Kleine Spülmaschine: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Eine herkömmliche Spülmaschine ist Dir zu groß und zu teuer? Dann solltest Du Dir die kleinen Geschwister genauer anschauen! Kleine Spülmaschinen, auch Tischgeschirrspüler genannt, passen in jede Küche und sind etwas größer als eine Mikrowelle.

Für Abwasch-faule und wassersparende Single-Haushalte sind die Mini-Spülmaschinen wie geschaffen.

Unsere Favoriten für kleine Spülmaschinen

Der beste Mini-Geschirrspüler von Bomann: TSG 7402
„Dank integriertem Wassertank auch ohne Wasseranschluss benutzbar!“

Der beste Tischgeschirrspüler von Medion: Medion Tischgeschirrspüler
„Mit Startverzögerung für flexibles Spülen in Deinem Haushalt“

Der beste Tischgeschirrspüler von Exquisit: GSP206sw
„Elegantes Gerät mit 7 Programmen, die den Abwasch kinderleicht machen.“

Der beste Tischgeschirrspüler von Bomann: TSG 708
„Sparsamer Strom- und Wasserverbrauch und geringer Platzbedarf!“

Der beste Tischgeschirrspüler von Klarstein: Amazonia 6 Argentea
„Praktischer Aquastop am Ablaufschlauch wirksam gegen ungewollte Überschwemmungen“

Das mühevolle Abwaschen per Hand gehört mit den praktischen Tischgeschirrspülern der Vergangenheit an. Im Folgenden findest Du die Auswahl der Modelle genauer dargestellt und Du bekommst ein paar Tipps für die Auswahl Deines Traummodells!

Das Wichtigste in Kürze

  • Kleine Spülmaschinen dienen als Ersatz für herkömmliche Spülmaschinen, und erledigen den Abwasch von dreckigem Geschirr genauso zuverlässig.
  • Da kleine Spülmaschinen ein verringertes Volumen haben, können sie nicht besonders viel Geschirr auf einmal säubern. Eine Überladung könnte die Qualität der Spülleistung beeinträchtigen.
  • Tischgeschirrspülmaschinen sind vor allem in Single-Haushalten, Wohnmobilen und Kaffeeküchen beliebte Unterstützer.

Die besten kleinen Spülmaschinen im Detail: unsere Auswahl

Im Folgenden zeigen wir Dir die besten kleinen Spülmaschinen im Detail und veranschaulichen Dir die nützlichen Funktionen:

Bomann TSG 7402 Mini-Geschirrspüler, dank Wassertank mit und ohne Wasseranschluss benutzbar

  • 5 Liter Wassertank
  • 5 verschiedene Programme
  • Sparsamer Strom- und Wasserverbrauch
  • Transparente Tür erlaubt Einsicht
  • 2 Sprühebenen garantieren perfekte Reinigung
Angebot
Bomann TSG 7402.1 Geschirrspüler/Tischgeschirrspüler, mit und ohne Wasseranschluss nutzbar, 5 Programme, 5L Wassertank und Innenbeleuchtung, Weiß
  • Perfekte Spülergebnisse — Das verschmutzte Geschirr jeden Tag mühevoll per Hand zu...
  • 2in1 — Super praktisch: Dank integriertem 5 Liter Wassertank können Sie den...
  • Kapazität — Das kompakte Gehäuse bietet Raum für reichlich Besteck, Teller, Tassen...

Dieser Mini-Geschirrspüler von Boman unterstützt Dich bei Deinem täglichen Abwasch. Er nimmt super wenig Fläche von Deiner Küche ein, und seine transparente Tür ist schick und praktisch zugleich: Du weißt immer Bescheid, was sich aktuell im Geschirrspüler befindet.

Dank einem integrierten 5 Liter Wassertank kannst Du den Mini-Geschirrspüler überall benutzen, auch ohne Wasseranschluss! Er lässt sich ganz bequem durch eine Öffnung am Gerät auffüllen. Somit brauchst du nur einen Stromanschluss.

Die effiziente Innenbeleuchtung lässt Dich die Spülergebnisse im Blick behalten. Zudem kannst Du mit fünf individuellen Reinigungsprogrammen jede Art von Geschirr abwaschen lassen, von Alltagsschmutz bis zu Festtags-Geschirr. Die zwei Zusatzfunktionen, namens Extra Dry & Anti-Bakteriell, steigern den Komfort noch um Einiges. Dank der 2 Sprühebenen (oben und unten) wird jedes Geschirr perfekt gereinigt.

MEDION Tischgeschirrspüler mit Startverzögerung (bis zu 24 Stunden) für flexiblen Programmbeginn

  • 6 verschiedene Reinigungsprogramme
  • Startverzögerung für flexibles Spülen
  • Geräuschlevel ca. 51 dB
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Geschirrkorb und Besteckkorb inklusive
MEDION Tischgeschirrspüler (6 Gedecke Fassungsvermögen, 6 Reinigungsprogramme, 51 dB, 174 kWh/Jahr, MD16698)
  • Kompakter und freistehenden Tischgeschirrspüler für 6 Gedecke mit Energieeffizienzklasse...
  • Sauber mit System: Wählen Sie aus den Programmen: Intensiv, Normal, Eco, Glas, 90 Min und...
  • Flexibler Programmbeginn: Mit der Startverzögerung bestimmen Sie zwischen einer und 24...

Dieser Tischgeschirrspüler von Medion erlöst Dich nach einem langen Arbeitstag von einer unbeliebten Haushaltsaufgabe: dem Abwaschen. Das Gerät verfügt über 6 Reinigungsprogramme (Intensiv, Normal, Eco, Glas, 90 min., Schnell) und ist somit für jede Art von Geschirr und Zeitverfügbarkeit gerüstet.

Kompakt und effizient wie er ist, ist der Geschirrspüler besonders bei Studenten- und Single-Haushalten beliebt, denn er verbraucht viel weniger Wasser, Strom und Platz als ein vergleichbares großes Modell.

Mit der Startverzögerung kannst Du flexibel festlegen, wann der MEDION Tischgeschirrspüler laufen soll. Dies ist vor allem dann sehr nützlich, wenn Dein Stromanbieter nachts billigeren Strom liefert.

Exquisit Tischgeschirrspüler mit zahlreichen Funktionen und umfangreicher Ausstattung

  • 7 verschiedene Reinigungsprogramme
  • LED-Anzeige
  • Einfaches Beladen dank großer Klappe
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Geringes Betriebsgeräusch (49 dB)
Exquisit Tischgeschirrspüler GSP206sw / 55cm / Mini Spülmaschine/Platz für 6 Maßgedecke / 7 Spülprogramme/Schwarz
  • Tischgeschirrspüler - Bestens geeignet für den Single-Haushalt, Ferienhaus oder im Büro
  • 7 Programme - Normal, Economy, Intensiv, Schnell, Glasprogramm, 90 Min. Programm,...
  • Energieeffizienz A+: Der kleine Tischgeschirrspüler ist sehr sparsam im Verbrauch

Dieser elegante Tischgeschirrspüler von Exquisit verspricht Qualität zum guten Preis. Mit sieben verschiedenen Reinigungsprogrammen, besitzt dieses Gerät eine sehr umfangreiche Auswahl. Je nach Inhalt und Verschmutzungsgrad kann einfach und bequem zwischen den Programmen ausgewählt werden.

Mit einem Geräuschpegel von 49 Dezibel arbeitet der Geschirrspüler sehr leise. Zudem besitzt das Gerät sogar über ein komfortables Selbstreinigungs-Programm, somit wird die Spülleistung und die Funktion dauerhaft gesichert.

Die große Klappe und der entnehmbare Korb bieten Dir viel Platz für Dein Besteck. Das eingebaute LED-Display ist für die Information über den aktuellen Status Deines Geschirrspülers gedacht und sehr übersichtlich.

Bomann TSG 708 Tischgeschirrspüler mit sparsamen Strom- und Wasserverbrauch und geringem Platzbedarf

  • 5 verschiedene Reinigungsprogramme
  • Intuitive Bedienung
  • Kontrollleuchte für aktivierte Wasserversorgung
  • Flexible Startverzögerung
  • Sparsamer Strom- und Wasserverbrauch
Bomann TSG 708 Tisch-Geschirrspüler (Energieklasse A+, Platz für 6 Maßgedecke, 5 Programme) weiß
  • [PERFEKTE SPÜLERGEBNISSE] — Das verschmutzte Geschirr jeden Tag mühevoll per Hand zu...
  • [KAPAZITÄT] — Das kompakte Gehäuse bietet Raum für reichlich Besteck, Teller, Tassen...
  • [EINFACHE HANDHABUNG] — Mit Hilfe der intuitiven Bedienung ist das Einstellen Ihres...

Nutzer sind von diesem Modell von der Marke Bomann begeistert. Der Bomann TSG 708 Tischgeschirrspüler nimmt Dir die lästige Haushaltsarbeit ab, und findet in jeder noch so kleinen Küche seinen Platz. Das kompakte Gehäuse bietet Platz für Besteck, Teller und Gläser, welche mit insgesamt 5 verschiedenen individuell wählbaren Programmen gereinigt werden könne.

Dank der intuitiven Bedienung ist das Einstellen des benötigten Programmes kinderleicht. Du kannst zwischen Intensiv, Normal, ECO, 90 Min. und Vorspülen wählen. Der sparsame Wasser- und Stromverbrauch ist ein weiteres großes Plus des Geräts.

Das einzige Manko ist der Aqua-Stop-Schlauch, welcher nicht bei der Lieferung enthalten ist, und selbst besorgt werden muss.

Klarstein Amazonia 6 Argentea Tischgeschirrspüler mit praktischem Aquastop gegen ungewollte Überschwemmungen

  • 6 verschiedene Reinigungsprogramme
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Aquastop am Zulaufschlauch
  • LED-Display
  • Geringes Betriebsgeräusch (49 dB)

Dieser Tischgeschirrspüler von Klarstein ist leistungsstark und sparsam. Bis zu 1380 Watt machen die Reinigungsleistung aus, und mit der Energieeffizienzklasse A+ wird gleichzeitig Energie und Strom gespart. Das Gerät bietet Dir 6 Reinigungsprogramme an, die an unterschiedlich starke Verschmutzungen und Geschirrarten angepasst werden können.

Mit 3 Tasten können die Programme ausgewählt werden, und über das LED-Display kann die Restlaufzeit angezeigt werden. Man muss kein Handwerker sein, um die Spülmaschine zu installieren: Dank vormontiertem Zu- und Ablaufschlauch mit Aquastop ist die Installation total unkompliziert.

Der Aquastop am Zulaufschlauch verhindert zudem Überschwemmungen und ungewollten Wasseraustritt während des Betriebs. Auch dieses Modell ist mit 49dB ein sehr leises Gerät und stört somit nicht die Ruhe in der Küche.

Kaufratgeber für kleine Spülmaschinen: Was sollte ich vor einem Kauf wissen?

In diesem Abschnitt werden wir über Kaufkriterien sprechen, die Deine Entscheidung für ein bestimmtes Produkt erleichtern. Zudem kann anhand der Kriterien besser zwischen den einzelnen Modellen unterschieden werden.

Was ist eine kleine Spülmaschine und wie funktioniert sie?

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei einer kleinen Spülmaschine um einen kompakten Geschirrspüler, der in noch so kleinen Küchen Platz findet. Die Mini-Spülmaschine werden auch Tischgeschirrspüler genannt, da sie dank ihrer Größe auch einfach auf einen Tisch oder eine Ablage gestellt werden können.

Das Spülen funktioniert fast genauso wie bei den herkömmlichen großen Spülmaschinen mit einem Spülarm an der Unterseite des Innenraums. Der Unterschied zu ihren großen Brüdern, ist das meist auf die Reinigung von oben wegen des Platzmangels verzichtet werden muss.

Von außen sieht der Mini-Geschirrspüler aus wie ein halber normaler Geschirrspüler. Der Innenraum besteht nur aus einer Ebene, und mit kleinen höher liegenden Ablagen, in denen Tassen oder Gläser einsortiert werden könne. Für das Besteck gibt es meistens einen herausnehmbaren Besteckkorb. Vorhanden sind ebenfalls die Behälter für Klarspüler, Reiniger und Salz.

Beim Wasserbrauch und der Energieleistung der kleinen Spülmaschine gibt es keinen großen Unterschied zu herkömmlichen Spülmaschinen, allerdings wird auch weniger Geschirr gereinigt. Zudem passen Töpfe, Pfannen und Auflaufformen in der Regel nicht in eine Tischgeschirrspülmaschine. Dafür sind sie günstiger in der Anschaffung.

Schmutziges Geschirr

Mit einer kleinen Spülmaschine wird sich das Geschirr ab sofort nicht mehr in Deiner Spüle stapeln!

Für wen sind kleine Spülmaschinen geeignet?

Die kleinen Spülmaschinen sind für Single-Haushalte, Küchen von Einzelpersonen und kleine Partykeller bestens geeignet. Es passt nicht viel in eine Tischgeschirrspülmaschine. Die meisten Hersteller geben eine Kapazität von bis zu 6 Maßgedecken an, die Realität sieht aber etwas anders aus.

Meistens ist die Spülmaschine bei ungefähr 4 Maßgedecken voll. Zudem wirkt sich eine Überladung des Geschirrspülers negativ auf die Spülleistung aus, und es muss eventuell per Hand nachgespült werden.
Abseits der heimischen Küchen erfreuen sich Tischgeschirrspüler in kleinen Büros, Praxen oder Kaffeeküchen großer Beliebtheit.

Auch in Ferienhäusern oder Wohnwägen, wo Platzmangel an der Tagesordnung steht, sind kleine Spülmaschinen sehr nützlich.

Wissenswertes: Bei einem Maßgedeck handelt es sich um eine festgelegte Maßeinheit, die die Ladekapazität einer Spülmaschine beschreibt. Folgende Teile sind in einem Maßgedeck zu finden: 1 x flachen Essteller (ø26 cm), 1 x tiefen Suppenteller (ø23 cm), 1 x flache Untertasse (ø14 cm), 1 x Dessertteller (ø19 cm), 1 x Trinkglas (250 ml), 1 x Tasse (0,2 l), 1 x Messer, 1 x Gabel, 1 x Suppenlöffel, 1 x Teelöffel, 1 x Dessertlöffel.

Die Funktionen eines Geschirrspülers werden hier anhand eines Bosch Geschirrspülers nochmals erklärt:

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien für eine kleine Spülmaschine?

Es gibt viele Dinge, die Du berücksichtigen musst, wie zum Beispiel die Größe, Funktionen, Leistung usw. Deshalb stellen wir Dir in unserem Test alle wichtigen Fakten zum Thema kleine Spülmaschinen vor:

Maße

Trotz seiner kompakten Größe, sollte auch bei Mini-Geschirrspülern auf die Maße achtgegeben werden, damit er gut auf Deinen Tisch oder in Deine Küche etc. passt. In der Regel haben die Geräte oft Abmessungen von 55 cm x 45 cm x 50 cm (B x H x T). Die Breite ist einer normalen Spülmaschine sehr ähnlich, da sie in der Regel ca. 60 cm breit sind.

Durch die fast einheitliche Größe können kleine Spülmaschinen meist problemlos in genormte Küchen- und Einbauschränke integriert werden. Dabei darf aber nicht der benötigte Platz für den Zu- und Abwasserschlauch in Vergessenheit geraten.

Geschirr

Die meisten Hersteller geben bei der Kapazität der Mini-Geschirrspüler an, dass bis zu 6 Maßgedecke in ihre Produkte passen. Dies ist jedoch in der Wirklichkeit kaum umzusetzen, da sonst das Spülergebnis bei überfüllter Maschine leidet. Deswegen können und sollen in die Regel 4 Maßgedecke in die kleine Spülmaschine geladen werden, also beispielsweise das Geschirr und Besteck einer Mahlzeit für vier Personen.

Kleine Spülmaschine mit eingeräumten sauberen Besteck.

Geschirr und Besteck wird in einer kleinen Spülmaschine ohne viel Mühe blitzblank sauber.

Energieeffizienz

Spülmaschinen gehören leider nicht zu stromsparenden Elektro-Geräten. Sie machen in deutschen Haushalten durchschnittlich 7 Prozent des jährlichen Verbrauchs an Strom aus. Die meisten Modelle befinden sich in der Energieeffizienzklasse A+, höhere Klassen sind auf dem Markt so gut wie gar nicht vorhanden.

Bei einer täglichen Nutzung der Mini-Spülmaschine muss mit Stromkosten von ca. 60 Euro pro Jahr gerechnet werden.

Wissenswertes: Seit 2016 müssen laut EU-Regulierung Tischgeschirrspüler die Energieeffizienzklasse A+ oder besser aufweisen.

Wasserverbrauch

Beim Wasserverbrauch dagegen, schneiden Mini-Spülmaschinen besser ab, als die normalen großen Geschirrspülmaschinen. Der offensichtliche Grund für den geringeren Wasserverbrauch sind die Wasserdrüsen, welche sich bei Mini-Geschirrspülern nur unten oder an der Seite befinden.

Den genauen Verbrauch von Wasser und Strom, und die dadurch entstandenen Kosten, kannst Du hier berechnen.

Lautstärke

Da die Tisch-Spülmaschine offen auf einer Arbeitsplatte steht, ist sie logischerweise besser zu hören, als ein im Küchenschrank eingebautes Gerät. Der Lärmpegel der kleinen Spülmaschinen liegt normalerweise zwischen 48 und 54 Dezibel. Dies entspricht in etwa einer normal lauten Unterhaltung.

Häufig ist es der Fall, dass das Gerät selbst nicht die störenden Geräusche verursacht, sondern Vibrationen, die durch eine falsche Einrichtung entstehen. Dies kann durch eine Antivibrationsmatte aus elastischem Material verbessert werden. Zudem solltest Du auch auf die Verlegung der Leitungen und Kabel achten.

Tipp: Auch durch falsche Befüllung können zusätzliche störende Geräusche entstehen. Deswegen solltest Du das Besteck so einräumen, das während der Benutzung alles an seinem Platz bleibt.

Montage und Installation

Es gibt 2 Möglichkeiten einen Tischgeschirrspüler anzuschließen: Anschluss am Wasserhahn oder Anschluss an Sperrventil und Siphon. Eine schrittweise Anleitung zum Anschließen von einem Tischgeschirrspüler findest Du hier.

Benutzerfreundlichkeit

Mini-Geschirrspüler der neusten Generation bieten je nach Hersteller und Modell 5 – 7 Spülprogramme. Damit ist die gleiche Vielfalt gegeben wie bei den großen Spülmaschinen. Wie viele Programme man für den eigenen Bedarf für sinnvoll empfindet, bleibt jedem selbst überlassen.

Welche Marken stellen qualitative kleine Spülmaschinen her?

Die großen Hersteller für herkömmliche Spülmaschinen stellen ebenfalls kleine kompakte Mini-Spülmaschinen her. Hier eine kleine Auswahl von weltbekannten Produzenten:

Bosch

Das vor 130 Jahren in Stuttgart gegründete Unternehmen expandierte in seiner Geschichte hinaus in die ganze Welt. Heute ist Bosch deshalb in beinahe ganz Europa, Asien, Lateinamerika und den USA zu finden. Die Induktionsherde von Bosch zählen sicherlich zu den teureren Modellen, zeichnen sich aber auch durch eine Vielzahl von Funktionsmöglichkeiten und neuester Technik aus.

Siemens

Wem das Design und die Moderne seinen Spülmaschinen von besonderer Bedeutung sind, sollte sich dringend an einen der beliebtesten Hersteller für Haushaltsgeräte aus Deutschland halten: Hier werden Design und Funktion perfekt kombiniert, sodass es nicht nur zum Genuss wird, den Herd zu bedienen, sondern seine Erscheinung allein, die meisten Personen bereits überzeugen wird. Diese Qualität macht sich allerdings auch im Preis bemerkbar.

Neff

Auch Neff ist ein deutsches Unternehmen mit einer langjährigen Traditionsgeschichte. Mit der Erfindung eines einfach zu bedienenden Ofens mit Qualitätsmerkmalen, die auch heute noch für jedes Neff-Gerät stehen, ist Neff eine der ältesten Küchengerätemarken Europas. Neff stellt vor allem Einbaugeräte für den Haushalt her, dazu zählen Elektro-Einbauherde, Mikrowellen, Geschirrspülmaschinen, Dunstabzüge etc.

Klarstein

Klarstein steht für innovative und qualitativ hochwertige Modern Living Produkte designet in Berlin. Von Haushaltsgeräten bis hin zu Produkten zur Klimaregulierung findet man bei Klarstein dank des breit gefächerten Produktsortiments alles.

Amica

Amica ist ein polnischer Hersteller von Haushaltsgeräten mit Sitz in Posen. Das Unternehmen produzierte anfangs Agrarmaschinen und hat Jahr für Jahr sein Sortiment erweitert. Amica sind besonders die Faktoren Umweltschutz, Energieersparnis sowie auch Kundennähe wichtig. Trotz der recht günstigen Preise der Elektrogeräte ist Qualität, Benutzerfreundlichkeit und Designanspruch vom Hersteller zu erwarten.

Wie viel kostet eine kleine Spülmaschine?

Eine kleine Spülmaschine ist wesentlich kostengünstiger als ihr „großer Bruder“. Funktionsvielfalt und Langlebigkeit kann man von Modellen ab 250 Euro erwarten. Es gibt natürlich auch Geräte, die schon ab 200 Euro käuflich sind. Nach oben ist keine Grenze gesetzt, bis zu 400 Euro kann man bei Maschinen mit Markennamen ausgeben.

Wo kann ich kleine Spülmaschinen kaufen?

Kleine Spülmaschinen findest Du bei zahlreichen Online-Versandhändlern wie Amazon, Otto und Ebay oder auch auf den Seiten der Hersteller direkt. Wenn Du noch nicht viel Erfahrung mit Spülmaschinen hattest, empfehlen wir Dir, Dir vor Ort im Fachgeschäft ein Bild von den angebotenen Mini-Spülmaschinen zu machen. Falls Dich dort keine ansprechen sollte, kann ein Online-Shop der nächste Schritt sein, um von einer größeren Auswahl zu profitieren.

Auch in Supermarktketten oder Discountern gibt es regelmäßige Angebote zu verschiedenen Haushaltsgeräten. Falls dies einmal der Fall ist, kannst Du Dich im Vorhinein über das Modell im Internet durch Tests informieren, und anschließend das Angebot beanspruchen.

Kleine Spülmaschinen Test-Übersicht: Welche kleinen Spülmaschinen sind die Besten?

Um Dir die lange Suche nach den Ergebnissen der nennenswertesten Testberichte zu sparen, folgt hier eine kurze Zusammenfassung in einer Tabelle.

Testmagazin Kleine Spülmaschinen Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, es wurden keine kleinen Spülmaschinen getestet. -- -- --
Öko Test Nein, es wurden keine kleinen Spülmaschinen getestet. -- -- --
Konsument.at Nein, es wurden keine kleinen Spülmaschinen getestet. -- -- --
Ktipp.ch Nein, es wurden keine kleinen Spülmaschinen getestet. -- -- --

Falls eine der anderen Verbraucherorganisationen doch noch einen Testbericht zu kleinen Spülmaschinen veröffentlichen sollte, werden wir diese Tabelle aktualisieren.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu kleinen Spülmaschinen

In diesem Abschnitt klären wir die meistgestellten Fragen rund um das Thema kleine Spülmaschinen.

Wie pflege ich meine Spülmaschine?

Damit Deine kleine Spülmaschine einwandfrei funktioniert, ist es wichtig sie umfassend zu pflegen und reinigen.

Vor dem Einräumen

Schon beim Einräumen des Geschirrs, solltest Du darauf achten, dass keine zu großen Essensreste an Deinem Geschirr kleben. Denn der gehört in den Mülleimer, und nicht in Deinen Geschirrspüler!

Innenreinigung

Im Innenraum befinden sich Sensoren, die möglichen Schmutzflecken erkennen und Faktoren wie die Wassertemperatur regeln. Leider ist es möglich, dass diese nach längerer Verwendung mit Öl oder Essensresten verschmutzt sind, und das Gerät nicht mehr ordnungsgemäß arbeiten kann.

Damit dies nicht passiert, solltest Du die Tischgeschirrspülmaschine einfach alle drei bis vier Monate einen Leerlauf starten lassen.
Zudem ist das Ablaufsieb ein weiterer Schmutzfänger, der das Waschen unhygienisch macht. Deswegen solltest Du regelmäßig die Essensreste entnehmen, und mit einem Schwamm und Essigreiniger den Dreck entfernen.

Wenn es zu Kalkablagerungen kommt, dann können diese mit Zitronensäure oder speziellen Kalkreiniger beseitigt werden.

Reinigung der Außenwände

Die Reinigung der Außenwände wird durch das Material bestimmt. Die meisten Modelle sind aus Metall, welches recht pflegeleicht ist. Ein feuchter Lappen oder Schwamm sind meist ausreichend, um Schmutzflecken gründlich zu entfernen. Für die Schlieren kann anschließend Fensterreiniger verwendet werden.

Sollte ich lieber selbst spülen oder eine Spülmaschine benutzen?

Diese Frage hat sich wohl jeder Mensch mit eigenem Haushalt schon mal gestellt. Bei einem Mini-Geschirrspüler passt nicht viel rein, und man könnte ebenso gut per Hand den Abwasch tätigen. Im direkten Vergleich schneidet die kleine Spülmaschine aber besser ab.

Information: Eine Studie, die von der Universität Bonn 2009 durchgeführt wurde, besagt, dass bei Handwäsche durchschnittlich 49 Liter Wasser verbraucht werden, während die „normale“ Spülmaschine mit 13 Litern auskommt. Natürlich ist das Modell und die Energieeffizienz für einen geringen Wasserverbrauch entscheidend.
Gläser können auch sehr gut in kleinen Spülmaschinen gewaschen werden.

Auch bei Gläsern kann man sich den per Hand-Abwasch sparen. Viele kleine Spülmaschinen bieten passende Reinigungsprogramme an.

Wie viel Geschirrspülmittel sollte für eine kleine Spülmaschine benutzt werden?

Bei kleinen Spülmaschinen reicht ein halber Tab pro Waschprogramm aus. Wir empfehlen Dir allerdings, die Nutzung von Spülmaschinenpulver. Das Pulver ermöglicht Dir bessere Kontrolle über die verwendete Menge  und gleichzeitig einen geringeren Verbrauch von Geschirrspülmittel als bei der Nutzung von Tabs.

Weiterführende Quellen

Einen interessanten Artikel zu den Vor- und Nachteilen vom per Hand-Abspülen und der Spülmaschine findest Du hier

Hier findest Du Hygiene-Tipps zum richtigen Geschirrspülen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0