Kartoffelschneider Test, Vergleich und Kaufratgeber

Die Kartoffel hat viele Namen. Sei es der Erdapfel, die Erdbirne oder die Grundbirne. Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Wie Du siehst, gibt es viele Bezeichnungen für die Kartoffel und es gibt ebenfalls viele Verwendungsmöglichkeiten für sie. Der Kartoffelschneider kann vielfältig genutzt werden und Dir die Arbeit mit der Kartoffel um einiges erleichtern. In diesem Beitrag lernst Du alles über über den Helfer, es folgt der Kartoffelschneider-Test.

Unsere Favoriten für Kartoffelschneider

Der beste Multifunktionsschneider: Uvistare Gemüseschneider

“Mit diesem Multifunktionsschneider können Sie leicht Kartoffeln, Tomaten, Gurken und so weiter schneiden.”

Der beste Pommesschneider: Pommesschneider Geedel

“Mit dem Kartoffelschneider können Sie in Sekundenschnelle problemlos Streifen schneiden.”

Der beste Spiralschneider: Spiralschneider Uten

“Einfache manuelle Bedienung mittels leichtgängiger Handkurbel.”

Der beste Wellenschneider: MOACC Kartoffelschneider

“Einfach zu benutzen, Du kannst leicht wellenförmige Scheiben schneiden, und Deiner Familie und Freunden den Appetit erhöhen.”

Das beste Kartoffelgitter: Westmark Pellkartoffel-/Mozzarellaschneider

“Effektiver, sehr stabiler Pellkartoffel- und Mozzarellaschneider aus Aluminium”

Der beste Kartoffelhobel: Gefu Kartoffelhobel

“Edelstahl-Reibe mit 4 geschärften Hobelflächen, zum Hobeln von Kartoffeln und Gurken.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Kartoffelschneider gibt es in den vielfältigsten Materialien und Aufsätzen
  • Viele Gerichte erfordern verschiedene Kartoffelformen, die mithilfe des Kartoffelschneiders geschnitten werden können
  • Du kannst einiges an Zeit und Kraft sparen, denn Du musst nicht mehr die Kartoffeln mit einem Messer schneiden
  • Mit dem Kartoffelschneider gelingen Dir die unterschiedlichsten Formen. So entdeckst Du die Kartoffel ganz neu

Die besten Kartoffelschneider: Favoriten der Redaktion

Wir haben die besten Kartoffelschneider für Dich herausgesucht. Alle Informationen, die Du über die Favoriten wissen musst, findest Du hier auf einen Blick:

Der beste Multifunktionsschneider: Uvistare Gemüseschneider

  • 7 Messereinsätze und 1 Eiertrenner inklusive
  • Reinigungsbürste und Sicherheits-Handschuh kostenlos mit dazu
  • Die Messerklingen sind rostfrei
  • In den dunkelgrünen Behälter passen 1,5 L von zerkleinerten Lebensmitteln rein
  • Zeit und Aufwand wird mithilfe des Schneiders gespart
Uvistare Gemüseschneider Obstschneider kartoffelschneider, Mutischneider Gemüsehobel mit Messereinsätzen Handschuh zum Würfeln/Scheiben/Reiben/Hobeln/Raspeln und Eiertrennen
  • 🍎〖Gemüseschneider mit 8 Funktion〗Dieser Gemüseschneider gibt es 7 auswechselbare...
  • 🍎〖Praktisches Design〗Dieser Gemüsehobel bietet einen 1,5L Behalter an, um Gemüse...
  • 🍎〖Zeitsparnis〗Machen Sie viele Gemüse- und Obstsalate? Gehen Sie viel Zeit beim...
Die vielen positiven Kundenbewertungen sprechen für sich. Der Multifunktionsschneider wird mit 7 Messereinsätzen und einem Eiertrenner geliefert. Damit kannst Du nicht nur Deine Kartoffeln zerkleinern, sondern auch andere Obst- und Gemüsesorten, wie Gurken, Birnen oder Zucchinis.

Die Messereinsätze sind super scharf und zerkleinern somit die Kartoffeln im Nu. Aber Achtung bei der Reinigung! Man kann sich schnell daran schneiden. Wenn Du also eine Spülmaschine hast, dann kannst Du den Multifunktionsschneider darin reinigen. Mit dem Handschuh, der mitgeliefert wird, kannst Du Dich beim Schneiden von den Lebensmitteln schützen.

Du sparst super viel Zeit und Aufwand, vor allem wenn Du oft und gerne Salate zubereitest oder mit Kartoffeln kochst. Der große Auffangbehälter hat ein Volumen von 1,5 L. So passt definitiv viel Geschnittenes hinein. An der Unterseite ist Silikon befestigt, so ist der Behälter rutschfest und ein sicheres Arbeiten ist gewährleistet.

Der beste Pommesschneider: Pommesschneider Geedel

  • Rostfreie und robuste Edelstahlklingen
  • Der Pommesschneider ist für die Spülmaschine geeignet
  • Müheloses Schneiden auch bei ungekochten Kartoffeln
  • 4 Gummiblöcke ermöglichen Rutschfestigkeit
  • Der Hersteller verspricht 1 Jahr Garantie
Pommesschneider, Leicht zu Reinigender Kartoffelschneider mit Edelstahl Klinge, rutschfest Gemüse Pommes Frites Schneider Perfekt für Kartoffeln, Karotten usw.
  • ✔Effortsparender Griff - Dieser Pommes Frites Schneider verfügt über einen...
  • ✔Restaurant-Klinge - Hergestellt aus hochwertigem 420 chirurgischem Edelstahl, der...
  • ✔Sicher und leicht zu reinigen - Der Pommes-Frites-Schneider besteht aus ABS-Material in...
Lust auf Pommes, aber keine Lust die Kartoffeln mühsam in gleich große Stücke zu schneiden? Mit dem Pommesschneider von Geedel gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Denn Du kannst selbst ungekochte Kartoffeln im Handumdrehen zu Kartoffelstiften schneiden. Aber auch Gurken, Kohlrabi oder Möhren kannst Du mit diesem Gerät super in die Stiftform bringen. So hast Du ideal geschnittene Gemüsestifte zum Essen für zwischendurch.

Kunden von dem Pommesschneider sind begeistert von den scharfen Messerklingen. Nie war Kartoffeln schneiden so einfach. Außerdem loben viele das Preis- und Leistungsverhältnis. Es wird jedoch empfohlen die Kartoffeln so zu halbieren, sodass sie in den Pommesschneider hinein passen.

Die Reinigung ist super einfach, entweder Du reinigst Deinen Pommesschneider in der Spülmaschine oder wäschst es mit der Hand ab.

Der beste Spiralschneider: Spiralschneider Uten

  • 2 zusätzliche Messereinsätze werden mitgeliefert
  • Scharfe Klingen aus Edelstahl
  • Rutschfeste Gummifüße ermöglichen Stabilität
  • Einfach zu reinigen, kein großer Aufwand
  • Spiralschneider nimmt wenig Platz ein
Spiralschneider Kartoffelschneider Kartoffel Twister, Uten Gemüse Schneider aus Edelstahl mit Kurbel und rutschfesten Gummifüßen für Obst, Kartoffeln,Tornado Chips, Gurken oder Karotten
  • GEEIGNET FÜR VERSCHIEDENE OBST UND GEMÜSE : Spiral Schneider ausgestattet mit der Klinge...
  • EINFACHE BEDIENUNG UND GUTE SICHERHEIT: Einfach zu bedienen mit Verdrehen der Gummi Hand...
  • IDEAL ZUM SCHNEIDEN VON SPIRALEN: Machen Sie verdrehte Kartoffelchips, Tornado Kartoffeln...
Hol Dir das Kirmes-Gefühl nachhause. Mit dem Spiralschneider gelingen Dir Tornado-Kartoffeln mit einer Leichtigkeit. Egal ob als Vorspeise oder als leckerer Snack. Mithilfe des scharfen Messers sind präzise Schnittergebnisse möglich.

Du kannst Deinen Obst- oder Gemüsesalat mithilfe von dem Spiralschneider aufpeppen. Denn auch Gurken oder Äpfel kannst Du im Spiralschneider zu Spiralen formen lassen. Der Spiralschneider lässt sich sehr leicht bedienen mithilfe der leichtgängigen Handkurbel.

Der Spiralschneider ist nicht allzu groß. Mit einer Höhe von 14 cm und einer Länge von 28 cm benötigt er nicht viel Platz zum Aufbewahren. Und passt somit in jeden Schrank.

Den Spiralschneider kann man sehr einfach reinigen. Was viele Besitzer des Spiralschneiders nicht so optimal finden ist die Schutzfolie, die sich sehr schwer entfernen lässt.

Der beste Wellenschneider: MOACC Kartoffelschneider

  • Klinge aus Edelstahl und Griff aus Holz
  • 2 Stück im Lieferumfang enthalten
  • Für die Spülmaschine geeignet
  • Wellenförmige Obst- und Gemüsescheiben sind sehr dekorativ
  • Handliche Größe mit 12 cm Höhe und 18,5 cm Länge
MOACC Kartoffelschneider, Pommesschneider, Wellenschnittmesser Edelstahl Klinge mit Holzgriff, Küchengerät Schneidewerkzeug für Gemüse, Kartoffeln, Zwiebeln, 2 Stück
  • Paket enthaltet: 2 x Pommesschneider. Groesse: 18.5*12 cm.
  • Material: Edelstahl, Holz. Die Klinge ist aus hochwertigem Edelstahl, stark und langlebig,...
  • Einfach zu reinigen und zu speichern: Die Reinigung geht kinderleicht unter fließendem...
Die scharfe Klinge aus Edelstahl ist sehr langlebig. Mithilfe des Wellenschneiders kannst Du verschiedenes Obst und Gemüse dekorativ in wellenförmige Scheiben schneiden. So kannst Du jeden Salat aufwerten. Die Besitzer des Wellenschneiders schwärmen von den scharfen Klingen, womit Du sogar harte Lebensmittel mühelos schneiden kannst.

Die Herstellung von Kartoffelchips ist mit dem Wellenschneider problemlos möglich. Die wellenförmige Kartoffelscheiben musst Du anschließend nur noch in den Backofen oder in der Fritteuse zubereiten. Und schon hast Du leckere selbstgemachte Chips. Ein wahrer Hingucker beim nächsten Serienabend mit der Familie.

Den zweiten Wellenschneider kannst Du entweder als Ersatz selber behalten oder Du verschenkst ihn an Deine liebsten. Mit dem gut verarbeitetem Holzgriff ist der Wellenschneider ein echter Hingucker.

Das beste Kartoffelgitter: Westmark Pellkartoffel-/Mozzarellaschneider

  • Besteht aus Aluminium und rostfreiem Edelstahl
  • Sehr stabiles Kartoffelgitter eignet sich zum Schneiden von 5 mm dünnen Scheiben
  • Sehr gute Qualität – Made in Germany
  • Spülen von Hand wird empfohlen, keine Spülmaschine benutzen
  • Erleichtert das Zubereiten von Kartoffelsalat
Westmark Pellkartoffel-/Mozzarellaschneider, Aluminium/Rostfreier Edelstahl, Rondex, Silber, 60802260
  • Effektiver, sehr stabiler Pellkartoffel- und Mozzarellaschneider aus Aluminium, zum...
  • Müheloses Schneiden dank 20 straff gespannter, scharfer Drähte aus rostfreiem Edelstahl,...
  • Angenehm abgerundeter Griff für einfache und schnelle Handhabung, Tipp: Der Profi hält...
Das Schneiden von gekochten Kartoffeln, Mozzarella, Eiern, Wurst oder Tomaten wird Dank des Kartoffelgitters kinderleicht. 20 Drähte aus rostfreiem Edelstahl ermöglichen gleich dünne Scheiben. So ersparst Du Dir sehr viel Zeit beim Schneiden der Lebensmittel.

Der Hersteller empfiehlt das Kartoffelgitter nach Benutzung mit der Hand zu reinigen. Für die Spülmaschine ist das Gitter nicht geeignet. Viele Käufer dieses Produktes sind hin und weg von der Qualität des Kartoffelgitters.

Außerdem können sowohl Rechtshänder als auch Linkshänder das Kartoffelgitter benutzen. Die meisten Käufer brauchen gleich dicke Kartoffelscheiben für ihren Kartoffelsalat oder für die Zubereitung von Bratkartoffeln. Dafür eignet sich dieses Produkt perfekt.

Viele britische Kunden benutzen das Kartoffelgitter, um Butterstückchen schön anzurichten. Denn mithilfe der Drähte kann man schöne Butter-Röllchen zaubern. Definitiv ein Hingucker, wenn man Besuch zum Frühstück hat.

Der beste Kartoffelhobel: Gefu Kartoffelhobel

  • Besteht aus rostfreiem Edelstahl
  • Geeignet für die Spülmaschine
  • 4 scharfe Hobelfächen auf dem Hobel
  • Ideal zum Hobeln von Gurken oder Kartoffeln
  • 20 cm groß somit super zum Verstauen
Viele Käufer loben die Stabilität und die Schärfe dieses Kartoffelhobels. Laut der Kundenmeinungen gibt es keinen vergleichbaren Kartoffelhobel im Supermarkt. Wenn Du Deinen Kartoffelsalat mit schönen dünnen Scheiben bevorzugst, ist dieser Kartoffelhobel perfekt für Dich. Aber auch für die Zubereitung eines Gurken- oder Möhrensalats ist er optimal geeignet.

Ebenfalls kann er Abhilfe beim lästigen Schneiden für den Krautsalat helfen. Aber auch ein leckerer Obstsalat kann mithilfe des Hobels vorbereitet werden.

Der Kartoffelhobel ist zwar für die Spülmaschine geeignet, viele Käufer raten jedoch dazu, diesen per Hand zu reinigen damit die Messer nicht so schnell stumpf werden. Bei der Arbeit mit dem Hobel musst Du unbedingt achtsam bleiben, man kann sich schnell verletzen.

Die Arbeit mit dem Kartoffelhobel macht viel Spaß, denn er erleichtert die Arbeit und ist super leicht.

Kaufratgeber für den Kartoffelschneider – Nennenswertes vor dem Kauf:

Bevor Du Dir einen Kartoffelschneider zulegst, gibt es einiges was Du wissen solltest, damit Du mit Deinem neuen Küchenhelfer absolut zufrieden bist. Im Folgenden lernst Du die unterschiedlichen Arten und Verwendungsmöglichkeiten des Kartoffelschneiders kennen.

Wusstest Du, dass jedes Jahr ungefähr 376 Millionen Tonnen Kartoffeln auf der ganzen Welt geerntet werden? Zu den wichtigsten Nahrungsmitteln der Welt gehört die Kartoffel. Aber auch als Futtermittel und Industrierohstoff findet sie Verwendung.

Was ist ein Kartoffelschneider?

Der Kartoffelschneider ist ein sehr praktisches Küchen-Gadget. Damit kannst Du innerhalb kürzester Zeit und ohne großen Kraftaufwand Deine Kartoffeln schneiden, zerkleinern oder sogar verformen.

Die Kartoffelschneider gibt es in den verschiedensten Formen, Größen,Farben und aus den unterschiedlichsten Materialien. Mit einigen Geräten kannst Du nicht nur Kartoffeln schneiden, sondern auch Obst und Gemüse.

Für wen ist ein Kartoffelschneider geeignet?

Grundsätzlich ist er für all diejenigen geeignet, die gerne und oft mit Kartoffeln kochen möchten und etwas Abwechslung auf dem Teller sehen möchten. Denn Du kannst die Kartoffeln in unterschiedliche Kartoffeln schneiden. Außerdem ist der Kartoffelschneider in Sachen Zeit und Kraft eine wahre Erleichterung im Gegensatz zum normalen Küchenmesser.

Chips in einer Schale

Die Kartoffel kannst Du mithilfe des Kartoffelschneiders auf unterschiedlichste Art und Weise verarbeiten. Mit dem Kartoffelhobel gelingen Dir leckere Chips.

Was sind die Verwendungsmöglichkeiten für Kartoffelschneider?

Kartoffelschneider sind eine Erleichterung bei dem Zerkleinern von Kartoffeln. Aber Du kannst damit noch mehr machen. Es gibt nämlich viele unterschiedliche Aufsätze für die Geräte. Wir haben Dir untenstehend paar Verwendungsmöglichkeiten aufgelistet.

  • Zerkleinern von Kartoffeln
  • Schneiden von unterschiedlich dicken Kartoffelscheiben
  • Manche Kartoffelschneider können auch Obst oder Gemüse zerkleinern
  • Du kannst mit einigen Aufsätzen ‘Wirbel-Kartoffeln’ am Spieß machen
  • Auch die beliebten Curly Fries können ganz einfach zubereitet werden
  • Herstellung von Gemüse-Spaghetti, wie zum Beispiel die gesunden ‘Zoodles’ – also Nudeln aus Zucchini
  • Zubereitung von leckeren Kartoffelchips, super einfach da Du gleichmäßige Stücke schneiden kannst
  • Du kannst Kartoffeln in Pommes-Form schneiden

Welche Arten von Kartoffelschneidern gibt es?

Bevor Du Dich für einen Kartoffelschneider entscheidest, solltest Du Dir bewusst werden, wofür Du ihn eigentlich brauchst. Was möchtest Du zerkleinern? Brauchst Du für die Gerichte eine bestimmte Form von den Kartoffeln? Denn es gibt mehrere Arten von Kartoffelschneidern, die wir Dir im Folgenden näher bringen möchten.

Der Kartoffelhobel

Kennst Du den Holzhobel schon? Denn der Kartoffelhobel funktioniert genau so. Du reibst die geschälte Kartoffel über den Kartoffelhobel und schon hast Du perfekte Scheiben. Diese eignen sich optimal für einen Kartoffelsalat oder für Bratkartoffeln.

Das Kartoffelgitter

Die wohl günstigste und einfachste Art der Kartoffelschneider. Der Name kann hier ein wenig für Verwirrung sorgen, denn das Kartoffelgitter ist gar kein Gitter. Die Klingen sind nämlich parallel zueinander angeordnet. Das Kartoffelgitter eignet sich am besten, um gekochte Kartoffeln in Scheiben zu schneiden. Die meisten Kartoffelgitter kannst Du aber auch für Rote Beete, Gurken oder Bananen benutzen.

Spiralschneider für Spiralringe

Bei dieser Art von Kartoffelschneider erhältst Du einen Spieß dazu. Die Kartoffel wird auf den Spieß gesteckt und dann in das Gerät eingespannt. Das Messer, welches im Gerät verbaut ist, schneidet dabei die Kartoffel, die sich durch Kurbel-Bewegungen dreht. Dabei entstehen keine Kartoffelscheiben, sondern eine Spiralform. Anschließend frittierst Du die Spiralkartoffel.

Die meisten Spiralschneider können auch Obst und Gemüse verarbeiten. So kannst Du Deinen nächsten Salat mit Gurken in Spiralform aufpeppen.

Wellenschneider

Mithilfe des Wellenschneiders kannst Du die Kartoffel in eine schöne Form schneiden. Diese gewellte, runde Form eignet sich perfekt für die Zubereitung von Chips. Mit dem Wellenschneider kannst Du auch Obst und Gemüse schneiden. Probiere gerne auch Gemüsechips aus, die schmecken köstlich.

Süßkartoffel-Pommes in einer Schale

Jeder kennt die klassischen Pommes aber hast Du schon einmal die Süßkartoffel-Pommes probiert? Mithilfe des Pommesschneiders kannst Du sie ganz einfach zubereiten.

Pommesschneider

Du liebst selbstgemachte Pommes? Mit dem Pommesschneider wird die Herstellung noch einfacher. Viele Pommesschneider erhältst Du mit mehreren Aufsätzen. So kannst Du die Breite und Länge der Pommes bestimmen. Die meisten Pommesschneider funktionieren mechanisch. Hier wird eine Kartoffel durch einen Aufsatz, der wie ein Gitter aussieht, gedrückt. Auch diese Art der Kartoffelschneider kannst Du für Obst und Gemüse benutzen.

Wenn Du mehr über den Pommesschneider erfahren möchtest, findest Du mehr Informationen hier.

Multifunktionsschneider

Diese Art von Kartoffelschneidern sind wahre Alleskönner. Durch die unterschiedlichen Aufsätze kannst Du damit Kartoffeln raspeln, schneiden, zerkleinern und zerhacken. Außerdem geht das ebenso mit jeglichen Obst- und Gemüsesorten.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Kartoffelschneider?

Jetzt gilt es herauszufinden welcher Kartoffelschneider zu Dir am besten passt. Um die ganzen Kartoffelschneider gut voneinander unterscheiden zu können, sollen Dir die folgenden Kaufkriterien dabei helfen.

Material

Kartoffelschneider können aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Dabei kannst Du zwischen Kunststoff, Edelstahl oder Aluminium wählen. Ein Kartoffelschneider aus Edelstahl ist oft langlebiger als einer aus Kunststoff. Der Kartoffelschneider aus Kunststoff ist jedoch preiswerter.

Größe

Bei den Kartoffelschneidern gibt es eine vielfältige Auswahl an Größen. Der ganz normale Kartoffelschneider, mit dem Du nur Deine Kartoffeln klein kriegen möchtest, ist relativ klein und passt dementsprechend in jede Küche. Ein Multifunktionsschneider dagegen nimmt mehr Platz ein, da Du mit den meisten Multifunktionsschneidern auch großes Obst und Gemüse schneiden kannst.

Schneideaufsatz

Nun musst Du Dir die Frage stellen, ob Du den Kartoffelschneider nur benötigst, um die Kartoffel in Scheiben zu schneiden oder ob Du andere Formen erzeugen möchtest, wie die Spiralform oder die Pommesform. Je nachdem was Du zubereiten möchtest, brauchst Du einen anderen Aufsatz.

Reinigung

Viele Kartoffelschneider sind pflegeleicht und lassen sich somit einwandfrei in der Spülmaschine reinigen. Bei dem Kartoffelgitter musst Du bedenken, dass sich oft etwas verfängt und Du dann nochmal selber spülen musst.
Ebenfalls solltest Du bei Spiralschneidern darauf achten ob diese in Einzelteile zerlegbar sind und Du diese somit auch in der Spülmaschine reinigen kannst.

Farbe

Ein weiteres Auswahlkriterium ist die Farbe. Vor allem wenn der Kartoffelschneider so groß ist, dass er nicht in Deinen Schrank passt und er somit offen herumsteht. Hier sind Deinem Geschmack keine Grenzen gesetzt.

Verwendung für Obst und Gemüse möglich?

Hier muss Dir bewusst werden, ob Du den Kartoffelschneider nur zum Schneiden von Kartoffeln benötigst oder ob Du gerne auch Dein Obst und Gemüse damit bearbeiten möchtest. Je nachdem welche Verwendung er für Dich haben soll, wählst Du den Kartoffelschneider aus.

Welche Marken stellen qualitative Kartoffelschneider her?

Es gibt viele Hersteller die gute Kartoffelschneider herstellen. Dazu zählen unter anderem:

  • Westmark
  • Tefal
  • Leifheit

Wo kann man einen Kartoffelschneider kaufen?

Du kannst Kartoffelschneider in den meisten Supermärkten wie zum Beispiel bei Kaufland oder Real kaufen. Online gibt es aber auch eine riesige Auswahl. Entweder Du schaust auf den Seiten der Hersteller oder verschaffst Dir einen Überblick über viele Produkte bei Amazon.

Wie viel kostet ein Kartoffelschneider?

Du kannst schon für unter 10 Euro einen einfachen Kartoffelschneider erwerben. Die Preise steigen aber zum Beispiel bei Kartoffelschneidern für den Gastronomiebetrieb.

Tipp: Spare nicht an der Anschaffung eines Kartoffelschneiders aus Edelstahl oder Aluminium. Oft ist dieser Kartoffelschneider dann langlebiger im Vergleich zu demselben Modell aus Kunststoff.

Aus welchen Materialien bestehen Kartoffelschneider?

Kartoffelschneider gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Die meisten sind jedoch aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl.

Kartoffelschneider, die günstig sind, bestehen oft aus Kunststoff. Die etwas teureren dagegen aus Edelstahl. Jedoch sind die Kartoffelschneider aus Edelstahl dementsprechend auch langlebiger.

In der folgenden Tabelle hast du einen kurzen Überblick über die Materialien.

Material Eigenschaften
Kunststoff
  • günstiger
  •  nicht so langlebig wie Edelstahl
Edelstahl (oft Aluminium beigemischt)
  • oft rostfrei
  •  langlebiger
  • teurer

Alternativen zu Kartoffelschneidern

Die Kartoffelpresse ist eine Alternative zum Kartoffelschneider. Mit der Kartoffelpresse kannst Du viele gekochte Kartoffeln, ohne viel Kraftaufwand, pressen. So gelingt Dir Dein Kartoffelpüree einwandfrei, ohne zu klumpen. Die Flüssigkeit in den Kartoffeln bleibt beim Pressen erhalten.

Wichtiges Zubehör

Damit Du nichts beim Kauf Deines Kartoffelschneiders vergisst, haben wir Dir eine Sache aufgelistet, die ein wichtiges Zubehör für dein Gerät ist.

Messer Ersatzklingen: Je nachdem wie oft Du Deinen Kartoffelschneider benutzt, kann es vorkommen, dass die Messerklinge nach einer Weile stumpf werden. Um nicht gleich einen neuen Kartoffelschneider kaufen zu müssen, gibt es vor allem online Ersatzklingen für verschiedene Kartoffelschneider zu kaufen.

Kartoffelschneider Test-Übersicht: Welche Kartoffelschneider sind die Besten?

Bevor Du Dir einen Kartoffelschneider kaufst, solltest Du Dich wirklich umfangreich damit beschäftigen. Und wie geht das besser, als sich Testberichte auf vertrauenswürdigen Seiten durchzulesen? Wir haben Dir untenstehend alle Testseiten aufgeführt, auf denen Du Dich informieren kannst.

Testmagazin Kartoffelschneider-Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Leider wurden auf dieser Seite keine Kartoffelschneider getestet.
Öko Test Hier gibt es keine Tests zum Thema: Kartoffelschneider.
Konsument.at Auf dieser Seite wurden 6 unterschiedliche Spiralschneider getestet. 2019 Nein Hier klicken
Ktipp.ch Keine Kartoffelschneider-Tests vorhanden.

Bislang wurden leider nicht allzu viele Kartoffelschneider getestet. Bei Änderungen aktualisieren wir die Tabelle natürlich.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Kartoffelschneider

Damit alle Fragen geklärt sind und Du alles über Kartoffelschneider weißt, sind untenstehend die häufigsten Fragen und dazugehörige Antworten aufgelistet.

Wusstest Du, dass die Herkunft der Pommes ungeklärt ist? Sowohl die Franzosen als auch die Belgier reklamieren die Erfindung für sich.

Wie bereite ich Pommes zu?

Falls Du Dich für einen Pommesschneider entscheiden solltest, haben wir für Dich eine Anleitung geschrieben damit Dir Deine Pommes gelingen. Du kannst selbst entscheiden, ob Du die Pommes lieber im Backofen oder in der Fritteuse zubereiten möchtest. Die Zubereitung im Backofen ist die gesündere Variante, da Du nicht so viel Fett beziehungsweise Öl benötigst. Die untenstehende Anleitung ist für die Zubereitung im Backofen geeignet.

1. Festkochende Kartoffel eignen sich zur Zubereitung von Pommes am besten. Aber Du kannst natürlich auch Süßkartoffel nehmen. Schäle und wasche Deine Kartoffeln nun.

2. Jetzt kommt Dein Pommesschneider zum Einsatz. Oft erhältst Du mehrere Aufsätze dazu. Achte beim Kauf darauf, denn so kannst Du die Länge, Größe und Form Deiner Pommes-Stückchen selber bestimmen.

3. Am besten weichst Du die Kartoffelstifte 15 Minuten lang in Wasser ein. So verlieren die Kartoffeln einen Teil von ihrer Stärke. Danach trocknest Du die Kartoffelstifte trocken. Und würzt sie je nach Belieben entweder mit verschiedenen Gewürzen oder nur mit Salz.

4. Heize nun den Backofen auf 200 Grad Umluft. Leg die gewürzten Pommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Achte darauf, dass die Pommes nicht aufeinander liegen. Auf mittlerer Schiene backst Du die Pommes nun 20 bis 25 Minuten bis sie goldgelb sind. Die letzten 5 bis 10 Minuten klemmst Du am besten einen Holzlöffel zwischen die Ofentür, so kann die Feuchtigkeit entweichen.

Welche Kartoffeln verwende ich für den Kartoffelschneider?

Je nachdem welches Kartoffelgericht Du zubereiten möchtest, eignen sich verschiedene Kartoffelsorten dafür. Untenstehend haben wir Dir eine Tabelle erstellt, damit Du auf einen Blick weißt, welche Kartoffelsorten es gibt und wozu diese geeignet sind.

Kartoffelsorte Verwendung
Festkochend Perfekt zur Zubereitung von Pommes und Kartoffelsalat geeignet
Überwiegend Festkochend Ideal geeignet für Rösti, Bratkartoffeln und Kartoffelgratin
Mehligkochend Optimal für Kartoffelpüree und Knödel

Kann ich Spiralkartoffeln auch ohne einen Spiralschneider zubereiten?

Das ist auf jeden Fall möglich. Aber es erfordert mehr Zeit und Aufwand als wenn Du es mit dem Spiralschneider machen würdest.

Mithilfe von diesem Video kannst Du sehen wie Du Spiralkartoffeln beziehungsweise Tornado-Kartoffeln selber herstellen kannst.

Weiterführende Quellen

  • Pommes in der Fritteuse Rezept

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0