Eierkocher: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Mit einem Eierkocher wird es ein Kinderspiel, Eier im gewünschten Härtegrad zu kochen. Damit bleibt Dir viel Stress am Morgen erspart und Du kannst besser in den Tag starten. Deswegen haben wir Dir hier diesen Beitrag zusammengestellt, um Dich bestens bei einer Kaufentscheidung zu unterstützen.

Unsere Favoriten für Eierkocher

Bester Eierkocher mit Sprachausgabe: Emerio EB-115560.2
“Bis zu 6 Eier in unterschiedlicher Härte gleichzeitig 
mit vollautomatischer Sprachausgabe kochen .”

Bester Eierkocher mit Warmhaltefunktion: Arendo Sixcook Edelstahl Eierkocher
“Eierkocher für bis zu 6 Eier mit Warmhaltefunktion und Signalton.”

Bester multifunktionaler Eierkocher: Clatronic TAM 3688 Multifunktions-Toaster 5-in-1
“Toaster, Eierkocher und Dampfgarer in einem Gerät.”

Bester Eierkocher für die Mikrowelle: Sistema Microwave Easy Eggs Eierkocher
“Klein, platzsparend und praktisch – für Rührei, Omelett oder pochierte Eier.”

Bester Eierkocher für Großfamilien: WMF Stelio Eierkocher Edelstahl
“Bis zu sieben Eier in unterschiedlicher Härte gleichzeitig kochen, ohne Abmessen der Wassermenge.”

Bester platzsparender Eierkocher: WMF KÜCHENminis 1-Ei-Eierkocher
“M
it integriertem Eierbecher perfekt für Singlehaushalte.”

Bester Eierkocher mit automatischer Abschaltung: Russell Hobbs Eierkocher
“Sicherheit durch Kontrollleuchte und automatischer Abschaltung nach zwei Stunden.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Eierkocher verbraucht weniger Strom und Wasser, als wenn Du Eier mit dem Kochtopf kochst.
  • Er lohnt sich vor allem, wenn Du oft oder für viele Leute Eier kochst.
  • Eierkocher besitzen oft eine Vielzahl an unterschiedlichen Zusatzfunktionen.

Die besten Eierkocher: Favoriten der Redaktion im Detail

Hier stellen wir Dir unsere liebsten Eierkocher vor. Ob Singlehaushalt oder Großfamilie, es ist für jeden etwas Passendes dabei.

Der beste Eierkocher mit Sprachausgabe: Emerio EB-115560.2

Angebot
Emerio EB-115560, NEUHEIT, kocht alle drei Garstufen [weich|mittel|hart] in nur einem Kochvorgang mit perfektem Ergebnis, Sprachausgabe, einzigartig in Technik und Design, weiß, BPA frei, 400 Watt
  • Voll-automatischer Eierkocher mit Licht- und Sprachanzeige
  • Mit 400 Watt für bis zu 6 Eier gleichzeitig geeignet
  • WELTNEUHEIT: Kocht alle drei Garstufen [weich-mittel-hart] in nur einem Kochvorgang
  • 400 Watt für bis zu 6 Eier gleichzeitig.
  • Vollautomatisch mit Licht und Sprachanzeige.
  • Integriertes Aufbewahrungsfach für Eianstecher.
  • Kann Eier in unterschiedlicher Härte gleichzeitig kochen.
  • Frei von BPA.

Der Eierkocher von Emerio ist mit einer automatischen Licht und Sprachanzeige ausgestattet. Er benachrichtigt Dich, wie hart gekocht die Eier im Moment sind.

Ein großer Vorteil ist, dass Du mehrere Eier in unterschiedlichen Härtestufen gleichzeitig kochen kannst. Wenn Du also für mehrere Leute gleichzeitig kochst, die ihr Ei alle unterschiedlich hart mögen, ist das mit diesem Eierkocher in Zukunft kein Problem mehr.

Der Eierkocher wird zusammen mit einem Eianstecher geliefert. Außerdem ist im Gerät ein praktisches Aufbewahrungsfach integriert, mit dem Du den Anstecher immer gleich vor Ort hast. So platzen Dir die Eier nicht mehr auf.

Der beste Eierkocher mit Warmhaltefunktion: Arendo Sixcook Edelstahl Eierkocher

Angebot
Arendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion - Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte - frei wählbarer Härtegrad - rostfreier gebürsteter Edelstahl
  • Modellbezeichnung: Arendo Sixcook Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Geprüfte...
  • Verwendung: Ob als optimales Frühstücksei für die ganze Familie oder einfach...
  • Elektrische Spannung: 220-240V AC 50/60 Hz | elektrische Leistung: 400W | Kapazität: 1-6...
  • Mit dem GS-Sicherheitszeichen zertifiziert.
  • Bietet Platz für bis zu 6 Eier.
  • Signalton nach Abschluss des Kochvorgangs.
  • Mit Warmhaltefunktion, Messbecher und Eistecher.
  • Härtegrad einstellbar (weich / mittel / hart).

Dieser praktische Eierkocher bietet Platz für 6 Eier und informiert mit einem akustischen Signalton, wenn der Kochvorgang abgeschlossen ist. Der Härtegrad kann ganz einfach mit einem Regler eingestellt werden.

Die Warmhaltefunktion ist vor Allem für große Haushalte von Interesse, wenn die Mitglieder zu unterschiedlichen Zeitpunkten frühstücken.

Im Lieferumfang enthalten sind außerdem ein Messbecher, um die richtige Menge an Wasser einfach einfüllen zu können, und ein Eistecher.

Der beste multifunktionale Eierkocher: Clatronic TAM 3688 Multifunktions-Toaster 5-in-1

Clatronic TAM 3688 Multifunktions-Toaster 5in1, Toasten, Eier kochen, Omelett/Spiegelei/Rührei, Pochieren, Dampfgaren, Brötchenaufsatz, Krümelschublade, Edelstahlgehäuse
  • GOURMET-FRÜHSTÜCK DER BEQUEMEN ART — Ob Brötchen, Toast oder Rührei - mit dem...
  • 5IN1 MULTIFUNKTIONAL — Das Multitalent im Edelstahlgehäuse bietet viele Möglichkeiten...
  • TOP FEATURES — Zur platzsparenden Aufbewahrung können Sie das Netzkabel einfach...
  • Toaster und Eierkocher in einem Gerät.
  • Heizplatte ist für die Reinigung herausnehmbar.
  • Überhitzungsschutz und sicherer Stand.
  • Kommt mitsamt Spatel, Brötchenaufsatz, Messbecher und Eistecher.

Dieses Multifunktionsgerät ist nicht nur zum Eierkochen geeignet. Du kannst damit auch Toast in zwei verschiedenen Bräunungsstufen toasten. Er kann außerdem als Dampfgarer für Gemüse herhalten. Dieses wird so schonend zubereitet und behält seine Vitamine.

Eier kannst Du mit diesem Gerät sogar auf drei verschiedene Arten zubereiten. Einerseits können Eier klassisch gekocht werden. Dafür ist ein Eierhalter mit Platz für bis zu 5 Eier im Lieferumfang enthalten. Außerdem kannst Du Eier pochieren oder ein Rührei, Omlett sowie ein einfaches Spiegelei zubereiten.

Mitgeliefert werden außerdem ein Spatel, mit dem Du das Omelett oder Spiegelei entfernen kannst. Außerdem ist ein Brötchenaufsatz sowie ein Messbecher und Eistecher zum Eier kochen dabei.

Der beste Eierkocher für die Mikrowelle: Sistema Microwave Easy Eggs Eierkocher

Sistema Microwave Easy Eggs Eierkocher, 271 ml, rot
  • Behälter zum Kochen von Eiern in der Mikrowelle: pochierte Eier, Rühreier oder...
  • Dampfauslass am Deckel für spritzfreies Aufwärmen
  • Mit praktischen Hebegriffen und den unverwechselbaren, leicht verschließbaren KLIP IT...
  • Für pochierte Eier, Rühreier und Mini-Omeletts geeignet.
  • Phthalat- und BPA-frei.
  • Ist recht klein und damit platzsparend.
  • Ist spülmaschinen- und mikrowellenfest.
  • Kann im Kühl und Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Bei diesem Eierkocher handelt es sich um einen Behälter, der in die Mikrowelle gesetzt werden kann. Du kannst damit sowohl pochierte Eier, als auch Rühreier oder sogar Mini-Omeletts machen.

Der Behälter ist klein sowie platzsparend und kann ohne Probleme in der Spülmaschine abgespült werden. Du kannst ihn auch zum Auftauen von Lebensmitteln verwenden, da er sowohl für die Mikrowelle, als auch den Kühl- oder Gefrierschrank geeignet ist.

Der beste Eierkocher für Großfamilien: WMF Stelio Eierkocher Edelstahl

Angebot
WMF Stelio Eierkocher Edelstahl, Eierkocher 1 Ei -7 Eier, 380 Watt, Härtegradeinstellung, Fortkochstufe, Messbecher mit Eipick
  • Inhalt: 1x Eierkocher aus Cromargan Edelstahl matt (17,5 x 20 x 15 cm, 380 W, Kabellänge...
  • Der Eierkocher, mit herausnehmbarem Eierhalter, ermöglicht ein energiesparendes Kochen...
  • Gleichzeitiges, punktgenaues Zubereiten der Eier durch die wählbaren Härtegrade (weich,...
  • Kein Abmessen der Wassermenge notwendig.
  • Mehrere Eier in unterschiedlichem Härtegrad gleichzeitig kochen.
  • Platz für bis zu sieben Eier.
  • Ist für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet.
  • Wird mit Messbecher und Eipick geliefert.

Durch einen beleuchteten Schalter kannst Du sehen, wann der Kochvorgang beginnt. Ist der Vorgang beendet, ertönt ein Signalton.

Mit der Fortkochstufe kannst Du mehrere Eier in unterschiedlicher Härte gleichzeitig kochen. In der Artikelbeschreibung findest Du außerdem eine Hilfestellung, welche Stufe Du für welche Eiergröße wählen musst.

Der beste platzsparende Eierkocher: WMF KÜCHENminis 1-Ei-Eierkocher

Angebot
WMF Küchenminis 1-Ei-Eierkocher MyEgg mit Eierbecher, platzsparend, Stecker, Härtegradeinstellung, Überhitzungsschutz, 56 W, cromargan matt
  • Inhalt: 1x Eierkocher aus mattiertem Edelstahl (6,9 x 5 x 11,8 cm, 56 Watt, Kabellänge...
  • Extrem platzsparend da Eierbecher und Messbecher im Eierkocher aufbewahrt werden können -...
  • Härtegradeinstellung von soft bis hart für Größen von S-XL mit automatischem Signalton...
  • Kleines, platzsparendes Gerät für ein einziges Ei.
  • Präzise Härtegradeinstellung je nach Eiergröße.
  • Automatischer Signalton nach Beendigung des Kochvorgangs.
  • Inklusive eines Eierbechers, Messbechers und Eierpiksers.

Dieser Eierkocher vom bekannten Hersteller WMF ist perfekt für Singlehaushalte geeignet. Er ist klein und platzsparend und verfügt sogar über einen integrierten Eierbecher.

Je nach Eiergröße kann der spezifische Härtegrad eingestellt werden. Das Gerät informiert Dich mit einem automatischen Signalton, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Der beste Eierkocher mit automatischer Abschaltung: Russell Hobbs Eierkocher

Angebot
Russell Hobbs Eierkocher, 1 bis 7 gekochte oder 3 gedämpfte Eier (inkl. Dampfgarer-Einsatz), automatische Abschaltung, Signalton, BPA-frei, inkl. Messbecher, Testsieger, Cook@Home 14048-56
  • Für max. sieben gekochte Eier oder drei gedämpfte Eier
  • Transparenter Deckel; Messbecher
  • Automatische Abschaltung nach zwei Stunden
  • Für bis zu sieben Eier konzipiert.
  • Automatische Abschaltung nach zwei Stunden.
  • Leicht zerlegbar für eine einfache Reinigung.
  • Kontrollleuchte für eine bessere Überwachung des Kochvorgangs.
  • Pochieren von bis zu drei Eiern gleichzeitig möglich.

Dieser hochwertige Eierkocher aus Edelstahl ist zum Kochen von bis zu sieben Eier gleichzeitig geeignet. Mit einem anderen Aufsatz, der im Lieferumfang bereits enthalten ist, kannst Du auch bis zu drei Eier gleichzeitig pochieren.

Der Eierkocher ist BPA frei und verfügt über eine automatische Abschaltung nach zwei Stunden sowie eine Kontrollleuchte. Außerdem ist er einfach zerlegbar und kann somit auch leicht gereinigt werden.

Eier in Schüssel

Eierkocher gibt es in verschiedenen Variationen. Welcher für Dich der Richtige ist, zeigen wir Dir in unserem Kaufratgeber.

Kaufratgeber zu Eierkochern

In diesem Teil wollen wir Dir vorstellen, was ein Eierkocher überhaupt ist, wie dieser funktioniert und welche unterschiedlichen Arten es gibt. Anschließend zeigen wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien auf, anhand derer Du Eierkocher vergleichen kannst.

Was ist ein Eierkocher?

Mit einem Eierkocher können Eier ganz einfach und zuverlässig gekocht werden. Dabei muss man nicht auf die Zeit achten, sondern kann einstellen, wie hart gekocht man die Eier haben möchte. Im Vergleich zum Kochtopf wird dafür weniger Wasser benötigt und weniger Strom verbraucht.

Wie funktioniert ein Eierkocher?

Eierkocher sind sehr simpel gebaut und einfach zu bedienen. Beim elektrischen Eierkocher ist am Boden ein Heizgerät angebracht, welches das Wasser erhitzt. Darüber kommt der Eierhalter, und zum Schluss ein Deckel mit einer Austrittsöffnung für den Wasserdampf. Bei manchen Modellen wird die Zeit durch eine Zeitschaltuhr geregelt, bei anderen bestimmt die eingefüllte Menge an Wasser, wie lange die Eier gekocht werden.

Desto mehr Eier gekocht werden, desto weniger Wasser wird benötigt. Grund dafür ist, dass bei mehreren Eiern ein kleinerer Luftraum vorhanden ist, der mit Wasserdampf gefüllt werden muss. Außerdem werden die Eier nicht durch den Wasserdampf selbst, sondern durch dessen Kondensation an der Oberfläche des Eis erhitzt. Das Wasser fließt anschließend nach unten, wo es erneut erhitzt wird. Es ist also nur eine kleine Menge an Wasser vonnöten, die dafür öfter wiederverwendet wird.

Welche Arten von Eierkochern gibt es?

Eine grundsätzliche Unterscheidung von Eierkochern liegt darin wie die Härte der Eier reguliert wird. Dies kann über die eingefüllte Wassermenge oder per Drehregler funktionieren. Bei Mikrowellen-Eierkochern ist die Härteeinstellung nur manuell möglich, je nachdem wie lange das Ei in der Mikrowelle gelassen wird. Hier zeigen wir Dir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten.

Härteregulierung über die Wassermenge

Es gibt Eierkocher, die über die beigefügte Wassermenge reguliert werden. Diese muss also genau abgemessen werden. Dafür ist die Garzeit relativ kurz und die Eier sind schnell fertig.

Vorteile von Regulierung über die Wassermenge Nachteile von Regulierung über die Wassermenge
– Wasser wird vollständig verbraucht – Wassermenge muss genau abgemessen werden
– schnellere Zubereitung
– kein Nachgaren

Härteregulierung über den Drehregler

Wird der Härtegrad der Eier durch einen Drehregler reguliert, brauchen die Eier zwar etwas länger, können jedoch präzise, je nach Vorliebe, zubereitet werden. Auch der Energieaufwand ist verhältnismäßig gering.

Vorteile von Regulierung über einen Drehregler Nachteile von Regulierung über einen Drehregler
– kein exaktes Abmessen notwendig – Wasser wird nicht aufgebraucht
– minutengenaues Eierkochen möglich – Eier können nachgaren
– geringer Energieaufwand – längere Zubereitung

Mikrowellen-Eierkocher

Als Drittes gibt es noch einen Mikrowellen-Eierkocher. Dieser muss mit einer Mikrowelle verwendet werden, ist aber klein und platzsparend und lässt ebenfalls eine schnelle Zubereitung zu.

Vorteile von Mikrowellen – Eierkochern Nachteile von Mikrowellen – Eierkochern
– einfache Bedienung – Mikrowelle notwendig
– geringer Wasserverbrauch – keine Härtegradeinstellung
– recht günstig – meistens nur für ein Ei
– klein und platzsparend – höherer Stromverbrauch
– einfache Reinigung

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Eierkochern?

Hauptsächlich kommt es darauf an, wie häufig und wie viele Eier Du kochen willst. Außerdem solltest Du beachten, wie der Eierkocher reguliert werden muss.

Qualität und Sicherheit

Der Eierkocher sollte hochwertig verarbeitet sein. Es sollte auf keinen Fall Wasser während des Gebrauchs austreten können. Außerdem sollte er aus einem guten Material, wie zum Beispiel Edelstahl, bestehen. Ein Kunststoff-Eierkocher sollte dafür BPA frei sein.

Des Weiteren ist es wichtig, dass der Deckel Löcher aufweist, damit der Wasserdampf entweichen kann. Manche Geräte verfügen zudem über eine Abschaltautomatik.

Leistung

Die Leistung der verschiedenen Eierkocher unterscheidet sich nicht merklich. Meistens liegt sie zwischen 300 und 500 Watt. Doch im Vergleich zum Eierkochen mittels Kochtopf ist der Energieverbrauch von Eierkochern deutlich geringer. Bei Eierkochern mit Drehregler ist der Energieaufwand am geringsten, während er bei Eierkochern, die über die beigefügte Wassermenge reguliert werden, relativ hoch ist.

Fassungsvermögen

In vielen Eierkochern ist Platz für sechs oder sieben Eier. Es gibt aber auch deutlich kleinere Modelle, die für kleinere Haushalte besser geeignet sind.

Mit einem Mikrowellen-Eierkocher wird meistens nur ein einziges Ei gekocht und er ist zudem platzsparend und günstig. Je nachdem für wie viele Personen Du Eier kochen möchtest und ob Du jeden Morgen oder nur 1 bis 2 Mal die Woche Eier isst, sollte der Eierkocher Dir viel bzw. wenig Platz bieten. Kleinere Eierkocher sind zudem stromsparender.

Zusatzfunktionen

Viele Eierkocher sind mit einem akustischen Signal ausgestattet, das Dich informiert, wenn der Kochvorgang beendet ist. Außerdem haben manche Eierkocher eine Warmhaltefunktion. Oftmals wird auch ein Eierstecher mitgeliefert, der verhindern soll, dass die Eier aufplatzen. Mit einem Multifunktionsgerät kannst Du zusätzlich Spiegeleier, Rühreier oder sogar Gemüse garen.

Welche Funktionen Dein Eierkocher haben soll, solltest Du Dir vor dem Kauf überlegen. In der Regel sind Eierkocher mit mehr Funktionen etwas teurer.

Eier auf Avocado Brot

Ob Spiegelei, Rührei, Omelette oder das klassisch gekochte Ei, Eier finden in vielen Gerichten Verwendung.

Wie teuer ist ein Eierkocher?

Der Preis eines solchen Gerätes ergiebt sich vorallem durch seine Funktionen, das verwendete Material und die Marke des Herstellers. Die Mehrzahl der Eierkocher bewegt sich im 20 bis 40 Euro Segment. Hochwertige Produkte mit vielen Extras können hingegen bis zu 200 Euro kosten.

Welche Marken stellen gute Eierkocher her?

Viele Marken stellen gute Eierkocher her. Fündig wirst Du vor allem online auf Amazon, eBay, Otto oder anderen großen Onlineshops. Vor ort kannst Du im Fachgeschäft, in manchen Supermärkten oder in Elektrogeschäften fündig werden. Hier zeigen wir Dir einige gute Marken:

SEVERIN

Die Marke Severin stellt Haushalts- und Küchengeräte her. Unter anderem bietet sie auch einige hochwertige Eierkocher an.

WMF

Die Marke WMF ist ein bekannter Hersteller von Haushalts-, Gastronomie- und Hotelleriewaren. Sie bieten zudem Eierkocher aus hochwertigem Edelstahl an.

Emerio

Dieses holländische Unternehmen hat einen Eierkocher mit Sprachausgabe im Angebot, welchen wir Dir auch in unseren Favoriten vorstellen. Zu finden ist der Eierkocher auf Amazon.

Cloer

Diese Marke ist vor allem auf kleine Küchengeräte spezialisiert. Ihre Eierkocher sind für günstige 15 bis 30 € zu bekommen.

Eierkocher Test-Übersicht: Welche Eierkocher sind die Besten?

In dieser Tabelle zeigen wir Dir, ob ein Produkttest von den folgenden Testmagazinen vorliegt:

Testmagazin Eierkocher Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein -- -- --
Öko Test Nein -- -- --
Konsument.at Nein -- -- --
Ktipp.ch Ja, es wurden 14 Eierkocher getestet 2018 Nein Hier klicken
ETM Testmagazin Ja, es wurden 10 Eierkocher getestet 2019 Nein Hier klicken
Ktipp.ch und das ETM Testmagazin haben Eierkocher getestet. Um beide Testergebnisse zu sehen musst Du bezahlen.

Ktipp.ch testete wie einfach man die Geräte bedienen konnte, wie lange und zuverlässig die Zubereitung war und wie hoch die Qualität sowie der Stromverbrauch waren.

Das ETM Testmagazin testete insgesamt 10 Eierkocher, wovon vier durch Einfüllen des Wassers reguliert wurden und sechs über eine konkrete Härtegradeinstellung.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Eierkochern

Hier beantworten wir Dir einige häufige Fragen zu Eierkochern:

Welche Alternativen gibt es zum Eierkocher?

Du kannst Eier auch im Wassertopf kochen. Vorher solltest Du sie allerdings anstechen oder, wenn Du sie aus dem Kühlschrank holst, zuerst auf Zimmertemperatur bringen, damit sie Dir nicht beim Kochen aufplatzen. Je nachdem wie hartgekocht Du Deine Eier haben willst, sollten sie zwischen 4 und 12 Minuten im Kochtopf bleiben.

In diesem Video erfährst Du, wie Du alle Arten von Eiern richtig zubereitest:

Kann ich mehrere Eier in unterschiedlichem Härtegraden gleichzeitig kochen?

Das kommt ganz auf das Modell Deines Eierkochers an. Manche Eierkocher verfügen über diese Funktion, andere wiederum nicht. Außerdem kommt es beim Kochen der Eier auch auf deren Größe und Schalenhärte an.

Wie reinige ich meinen Eierkocher?

Normalerweise werden Eierkocher durch die Benutzung nicht großartig schmutzig. Es reicht, wenn Du den Eierkocher mit einem feuchten Lappen abwischst. Du solltest auf aggressive Reinigungsmittel verzichten, da so die Beschichtung des Gerätes beschädigt werden kann.

Wenn Dein Eierkocher kalkt, kannst Du handelsübliche Entkalker oder auf Essig zurückgreifen. Auch bei einem geplatzten Ei kannst Du Essig zur Reinigung verwenden.

Weiterführende Quellen

Wie lange müssen harte und weiche Eier kochen?

Wie färbe ich Eier für die Osterfeier?

Finde hier ein Rezept für einen klassischen Eiersalat.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0