Gasgrill mit Seitenbrenner: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ob Familienfest oder das gesellige Beisammensein mit Freunden auf der Terrasse, ein Gasgrill mit Seitenbrenner ergänzt jedes Zusammenkommen perfekt. Denn er ist sehr vielfältig in seiner Anwendung und kann Dir hervorragenden Grillspaß ermöglichen. In unserem Gasgrill mit Seitenbrenner Test findest Du alles Wissenswerte, von den Favoriten der Redaktion, bis hin zum Ratgeber.

Unsere Favoriten

Top Grill für angemessenen Preis: Burnhard Big Fred Deluxe
„4-Brenner Gasgrill mit integrierten Keramikbrennern“

Sehr guter Edelstahl Backburner: Taino Platinum Gasgrill
„Gleichmäßig, knackig und saftig Grillen mit dem Backburner“

Hochwertiger Edelstahlbrenner: Landmann Rexon PTS 4.1
„Preis und Leistung stimmen bei Landmann“

Preiswert aber kompetent: Char-Broil 340B - 3
„Günstig, aber mit sehr guter Leistung“

Leistungsstark und vielfältig: Mayer Barbecue Zunda MGG-362 Master
„Der Monster unter den Gasgrills mit Seitenbrenner“

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gasgrill mit Seitenbrenner kann im Gegensatz zu Holzkohlegrill auch auf dem Balkon benutzt werden. Dabei solltest Du darauf achten, dass nicht übermäßig viel Rauch entsteht.
  • Der Seitenbrenner dient als zusätzliche Station zum Heizen. Er befindet sich in der Seitenablage. Hier kannst Du Soßen und Speisen vorbereiten.
  • Die Breite der Grillfläche sollte mindestens 70 cm betragen. Je mehr Grillfläche, desto mehr kann gleichzeitig gegrillt werden.
  • In der Regel kosten Gasgrills mit Seitenbrenner zwischen 300 – 1500 €. Es gibt natürlich auch teure Modelle, die nicht jeder braucht.
  • Gasgrills mit Seitenbrenner sind prinzipiell für jeden geeignet, der genügend Platz hat und den Grillspaß auf die nächste Ebene bringen möchte. Profis sowie Anfänger können von den Vorteilen profitieren.

Die besten Gasgrille mit Seitenbrenner: Favoriten der Redaktion

Wir haben lange recherchiert und sind uns am Ende dennoch einig geworden. Die Favoriten der Redaktion haben wir wie folgt zusammengestellt. Dabei spielen Kundenrezensionen und Bewertungen eine sehr wichtige Rolle.

Top Grill für angemessenen Preis: Burnhard Big Fred Deluxe

  • Leistungsstarke 3 Edelstahlbrenner integriert
  • Keramikbrenner mit bis zu 800° C Hitze
  • Seitenkochfeld für das Zubereiten von Speisen
  • Große Grillfläche mit 73 cm x 42 cm Maßen
  • Der Deckel hat einen praktischen Thermometer

Der Burnhard Gasgrill mit Seitenbrennern befindet sich im mittleren Preissegment, aber lässt so gut wie keinen Wunsch offen. Denn mit seinen 3 stufenlos regulierbaren Edelstahlbrennern, die jeweils eine Leistung von 3,5 kW aufweisen (10,5 kW insgesamt) wird das Grillen zu einem Erlebnis. Und damit das alles praktisch vonstattengeht, ist eine Piezozündung integriert.

Solltest Du Soßen oder doch lieber einen Eintopf zubereiten möchten, so hast Du die Möglichkeit, das Seitenkochfeld zu benutzen. Dieser ist auf dem Seitentisch eingebaut, der sich ein und ausklappen lässt. Und wenn Du das Fleisch schön scharf anbraten möchtest, gibt es noch ein Feature. Der stufenlos regulierbare Infrarot-Keramik-Brenner erhitzt Dein Grillgut mit einer Temperatur von 800° C.

Der beste Edelstahl Backburner: Taino Platinum Gasgrill

TAINO Platinum 4+2 Gasgrill Edelstahl komplett 4 Brenner mit Seitenkocher und Keramik Sear-Burner Power-Zone Seitenbrenner
  • TAINO PLATINUM 4+2 - Voll-Edelstahl (Anbauteile, Zierleisten aus Kunststoff/lackiertem...
  • Alle Hauptbrenner inkl. Piezozündung (Einhandzündung), stufenlos regelbar - hohe...
  • Langlebige Brennerabdeckungen / Flammenblech aus Edelstahl - Grillrost aus...
  • Alle Hauptbrenner sind stufenlos regelbar
  • Volles Edelstahlgehäuse außer den Anbauteilen
  • Ideales Gerät für das indirekte Grillen
  • Optimale Grillfläche mit 71 cm x 42 cm
  • Drehregler bestehen mit LED verziert

Sehr schlicht und einfach, aber dennoch hochwertig finden wir den Taino Platinum Gasgrill. Das Edelstahlgehäuse macht ihn zu einem Hingucker. Nicht nur das Gehäuse, sondern auch die Drehregler an der Front sind ein Highlight. Denn diese sind jeweils mit LED-Leuchten ausgestattet. Im Dunkeln sind diese Regler Goldwert und geben dem Ganzen einen gewissen Touch.

Falls Du ein Taino Gasgrill mit Seitenbrenner bestellst, so wundere Dich nicht über die leicht fettige Schicht der Oberflächen. Diese sind mit Pflanzenöl behandelt, um mögliche Verschmutzungen beim Transport zu vermeiden. Neu und Original verpackt ist die Montage ein Kinderspiel und das nächste Grillfest mit Gasgrill mit Seitenbrenner ein Hochgenuss.

Hochwertiger Edelstahlbrenner: Landmann Rexon PTS 4.1

Landmann Rexon PTS 4.1 Gasgrill | 4 plus 1 stufenlos einstellbare Edelstahlbrenner | Doppelwandiger Deckel mit integriertem Thermometer, emaillierte Grillroste
  • 4.1 EDELSTAHL-BRENNER - Die 4 Edelstahl-Brenner sind stufenlos einstellbar und haben eine...
  • TEMPERATUR - Durch den doppelwandigen Deckel des Rexon Grills kann die Temperatur optimal...
  • HOCHWERTIG - Die Grillroste bestehen aus Emaille und erzeugen durch die Hitzespeicherung...
  • Praktischer Unterschrank ideal zur Aufbewahrung von Gegenständen
  • Das Bewegen gelingt mit den 4 feststellbaren Rollen
  • Eingebaut Temperaturanzeige im Deckel sorgt für bessere Kontrolle
  • Das schwarze besteht aus Stahl und Edelstahl
  • Das PTS-System verteilt die Hitze optimal

Besonders auffällig ist das schwarze Gehäuse des Landmann Rexon PTS 4.1. Der Gasgrill mit Seitenbrenner hebt sich optisch von seinen Konkurrenten ab. Jedoch bleibt auch die Farbe natürlich Geschmackssache. Der Deckel des Gasgrills mit Seitenbrenner ist doppelwandig, welcher Temperaturschwankungen im Garraum verhindert.

Im Garraum sind zudem noch 4 Edelstahlbrenner eingebaut, die stufenlos einstellbar sind. Jeder Brenner hat eine Leistung von 3 kW. Der versenkt eingebaute Seitengrill bietet auch eine Leistung von 3 kW. Sehr hochwertige Grillroste aus emailliertem Gusseisen erzeugen optimale Hitzespeicherung und sorgen für perfektes Grillbranding. Auch mit von der Partie ist eine Piezozündung. Der Landmann Gasgrill mit Seitenbrenner heizt sehr gut und lässt keine Wünsche offen.

Preiswert aber kompetent: Char-Broil 340B – 3

Char-Broil Performance Series 340B - 3 Brenner Gasgrill mit Seitenbrenner, schwarz
  • TRU-INFRARED Grillsystem - gleichmäßige Hitze, bis zu 50% saftigeres Grillgut, bis zu...
  • Edelstahl Brenner - starke, langlebige Brenner, die für die Ewigkeit gebaut wurden
  • Surefire Elektronische Zündung - Anzünden aller Brenner per Knopfdruck - ganz ohne...
  • TRU-Infrared Grillsystem sorgt für gleichmäßige Hitze
  • Edelstahlbrenner und Porzellan-beschichtete Grillroste sind besonders langlebig
  • Eine Seitenablage und ein Steinbrenner eingebaut
  • Warmhalterost ist herausnehmbar und kann als indirekte Kochzone dienen
  • Zwei der vier Räder sind feststellbar

Der Char-Broil überzeugt uns nicht nur mit seinen günstigen Anschaffungskosten, sondern auch mit seinen vielfältigen Funktionen. Der Hersteller verspricht mit seiner TRU-Infrared-Technologie bis zu 50 % saftigeres Grillgut, während es bis zu 30 % weniger verbraucht. Diese Technologie verhindert das Aufflammen und sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Die Grillfläche mit 73 x 42 cm bietet genügend Platz, um 4-5 hungrige Gäste zu bedienen. Mit dem Seitenbrenner hast Du zudem eine Möglichkeit, Soßen oder Speisen Vorort zu erwärmen. Auf der anderen Seite befindet sich eine Ablage, welcher optimal für die Vorbereitung oder als Arbeitsfläche genutzt werden kann. Der Char-Broil 340B -3 Gasgrill mit Seitenbrenner ist zudem auch sehr einfach zu handhaben. Die Räder sind feststellbar.

Leistungsstark und vielfältig: Mayer Barbecue Zunda MGG-362 Master

Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill MGG-362 Master mit Backburner Grillwagen, 6 Hauptbrenner, 1 Seitenbrenner, aus 100% Edelstahl, Grillfläche 95 x 45 cm, inkl. Schutzhülle
  • Der Zunda MGG-362 Master besteht zu 100 % aus Edelstahl. Auf der riesigen Grillfläche (95...
  • Die Ausstattung der Grillstation umfasst 6 Hauptbrenner, 1 Seitenbrenner zum Braten,...
  • Dank des integrierten Deckelthermometers haben Sie die Temperaturen im Inneren des...
  • Der Zunda MGG-362 Master besteht zu 100 % aus Edelstahl
  • Die Hauptstation umfasst 6 Brenner und einen Seitenbrenner
  • Deckelthermometer sorgt für bessere Kontrolle des Innenraumes
  • Eine 11 kg Gasflasche kann im Unterschrank platziert werden
  • Von den 4 Rollen sind 2 feststellbar

In unserem Gasgrill mit Seitenbrenner Test besitzt der leistungsstarke Mayer die meisten Hauptbrenner. Er ist mit 6 Edelstahlbrennern in der Hauptstation ausgestattet. Der Gasgrill mit Seitenbrenner besitzt auch einen Backburner. Der Infrarot Backburner besteht aus Keramik und sorgt rundum für knusprige Grillhähnchen.

Damit Du Dein Grillhähnchen genießen kannst, darf natürlich ein Drehspieß nicht fehlen. Nicht nur Grillhähnchen, auch anderes Grillgut ist bestens geeignet. Dieser wird elektrisch betrieben. Zusätzlich gibt es natürlich noch einen Seitenbrenner, mit dem Du hervorragend braten, kochen oder warmhalten kannst. Geliefert wird der Gasgrill mit Seitenbrenner mit einer praktischen Schutzhülle. Ein Deckelthermometer und ein geräumiger Unterschrank sorgen rundum für Grillspaß.

Ratgeber für Gasgrill mit Seitenbrenner

In unserem Ratgeber findest Du wichtige Informationen, die beim Gasgrill mit Seitenbrenner zu beachten sind.

Was ist ein Gasgrill mit Seitenbrenner?

Grillgeräte gibts in verschiedenen Variationen. Ob nun Holzkohlegrill, Elektrogrill oder Gasgrill, alle haben ihre unterschiedlichen Vor- und Nachteile. Der Gasgrill mit Seitenbrenner ist eine Unterkategorie vom Gasgrill. In der Funktionsweise sind beide ähnlich aufgebaut.

Beim Gasgrill mit Seitenbrenner wird das mittels eines Schlauchs in den Brenner geleitet und durch eine Zündvorrichtung entzündet. Mittlerweile ist fast jeder Gasgrill, auch der Gasgrill mit Seitenbrenner, mit einer Piezozündung ausgestattet. Vorteilhaft ist bei dieser Art der Zündung, dass Du kein Feuer zum Brenner führen musst. Das Verfahren ist viel sicherer und praktischer.

Die Grillfläche des Gasgrills mit Seitenbrenner hängt weitestgehend von der Anzahl der Brenner ab. Mehr Brenner bedeuten in der Regel mehr Leistung und mehr Grillfläche. Um den Gasgrill optimal nutzen zu können, gibt es mehrere Varianten, die das Grillgut gleichmäßig erhitzen.

Neben dem Vorteil, dass das Grillgut von allen Seiten gleichmäßig erhitzt wird, gibt es auch noch weitere. Der Gasgrill mit Seitenbrenner hat eine sehr kurze Dauer was das Erhitzen angeht. Im Normalfall kommt ein Gasgrill mit Seitenbrenner schneller zu Betriebstemperatur als herkömmliche Grills.

Wie funktioniert ein Gasgrill mit Seitenbrenner?

Der Gasgrill mit Seitenbrenner unterscheidet sich in der Funktionsweise etwas vom herkömmlichen Gasgrill. Das Gas wird mittels eines Schlauchs an die Brenner geleitet und mittels Piezozündung angezündet. Der Unterschied zum herkömmlichen Gasgrill kommt jetzt erst zum Vorschein.

Beim Gasgrill mit Seitenbrenner ist man in der Lage, das Grillgut im Garraum zu erhitzen. Währenddessen ist es möglich, auf den Seitenbrennern köstliche Gerichte wie Suppen oder Soßen zuzubereiten. Auch ist es möglich, direkt- und indirekt zu grillen.

Die Seitenbrenner fungieren in erster Linie als Kochfeld und können somit das Erwärmen mit einer Kochplatte erübrigen. Auch die unterschiedlichen Funktionsvarianten können das Grillerlebnis auf die nächste Ebene bringen.

Fisch auf dem Gasgrill mit Seitenbrenner

Nicht nur Fleisch oder Geflügel macht der Gasgrill mit Seitenbrenner lecker. Auch Fisch ist geeignet. Besonders das indirekte Grillen macht den Fisch zart.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Gasgrill mit Seitenbrennern?

Vor dem Kauf eines Gasgrills mit Seitenbrenner solltest Du Dir einen Überblick verschaffen, welche Varianten es gibt. Nicht nur die Varianten spielen bei der Kaufentscheidung eine Rolle, sondern auch die unterschiedlichen Funktionen. Ein Edelstahlgehäuse verschafft dem Gasgrill mit Seitenbrenner auch eine schöne Optik. In diesem Teil haben wir die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst.

Varianten und Funktionen

In diesem Teil geht es um die Varianten und welche Vorteile sie bieten.

Mit Backburner

Der Backburner, auch Heckbrenner genannt, ist von besonderer Wichtigkeit, wenn es darum geht, Speisen mit dem Drehspieß zuzubereiten. Hähnchen am Drehspieß wird mit dieser Variante besonders saftig. Auch andere Grillspeisen verlieren mit dem Backburner wenig Flüssigkeit und erhalten eine gleichmäßige Farbe.

Drehspieß

Um halbe Hähnchen zu Grillen sollte Dein Grill mit Seitenbrenner auch den Einsatz eines Drehspießes unterstützen. Nur so kannst Du das Grillgut drehen und mit dem Backburner ein hervorragendes zusammenspiel garantieren.

Sizzle Zone

Die Sizzle Zone ist meistens mit einem Keramikblock ausgestattet, welcher bei 800° Celsius die Infrarotzone erreicht. Meistens befindet sich die Sizzle Zone auf einem der Seitenbrenner und ist besonders gut für das scharfe anbraten von Steaks geeignet. Die Sizzle Zone kann auch als Hitzequelle für das Zubereiten von Speisen in Töpfen genutzt werden.

Sichtfenster

Nicht nur bei Mikrowellen ist es möglich, die Speisen dabei zu beobachten, wie sie sich erwärmen. Wenn Du Dich dafür entscheidest, ein Seitengrill mit einem Sichtfenster zu kaufen, brauchst Du nicht mehr die Haube zu öffnen, um das Grillgut zu begutachten. Das Sichtfenster befindet sich auf der Haube.

Welche Marken stellen qualitative Gasgrills mit Seitenbrenner her?

Ob Du nun stationär oder online kaufen möchtest, solltest Du Dich vor dem Kauf auch über die einzelnen Marken informieren. Einige Hersteller haben sich auch mit anderen Grillvarianten einen Namen gemacht. Einige der wichtigsten und bekanntesten Marken erfährst Du in diesem Abschnitt.

Weber

Auch bekannt unter dem Namen Weber Grill wird seit 1999 in Deutschland die Grills von dem Hersteller Weber-Stepehen LLC vertrieben. Für den europäischen Vertrieb des Mutterkonzerns ist die Tochtergesellschaft Weber-Stephen Deutschland GmbH zuständig.

Im Jahr 1952 war es George Stephen, der den ersten Kugelgrill erfand. Der Weber Grill wird unter Grillfreunden sehr geschätzt und gehört wohl zu den bekanntesten Grillmarken. Und das nicht ohne Grund. Das Fleisch aus dem Weber Grill ist sehr saftig und zart gegrillt, da es indirekt gegrillt wird.

Taino

Die Marke vertreibt ihre Waren nur online. Im Jahre 2016 startete die Taino direkt mit dem Online-Vertrieb. Bei Taino steht das Produkt im Vordergrund, sodass das Marketing komplett auf das Produkt abgestimmt ist. Das in Köln beheimatete Unternehmen möchte über Ihre Produkte kommunizieren.

Die Devise von Taino ist klar definiert: den besten Grill zum besten Preis anbieten. Die Namensgebung der Marke hat auch einen interessanten Hintergrund. Sie ist nach den Taino Indianern benannt, die als Erfinder des klassischen BBQ’s gelten.

Enders

Enders ist ein deutsches Unternehmen, das 130 Jahre Erfahrung mitbringt. Die Enders Colsman AG ist der Inhaber der Markenrechte von Enders. Die Firma hat ihren Sitz in Werdohl.Enders produziert und vertreibt neben Gasgrill mit Seitenbrenner auch raucharme Holzkohlegrills und bietet erweitertes Zubehör an. Neben den genannten Produkten gibt es auch ein großes Sortiment für das Camping, Gartenmöbel und Terassenheizer. Enders Produkte sind Online durchweg gut bewertet.

Tipp: Viel wichtiger als die Marke ist die Qualität der verarbeiteten Materialien. Das Gehäuse des Gasgrills mit Seitenbrenner sollte möglichst aus Edelstahl bestehen.

Für wen ist ein Gasgrill mit Seitenbrenner geeignet?

Nachdem die Kaufkriterien weitestgehend erläutert wurden, stellt sich die Frage, für wen ein Gasgrill mit Seitenbrenner geeignet ist. Denn ein Gasgrill mit Seitenbrenner ist kein herkömmlicher Gasgrill, den man mal kauft und einfach in der Ecke stehen lässt, um ihn dann einmal im Jahr zu benutzen. Dafür ist er zu teuer und besitzt Funktionen, um die es zu schade ist.

Vor dem Kauf sich ein klares Bild machen

Der Gasgrill mit Seitenbrenner ist prinzipiell für jeden geeignet. Jedoch sollte man vor dem Kauf einige Sachen abwägen. Was den Gasgrill mit Seitenbrenner besonders macht, sind wie der Name sagt, die Seitenbrenner. Mit den Seitenbrennern kannst Du während dem Grillen auch Speisen erhitzen. Die Seitenbrenner lassen sich auch durch Keramikaufsätze erweitern, sodass Du im Infrarotbereich Grillen kannst.

Vor dem Kauf solltest Du Dich Fragen, brauchst Du die oben genannten Vorteile des Seitenbrenners? Alles in allem sind die oben genannten Vorteile für das Grillen für eine Gruppe von min. 4-5 Personen geeignet. Rational betrachtet ergibt es keinen Sinn, für eine kleinere Gruppe einen Grill zu kaufen, der einen Seitenbrenner besitzt.

Auch der erweiterbare Infrarotgrill an den Seitenbrennern ist eine persönliche Entscheidung, die gut abgewägt werden sollte. Schließlich musst Du den Keramikaufsatz anschließen, was Arbeit bedeutet. Ein weiteres nettes Feature des Gasgrills mit Seitenbrenner ist der Drehspieß.

Wie oft willst Du den Drehspieß benutzen? Denn jedes weitere nette Feature steigert den Preis. Zwar ist es schön einen voll ausgestatteten Gasgrill mit Seitenbrenner zu besitzen, jedoch sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. Und damit meinen wir nicht die Leistung des Gerätes, sondern die von Dir beanspruchte Leistung.

Tipp: Dein Verhalten in Sachen Reinigung und Instandhaltung gibt dem Gasgrill mit Seitengrill eine gewisse Lebensdauer. Pflege Deinen Gasgrill mit Seitenbrenner und Du wirst mehrere Jahre damit Spaß haben.

Darum ein Gasgrill mit Seitenbrenner

Im vorherigen Teil haben wir beschrieben, warum ein Gasgrill mit Seitenbrenner evtl. zu einer Verschwendung werden könnte. In diesem Teil geht es darum, wieso Du ihn kaufen solltest. Du bist schon seit Jahren am Grillen, ob nun auf dem Balkon, der Terrasse oder anderen Orten. Das Grillen macht Dir Spaß und Du magst es, für eine größere Gruppe der Grillmeister zu sein. Es kommt öfter vor, dass der Garraum nicht ausreichst und Du Dir wünschst, die Soßen vor Ort frisch zuzubereiten.

Dein Balkon oder die Terrasse bieten genügend Platz für einen größeren Grill. Auch wenn Du noch nie einen Gasgrill oder ähnliches besessen hast, geht es Dir darum, einen Grill mit voller Ausstattung zu haben, mit dem Du alles machen kannst. Außerdem möchtest Du nicht lange darauf warten, dass der Grill heiß wird.

Ein Gasgrill mit Seitenbrenner ist genau das, was Du möchtest, denn Du stehst auf Fleisch, das gleichmäßig und saftig gegrillt wird. Ab und an möchtest Du auch den Drehspieß auspacken und gegrillte halbe Hähnchen mit den Liebsten genießen.

Wie viel kosten Gasgrill mit Seitenbrenner?

Nun wissen wir, für wen ein Gasgrill mit Seitenbrenner geeignet ist und sollten einen Überblick davon bekommen, wie viel er kostet. Gasgrill mit Seitenbrenner wirst Du bei Online-Händlern wie Amazon schon ab 300 € bekommen. Dazu sollte aber gesagt werden, dass dieser Preis die unterste Grenze bei Gasgrills mit Seitenbrennern darstellen sollte.

Bei unseren Recherchen sind wir auf kaum ein Produkt gestoßen, das weniger kostete und eine anständige Leistung aufwies. Geräte zwischen 300 – 700 € bilden das untere Preissegment. Hier findest Du solide Varianten zum vergleichsweise günstigen Preis. Die Geräte sind keineswegs schlecht und auch bekannte Marken wie Weber oder Broil King bieten hier einiger Varianten an.

Ab 700 € geht es schon in Richtung erstklassige Geräte. Diese Geräte haben meistens eine bessere Verarbeitung des Gehäuses, sehen optisch hochwertiger aus und bieten mehrere Funktionen an. Bis zu 1500 € befindest Du Dich im mittleren Preissegment. Das Grillen mit diesen Geräten kann man getrost als Erlebnis beschreiben.

Natürlich gibt es, wie bei jeder Art von Geräten, preisliche Ausreißer, die nach oben hin kaum Grenzen kennen. Richtige Profi Geräte können hier bis zu 4000 € kosten. Eines der teuersten Geräte stellt Napoleon her, das mit einem Preis von 6000 € mit einem Kauf eines gebrauchten Kleinwagens konkurrieren kann.

Gasgrill mit Seitenbrenner auf dem Steaks gegrillt werden.

Mit dem Gasgrill mit Seitenbrenner kannst Du optimal Steaks grillen. Geräte, die einen Infrarotbrenner besitzen, machen grillen Deine Steaks besonders saftig.

Wo kann man einen Gasgrill mit Seitenbrenner kaufen?

Um einen Gasgrill mit Seitenbrenner zu kaufen, musst Du nicht zum Händler gehen. Obwohl die Geräte ziemlich groß sind, können sie ganz bequem zu Dir geliefert werden. Allerdings spricht einer persönlichen Beratung durch einen Fachmann auch nichts dagegen. Denn Gasgrill mit Seitenbrenner ist eine teure Investition.

Fachmann (Grillshop)

Es gibt einige Fachhändler, die sich auf den Vertrieb von Grillgeräten aller Art spezialisiert haben. Auch Gasgrills mit Seitenbrenner sind in deren Sortiment vorhanden und können meistens Vorort im Shop begutachtet werden. Bei einem Fachmann bekommst Du die umfangreichste Beratung.

Jedoch kann es sein, dass die Preise bei Fachhändlern etwas teuer sind. Bist Du ein Anfänger, der ein Basiswissen aufbauen möchte, oder ein Profi, der sein Wissen durch fachliche Kompetenz erweitern möchte, so empfehlen wir Dir den Fachhandel.

Einzelhandel (Elektrofachmarkt, Baumarkt)

Ob nun Media Markt, Saturn oder Expert. Im Elektrofachhandel wirst Du auch fündig. Hier gibt es Gasgrills mit Seitenbrenner zum erschwinglichen Preis und eine angemessene Beratung kann man auch erwarten.

Nicht nur der Elektrofachmarkt bietet Gasgrills mit Seitenbrenner an. Auch in Baumärkten gibt einige Modelle. Jedoch ist auch hier die Beratung eher durchschnittlich, die Preise okay aber die Auswahl gering.

Online-Handel

Im digitalen Zeitalter ist so gut wie alles aus dem Internet bestellbar. So stellt sich die Frage, welche Vor- und Nachteile würde es bei einem Gasgrill mit Seitenbrenner geben. Prinzipiell kannst Du verschiedene Ratgeber lesen und Dich informieren. Reicht das nicht aus, gibt es auch viele Videos auf YouTube.

Auch die Preise im Internet sind deutlich günstiger als bei anderen stationären Händlern. Wenn Du bereit bist, Dich selbst zu informieren und etwas günstiger kaufen möchtest, so empfehlen wir Dir den Online-Versand. Ob nun Amazon, Saturn, Media Markt oder andere, die Wahl liegt ganz bei Dir.

Welches wichtige Zubehör für Gasgrill mit Seitenbrenner gibt es?

Zubehör für Gasgrill mit Seitenbrenner unterscheidet sich kaum von anderen Gasgrills. Jedoch gibt es einiges, was zur Standardausrüstung gehören sollte. Zur Standardausrüstung kann man bei Gasgrills mit Seitenbrenner folgende zählen:

Grillzange

Ohne Grillzange zu grillen ist fahrlässig und unpraktisch. Lange Grillzangen sind sehr empfehlenswert, da Du sehr viel Abstand zur Hitzequelle hast. Grillzangen bekommst Du im Online-Handel schon für 1 – 2 €. Noch besser sind Angebote, die im Bundle Grillzange, Pfannenwender etc. beinhalten. Auch die sind online für kleines Geld erhältlich.

Grillhandschuhe

Beim Grillvorgang wirst Du mit extremer Hitze indirekt in Kontakt kommen. Egal wie vorsichtig Du bist, kann es hier und da mal zu Unachtsamkeit kommen. Damit Dir lästige Verbrennungen erspart bleiben, empfehlen wir Dir Grillhandschuhe anzuziehen.

Ob ein Topflappen ausreichend ist, ist fraglich. Denn ein Topflappen ist unhandlich. Mit ihm ist schwer die Grillzange zu bedienen. Am besten sind Grillhandschuhe mit 5 Fingern.

Pinsel

Ein Pinsel erscheint auf den ersten Blick als Zubehör, welcher nicht unbedingt gebraucht wird. Jedoch ist er sehr nützlich, wenn es darum geht, Rippchen zu glasieren. Auch Marinade kannst Du damit hervorragend aufbringen. Der Pinsel verteilt die Soßen und Marinaden gleichmäßig und ist besser, als einen Löffel zu benutzen.

Warmhaltebehälter

Grillen tut einer, gegessen wird gemeinsam. Damit Dein Grillgut auch warm bleibt, kannst Du Dir einen Warmhaltebehälter zulegen. Online gibt es Thermoschüssel schon ab 20 €. Oder Du machst ganz einfach Deinen Seitenbrenner an und stellst es auf die Warmhaltestufe. So kannst Du auch ohne Warmhaltebehälter das Grillgut auf Temperatur halten.

Grillthermometer

Für Steaks, Hähnchen etc. empfiehlt es sich, ein Grillthermometer zu kaufen. Besonders Steaks können den Anschein haben, dass sie durch sind. Ein perfektes Steak sollte auf die passende Temperatur gebracht werden.

Um die Temperatur des Steaks oder Fleisches zu messen, gibt es Grillthermometer mit einer Nadel. Dieser wird in das Fleisch gestochen, um die Kerntemperatur zu messen. Wir finden die Art von Grillthermometer besonders bei Steaks vorteilhaft.

Tipp: Sinnvoll ist es, Grillzubehör im Bundle zu bestellen. Online-Händler bieten Bundles an, die relativ wenig kosten und mit denen Du sehr gut versorgt bist.

Gasgrill mit Seitenbrenner Test-Übersicht: Welche Gasgrills mit Seitenbrenner sind die Besten?

Test-Magazine und Test-Seiten führen umfangreiche Untersuchungen zu verschiedenen Geräten durch. Leider sind wir bei unserer Recherche des Gasgrills mit Seitenbrenner auf keine Ergebnisse gestoßen.

Testmagazin Gasgrill mit Seitenbrenner Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Es ist leider kein Test vorhanden -- -- --
Öko Test Es ist leider kein Test vorhanden -- -- --
Konsument.at Es ist leider kein Test vorhanden -- -- --
Ktipp.ch Es ist leider kein Test vorhanden -- -- --

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Gasgrill mit Seitenbrenner

Nicht jeder ist allwissend, deswegen tauchen hier und da Fragen auf, die man gerne beantwortet bekommen möchte. Einige der wichtigen Fragen haben wir in diesem Teil für Dich beantwortet.

Worauf muss man beim Grillen auf dem Balkon achten?

Es gibt unterschiedliche Punkte, worauf Du beim Grillen auf dem Balkon achten solltest:

  1. Nachbarschaft: Auch wenn gewisse Verhaltensregeln in der Hausordnung geklärt sind, gibt es manchmal Situationen, die etwas Kommunikation und Verständnis erforden. Auch wenn Du alles korrekt handhabst, steht nichts einem netten Dialog mit Deinem Nachbarn im Wege, um eventuelle Probleme aus dem Weg zu räumen.
  2. Rauch- und Geruchsvermeidung: Hier und da kann es auch beim Gasgrill zu Rauch- und Geruchsentwicklung kommen. Hier solltest Du etwas Fingerspitzengefühl beweisen und wenn geht es früh genug unterbinden.
  3. Nachtruhe: Grillen auf dem Balkon ist eine sehr schöne Sache, doch ist es ratsam, die Nachtruhe zu respektieren. Denn auch wenn Du nicht Lärm erzeugst, kann auch der intensive Grillgeruch nachts störend sein.

Ist das Grillen auf dem Balkon erlaubt?

Das Grillen auf dem Balkon ist in Deutschland grundsätzlich erlaubt. Hier solltest Du darauf achten, dass es zu keinen übermäßigen Rauch- bzw. Geruchsbelästigungen kommt. Vor dem Grillen solltest Du auch unbedingt in der Hausordnung und im Mietvertrag nachschauen. In manchen Fällen ist das Grillen auf dem Balkon untersagt. Das Ignorieren kann zu Abmahnungen und evtl. zur fristlosen Kündigung führen.

Landgerichte haben unterschiedliche Auffassungen, was das Grillen auf dem Balkon angeht. So kannst Du in Stuttgart dreimal im Jahr für insgesamt 6 Stunden Grillen. Jedoch gelten diese Regelungen nicht, wenn das Grillen auf dem Balkon im Mietvertrag oder in der Hausordnung untersagt wird.

In erster Linie solltest Du das Grillen auf dem Balkon mit Deinen Nachbarn abklären. Ist es Mietvertrag und in der Hausordnung erlaubt und Deine Nachbarn fühlen sich nicht belästigt, so kannst Du auch häufiger Grillen.

Wozu braucht man einen Seitenbrenner?

Ein Seitenbrenner ist besonders dann geeignet, wenn Du ein richtiges Barbecue veranstalten möchtest. Der Seitenbrenner hilft Dir dabei Soßen warmzuhalten. Auch Speisen kannst Du mit dem Gasgrill erwärmen. Prinzipiell ist die Vorrichtung als eine kleine Heizplatte zu sehen. Alles, was Du auf einem kleinen Kochfeld anrichten könntest, kannst Du auch auf dem Seitengrill tun.

Welche Zündung sollte ein Gasgrill mit Seitenbrenner haben?

Die Piezozündung ist die am meisten verbreitete. Sobald Du den Zündknopf drückst, entsteht ein Funke und der Brenner wird gezündet. Außer der Piezozündung gibt es noch die elektrische Zündung. Hier wird auch ein Funke erzeugt, jedoch ist eine Stromzufuhr notwendig.

Welches Gas brauche ich für den Gasgrill mit Seitenbrenner?

In unserem Gasgrill mit Seitenbrenner Test sind wir auf keinen Gasgrill mit Seitenbrenner gestoßen, der nicht mit Butan oder Propan funktioniert. In der Regel funktionieren alle Arten von Gasgrills mit Butan oder Propan. Die Gasflaschen findest Du in Baumärkten oder Gartenmärkten. Diese bieten meistens auch einen Austauschservice für Gasflaschen.

Für eine Gasflasche zahlt man eine Kaution und kann sie dann im Kauf gegen eine befüllte austauschen. Wenn Du eine leere Gasflasche hast, ist es umso besser. Die kannst Du einfach befüllen lassen.

Welche Größe sollte die Gasflasche bei Gasgrills mit Seitenbrenner haben?

Hier kommt es ganz darauf an wie oft man grillt. Solltest Du selten Grillen reicht schon eine 5 kg Flasche aus. Doch genießt Du wöchentlich eine Grillparty, so empfehlen wir Dir die 11 kg Flasche. Die beiden Größen sind jeweils zwei gängige Größen, die man fast überall austauschen kann. Bei anderen Größen wird es dann doch etwas schwierig mit dem Austausch.

Wie viele Jahre kann ich meinen Gasgrill mit Seitenbrenner benutzen?

Die Lebens- bzw. Nutzungsdauer Deines Gasgrills mit Seitenbrenner hängt sehr von der Qualität der verarbeiteten Materialien ab. Maßgeblich ist auch Dein Verhalten. Wenn Du nach jedem Grillen Deinen Gasgrill mit Seitenbrenner ungereinigt und unbedeckt Witterungen aussetzt, wird er eine eher kürzere Lebensdauer haben.

Um die optimale Lebensdauer zu gewährleisten, ist es wichtig, dass der Gasgrill mit Seitenbrenner nach jeder Nutzung gereinigt wird. Die Reinigungsanweisungen entnimmst Du am besten der beiliegenden Gebrauchsanweisung. Du tust Dir und dem Gerät auch einen Gefallen, wenn Du ihn bedeckst und nicht extremen Witterungen aussetzt. Auch günstige Geräte profitieren genau so davon, wie Teure.

Wie lange muss man einen Gasgrill mit Seitenbrenner vorheizen?

Der Gasgrill mit Seitenbrenner verfügt in der Regel über mehrere Brenner. Das bedeutet, er ist relativ schnell betriebsbereit. Eine Zeitspanne unter 10 min. ist für jeden Gasgrill mit Seitenbrenner realistisch. Normale Gasgrills brauchen da bis zu 15 Minuten.

Weiterführende Quellen

Alles rund um das Grillen findest Du hier

Mache die leckersten Rezepte: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0