt sein, dass Schweinefleisch im türkischen Raum als unrein angesehen wird  und deshalb nicht für einen Döner verwendet wird. Trotzdem gibt es einige Alternativen, die Dir zur Auswahl stehen.

Neben Hähnchen und Putenfleisch kannst Du weiterhin Lamm- oder Kalbfleisch für Deinen Kebap verwenden und an Deinem Dönergrill garen. Je nach Geschmack oder Vorlieben kannst Du dabei auch mehrere Fleischsorten kombinieren. Und solltest Du dennoch auf Dein Schweinefleisch nicht verzichten können, dann nimmt es Dir auch niemand für übel, wenn Du Deinen Döner damit belegst.

Welche Zutaten benötigt man für einen klassischen Döner?

Der klassische Döner wird in einem Fladenbrot angerichtet. In dieses packst Du neben dem Dönerfleisch, Tomaten, Gartensalat, Gurken, Zwiebeln, rohes Blaukraut und natürlich einen guten Esslöffel Joghurtsoße. Aber auch hier bleibt Dir ein breiter Spielraum, indem Du Deine Zutaten nach Belieben variieren kannst und Deinen Döner mit anderen Gemüsesorten, Käsevarianten und schärferen Soßen belegen kannst.

Gibt es fleischlose Alternativen?

Einen Döner oder Dürüm kannst Du selbstverständlich völlig ohne Fleisch bestellen oder selbst zu bereiten. Als Alternative wird klassischerweise ein Stück Schafskäse verwendet. Solltest Du dennoch an dem gewissen Fleischgeschmack interessiert sein, ohne jedoch wirklich Fleisch zu konsumieren, so kannst Du Tofu oder Soja-Schnitzel anbraten und mit verschiedenen Gewürzen abschmecken, bis Du tatsächlich den idealen Geschmack gefunden hast.

Sind Dönergrills immer geschlossen oder gibt es auch offene Varianten?

Die überwiegende Mehrheit der Dönergrills sind offen. Dies bedeutet aber auch, dass mehr Hitze und Wärme freigesetzt wird und Du deshalb mehr Energie für den Garprozess Deines Fleisches benötigst. Nichtsdestotrotz gibt es auf dem Markt ein paar wenige Modelle, die mit einer durchsichtigen Tür ausgestattet sind. Dort wird die Wärme besser gespeichert und absorbiert. Je nach Deinen Bedürfnissen solltest Du abwägen, welche Variante Dir mehr zusagt.

Kann man einen Dönergrill an die normale Steckdose anschließen oder benötigt man Starkstrom?

Neben den Varianten, die mit Grillkohle oder auch Gas betrieben werden, ist die weit verbreitetste Methode der elektrische Antrieb. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Modelle, was die Stromversorgung betrifft. Die kleinen Tischgrills, die meist nur mit einem Heizfeld ausgestattet sind, werden an die ganz normale Steckdose angeschlossen, die in jedem Esszimmer und in jeder Küche vorzufinden sind.

Die größeren Dönergrills, die meist auch in Imbissläden anzutreffen sind, werden mit Starkstrom betrieben. Solltest Du Dich deshalb für ein solches Modell entscheiden, dann wäre es durchaus sinnvoll, wenn Du im Voraus überprüfst, ob an der dafür vorgesehenen Stelle auch ein Starkstromanschluss vorhanden ist.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0