Kochtopf: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kochtöpfe gehören auf jeden Fall zu jeder Küchenausstattung. In diesem Kaufratgeber möchten wir Dir dabei helfen, den richtigen Kochtopf je nach Deinem Bedarf zu finden. Deshalb haben wir hier für Dich die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Kochtopf Tests.

Übersicht: Unsere Favoriten für Kochtöpfe

Hier erhältst Du einmal einen Überblick, welche Kochtöpfe unsere Favoriten sind:

Bester XXL-Kochtopf: Kochtopf Gigant
„Der Kochtopf für bis zu 12,5 L mit einer Höhe von 21 cm.“

Bester Kochtopf aus Gusseisen: Le Creuset Signature Gusseisen-Bräter
„Für alle Herdarten sowie den Induktionsherd geeignet.“

Bester energieeffizienter Kochtopf: GSW Shadow Kochtopf 
„Ermöglicht energiesparendes Kochen dank gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung“

Bestes Kochtopf Set: Karcher Topfset Jasmin
„Set mit 10 Kochtöpfen in den verschiedensten Größen.“

Bester Kochtopf aus Edelstahl: Tefal A70546 Duetto
„Der Induktionsboden sorgt für eine gute Hitzeverteilung.“

Bester Kochtopf mit Trennwand: Haufson Hot Pot Yin Yang
„Durch die Trennwand können mehrere Gerichte gleichzeitig zubereitet werden.“

Bester kleiner Kochtopf: WMF Mini Stielkasserolle
„Backofen- und spülmaschinengeeignet, zudem rostfrei.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Nicht alle Kochtöpfe eignen sich für jeden Herd. Achte deshalb darauf, den passenden Topf für Deine Herdart zu wählen
  • Ein Kochtopf bietet Dir eine unendliche Vielzahl an verschiedenen Gericht-Möglichkeiten. Da ist für jeden was dabei!
  • Der angegebene Platz an Füllmenge gilt einschließlich bis zum Rand. Also schaue beim Kauf darauf, dass die Füllmenge so weit ausreicht, um noch rühren zu können.
  • Es gibt Kochtöpfe in den verschiedensten Materialien. Hier kann man zwischen Töpfen aus Edelstahl, Gusseisen, Stahlkeramik, Stahlblech, Aluminium oder Alu-Guss unterscheiden.
  • Ein qualitativ hochwertiger Kochtopf kostet normalerweise zwischen 30 und 50 Euro. Diese kannst Du sowohl online als auch im Fachgeschäft kaufen.

Die besten Kochtöpfe: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden möchten wir Dir unsere Favoriten vorstellen und Dir damit bei Deiner Kaufentscheidung weiterhelfen.

Bester Kochtopf XXL: Kochtopf Gigant

Kopf XXL Induktion Kochtopf Gigant, Ø 28 cm, Höhe 21 cm, 12,5 Liter, Edelstahl
  • Typ: Großraumtopf (induktionsgeeignet) mit Glasdeckel - Kochen für die ganze Familie;...
  • Material: aus hochwertigem, rostfreiem 18/10 Hochglanz-Edelstahl - für alle Herdarten...
  • Eigenschaften: Topf mit praktischem Abgießrand, verkapseltem Sandwichboden, 3,1 mm...
  • Die Fertigung aus hochwertigem und rostfreien Edelstahl macht den Topf besonders pflegeleicht und robust
  • Beträgt eine maximale Füllmenge von 15 l bei Wahl der größten Version
  • Ist in 3 verschiedenen Größen erhältlich
  • Ist universell für alle Herdarten inklusive Induktionsherd sowie auch Backofennutzung geeignet
  • Wird mit einem passenden Glasdeckel geliefert

Der große Kochtopf von Kopf bietet mit seiner maximalen Füllmenge von bis zu 15 l genügend Platz, um für ein großes Familientreffen, Klassentreffen, oder andere Anlässe zu kochen. Perfekt zum Zubereiten von Suppen oder Eintopf.

Dadurch, dass der Kochtopf aus Edelstahl besteht, bietet er eine lange Lebensdauer und lässt sich einfach abwaschen. Nach der Verwendung kannst Du den Topf auch ganz bequem in der Spülmaschine reinigen.

Zudem kannst Du den Kochtopf auf jeden Herd verwenden, da er für alle Herdarten geeignet ist.  Du kannst den Kochtopf außerdem auch in den Backofen geben. Die maximale Temperatur beträgt hierbei bis zu 180 °C mit Deckel und 240 °C ohne Deckel.

Bester Kochtopf aus Gusseisen: Le Creuset Signature Gusseisen-Bräter

Angebot
Le Creuset Signature Gusseisen-Bräter mit Deckel, Ø 24 cm, Rund, Für alle Herdarten und Induktion geeignet, Volumen: 4,2 l, 4,305 kg, Ofenrot
  • Runder Gusseisen-Bräter zum Schmoren und Braten von Fleisch sowie Gemüse, Ideal zur...
  • Ideal zum Warmhalten und Servieren durch gleichmäßige Wärmeverteilung sowie...
  • Große Griffe für sicheren und komfortablen Halt beim Anheben und Tragen des Topfes auch...
  • Hochwertiges Material aus Gusseisen
  • Verfügt über eine Füllmenge von maximal 12 l bei Wahl des größten Topfes
  • Große Griffe für angenehmes und leichtes Greifen des Topfes
  • In acht verschiedenen Größen erhältlich
  • In 9 verschiedenen Farben erhältlich, darunter neutrale Farben wie Schwarz und Grau aber auch knallige Farben wie Kirschrot oder Citrusgelb
  • Ist universell für alle Herdarten geeignet

Dieser Kochtopf besteht aus Gusseisen. Dies bietet Dir die Möglichkeit den Kochtopf im Backofen oder auch direkt über einem Feuer zu verwenden. Hauptsächlich wird so ein Kochtopf zum Braten verwendet, also ideal für Gemüse und Fleisch. Außerdem ist der Kochtopf universell auf allen anderen Herdarten verwendbar.

Die Wärme wird im Topf gleichmäßig verteilt und kann so gut kontrolliert werden. An den Seiten befinden sich insgesamt zwei große Griffe, die Dir genug Spielraum zum Greifen ermöglichen und Dir somit einen guten Halt bieten. Die Griffe sollten aber nur mit Ofenhandschuhen angepackt werden, da die Wärme auch darauf übergeht.

Der energieeffiziente Kochtopf: GSW Shadow Kochtopf

GSW 717243 Shadow Kochtopf mit Deckel 24cm / ca. 4,0 Liter, Gusseisen, orange/creme, 24 cm
  • außen orange-rot-shadow emailliert, innen weiß emailliert
  • für lebenslangen Gebrauch
  • Dunstzapfen im Deckel zum gleichmäßigen Betropfen des Bratgutes
  • Aus Gusseisen gefertigt
  • Gewicht von 5,55 Kilogramm
  • Auch für die Nutzung im Backofen geeignet bis zu maximal 240 °C
  • Verfügt über ein maximales Fassungsvermögen von bis zu 4 L
  • Einfache Reinigung auch in der Spülmaschine möglich
  • Ermöglicht energieeffizientes Kochen dank langer Wärmespeicherung sowie optimaler Wärmeverteilung
  • Mit ergonomisch geformten Griffen

Der GSW-Kochtopf ist aus Gusseisen gefertigt. Dieses Material ist eine gute Wahl, denn es ist besonders energiesparend. Dies liegt daran, dass es die Wärme gleichmäßig verteilt und zudem optimal speichert.

Der Produktdurchmesser beträgt 24 Zentimeter und sein maximales Füllvermögen liegt bei 4 L. Dabei wiegt der Topf 5,55 Kilogramm. Das Abspülen per Hand ist leicht und einfach. Man kann ihn jedoch auch in der Spülmaschine reinigen.

Die Farbe ist durchaus außergewöhnlich, er ist innen weiß und außen orange emailliert. Der Deckel besitzt Dunstzapfen, was gleichmäßiges Betropfen des Bratgutes zur Folge hat. Es ist zu betonen, dass das Produkt bis 240 °C auch für die Nutzung im Backofen geeignet ist.

Bester Kochtopf Set: Karcher Topfset Jasmin

Angebot
Karcher Topfset Jasmin (Edelstahl, 20-teilig, inkl. Glasdeckel und Edelstahl Schüssel Set, Induktion)
  • 20-teiliges Topfset: Kochen, Schmoren, Dämpfen und Braten gelingt mit diesem Edelstahl...
  • Zusammensetzung: Stielkasserolle (14 cm); 4x Kochtöpfe (16 cm, 18 cm, 20 cm, 22 cm);...
  • Material: Aus hochwertigem, rostfreien Edelstahl (formstabil, geschmacksneutral,...
  • Material aus Edelstahl
  • Set aus 4 verschiedenen Kochtöpfen zusammen mit Stielkasserolle, Schmorpfanne und 4 Schüsseln
  • Backofenfest bis zu 240 °C
  • Für alle Herdarten geeignet
  • Einfache Reinigung in der Spülmaschine möglich
  • Alle Töpfe verfügen über einen Deckel aus Glas mit Dampföffnung und separaten Deckeln für die Schüsseln

Das Set besteht aus vier klassischen Kochtöpfen in verschiedenen Größen, mit jeweils einem Glasdeckel und zwei Griffen an den Seiten dazu. Außerdem ist noch ein Topf mit Stiel sowie eine Schmorpfanne dabei.

Das zubereitete Essen kannst Du danach in den vier weiteren Schüsseln in verschiedenen Größen aufbewahren. Diese sind mit ihren jeweils passenden Plastikdeckel im Lieferumfang mit inbegriffen.

Alle Töpfe in diesem Set sind für alle Herdarten geeignet und können sogar für den Backofen, bis zu 180 °C mit Deckel und 240 °C ohne Deckel, verwendet werden. Außerdem bestehen alle Töpfe aus Edelstahl und sind rostfrei. Die Reinigung kann sowohl mit der Hand als auch mit der Spülmaschine erfolgen.

Bester Kochtopf aus Edelstahl: Tefal A70546 Duetto

Angebot
Tefal A70546 Duetto Kochtopf Ø 24 cm, induktionsgeeignet
  • Hochwertiger Edelstahl-Kochtopf Ø 24cm (4,7 l) mit Glasdeckel
  • Mit praktischer Ausgießhilfe an zwei Seiten; Geeignet für alle Herdarten, auch...
  • Glasdeckel mit Abseihfunktion und Dampföffnung; Starker Induktionsboden für eine...
  • Hochwertiges Material aus Edelstahl
  • In 3 verschiedenen Größen erhältlich
  • Verfügt über eine Füllmenge von maximal 4,7 l bei Wahl des größten Topfes
  • Ausgestattet mit einer praktischen Ausgusshilfe an zwei Seiten
  • Messskala an der Topf-Innenseite vorhanden
  • Einfache Reinigung in der Spülmaschine ist möglich
  • Wird mit einem passenden Glasdeckel geliefert
  • Inklusive Herstellergarantie von 10 Jahren

Das hochwertige Material aus Edelstahl macht den Topf besonders robust und langlebig. Dies bietet Dir die Möglichkeit einer entspannten Reinigung sowohl per Hand als auch mit der Spülmaschine. An zwei Seiten von dem Kochtopf befinden sich Hilfen, die zum Abgießen da sind.

Du kannst den Kochtopf von Tefla auf allen Herdarten benutzen. Der Boden wurde speziell als Induktionsboden konstruiert. Dies ermöglicht es die Hitzeverteilung gleichmäßiger zu gestalten und besser zu kontrollieren.

Außerdem ist noch ein Glasdeckel mit enthalten, der Löcher an den Seiten hat. Diese lassen den Dampf aus dem Kochtopf gelangen, um so mögliches Überkochen zu vermeiden. Der Topf ist in 3 verschiedenen Größen erhältlich.

Bester Kochtopf mit Trennwand: Haufson Hot Pot Yin Yang

Haufson Hot Pot Yin Yang Hotpot 28 cm 2 Seiten Suppentopf Küche Kasserolle Antihaft Kochtopf chinesischer Hotpot (Teal)
  • FAMILIENKOCHUNG EINFACH: Dank der nahtlosen Integration unserer "Yin-Yang"-Trenner ist es...
  • Eine natürliche, rutschfeste Oberfläche: Die Marmor-Kochfläche ist eine natürliche...
  • Vielseitig einsetzbar: Egal ob Sie Ihre Lebensmittel marinieren, Kochen (auf allen...
  • Material aus Aluminium
  • Beträgt eine Größe von 32.6 x 32.4 x 15 cm und einem Gewicht von 2,4 kg
  • Nützliche Trennwand ermöglicht es verschiedene Gerichte gleichzeitig im selben Topf zu kochen
  • Für alle Herdarten geeignet
  • Natürliche Anti-Haft-Beschichtung durch Marmoreinlage
  • Wird mit passendem Glasdeckel mit Griff im Rosen-Design geliefert

Dieser Kochtopf besitzt eine praktische Trennwand in der Mitte des Topfes. Somit kannst Du zwei Gerichte gleichzeitig im selben Topf kochen. Damit sparst Du Dir nicht nur eine Menge Zeit, sondern auch lästigen Abwasch!

Der Kochtopf ist aus robustem Aluminium hergestellt. Der Boden des Topfes besteht jedoch aus Edelstahl, um so eine einen langen Gebrauch zu gewährleisten. So kannst Du ihn nach der Benutzung einfach in der Spülmaschine reinigen.

Die Reinigung wird Dir zudem durch die natürliche Anti-Haft-Beschichtung durch Marmoreinlage erleichtert. Die Griffe des Kochtopfes sind ergonomisch geformt, so liegen sie angenehm in Deinen Händen. Der Topf ist dabei für alle Herdarten geeignet.

Bester kleiner Kochtopf: WMF Mini Stielkasserolle

WMF Mini Stielkasserolle 10 cm ohne Deckel, Kochtopf klein 0,5l, Milchtopf, kleiner Topf für Singlehaushalt, Cromargan Edelstahl, Induktion, stapelbar
  • Inhalt: 1x Stielkasserolle ohne Deckel Ø 10 cm (Volumen 0,5l, Höhe 7,5 cm) - optimal...
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert, unbeschichtet - rostfrei,...
  • Der Topf ohne Skalierung kann auf allen gängigen Herdarten verwendet werden:...
  • Material aus hochwertigem, rostfreien Cromargan Edelstahl
  • Verfügt über eine maximale Füllmenge von 0,5 l und beträgt eine Größe von 24 x 11,5 x 7,5 cm, perfekt für den Single-Haushalt
  • Backofennutzung bis zu 250 °C möglich
  • Ist für Reinigung in der Spülmaschine geeignet
  • Wird ohne Deckel geliefert
  • Topf ist unbeschichtet
  • Für alle Herdarten geeignet

Der Mini-Kochtopf von WMF ist durch seine Größe sehr kompakt und Du kannst ihn gut verstauen. Besonders gut eignet er sich deshalb auch zum Wasserkochen, Zubereiten von Suppen, Soßen oder ähnlichem. Auch ist er die perfekte Ausstattung für jeden Single-Haushalt.

Die Reinigung fällt mit diesem Topf aus Edelstahl besonders leicht. Diese kann sowohl mit der Hand als auch mit der Spülmaschine erfolgen. Der Topf ist zudem mit einem langen, seitlichen Stiel ausgestattet.

Zudem ist der Kochtopf nicht nur langlebig, sondern auch rostfrei und unbeschichtet. Du kannst ihn auch in den Backofen bis zu 250 °C hineinstellen.

Auch hier ist der Boden so konstruiert, dass die Hitzeverteilung überall gleich ist und lange hält. Du kannst den Kochtopf außerdem auf allen Herdarten verwenden. Allgemein ist er für alle Herdarten geeignet.

Kaufratgeber für Kochtöpfe

Im Folgenden stellen wir Dir alle wichtigen Punkte vor, die Dir bei Deiner Kaufentscheidung helfen sollen.

Achtung: Sei beim Greifen des Kochtopfes immer vorsichtig! Es kann sein, dass er noch heiß ist und Du Dich verletzt. Nimm zur Sicherheit einen Griffschutz oder Ofenhandschuhe, um Dir nicht die Finger zu verbrennen.

Welche Einsatzgebiete hat ein Kochtopf?

Da es viele verschiedene Arten von Kochtöpfen gibt, gibt es auch mehrere Einsatzgebiete, wo der Kochtopf zur Verwendung kommt. Mit dem Kochtopf kannst Du von Fleisch bis Gemüse alles Mögliche braten.

Außerdem eignet sich ein etwas höherer Kochtop ideal für die Zubereitung einer Suppe oder eines Eintopfs. Je nach Größe des Kochtopfes, kannst Du für Deine Familie, Freunde oder sogar auch für große Veranstaltungen kochen.

Welche Alternativen zum Kochtopf gibt es?

In der Küchenwelt gibt es eine unzählige Anzahl an Töpfen. Falls Du keinen Kochtopf hast, gibt es auch viele verschiedene Alternativen. Anhand dieser Bespiele erkennst Du, für welche Gerichte und Situationen Du welchen Topf verwenden kannst:

  • Braten – Brattopf
  • Eintopf – Einkochtopf
  • Suppe – Suppentopf
  • wenig Zeit – Schnellkochtopf
  • Fritten – Frittentopf
  • Gemüse – Gemüsetopf

Wie Du siehst, gibt es unzählige Alternativen zum Kochtopf. Jedoch sind diese Töpfe meist für spezifischere Anwendungen als der Kochtopf, der meist universell eingesetzt werden kann, gedacht. Deshalb mache Dir vor Deiner Kaufentscheidung genau bewusst, wofür Du den Kochtopf genau verwenden möchtest.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Kochtöpfen?

Es gibt bestimmte Kriterien auf die Du achten solltest, wenn Du Dir einen Kochtopf zulegen möchtest. Hier zeigen wir Dir die relevantesten Kaufkriterien!

Art des Kochtopfes

Es gibt verschiedene Topfarten, unter denen man aussuchen kann. Darunter fallen Bräter, Gemüsetopf, Induktionstopf, Schnellkochtopf, Bratentopf und noch viele mehr. Der klassische Kochtopf, womit wir uns auf diesem Artikel beschäftigen, ist jedoch vielseitig einsetzbar.

Kochtopf über dem Lagerfeuer

Einem Kochtopf aus Gusseisen kannst Du auch direkt über das Feuer halten.

Nichtsdestotrotz kann der passende Topf das Kochen erleichtern. Je nach Deinem Bedarf und dem Gericht, welches Du zubereiten möchtest, kannst Du Dich für unterschiedliche Kochtöpfe entscheiden.

Füllmenge

Es gibt Kochtöpfe in den unterschiedlichsten Größen. Von 1,5 l bis hin zu 150 l ist alles möglich. Ein Kochtopf mit 1,5 l ist gut dazu geeignet, einfache Gerichte für ein bis zwei Personen zu kochen.

Einen 5 l Kochtopf kannst Du sehr gut dazu nutzen, um größere Gerichte zum Beispiel für die ganze Familie anzufertigen. Kochtöpfe bis zu 150 L sind für große Veranstaltungen und Events geeignet, auf denen Buffets und ähnliches serviert werden.

Griffmöglichkeiten

Es sollte Griffe an zwei Seiten geben, um den Topf hochheben zu können. Zudem ist ein Griff am Deckel sehr praktisch, so kannst Du ihn am einfachsten hochheben. Die Griffe sollten außerdem nicht warm werden beziehungsweise sich erhitzen, da sie sonst nur mit zusätzlichen Gegenständen greifbar sind.

Kochtopf mit Stiehl

Ein Kochtopf mit einem Stiehl bietet sich gut dazu an, den Kochtopf aus einer gewissen Distanz greifen zu können.

Häufig gibt es auch Töpfe mit Stiel. Dieser befindet sich, ähnlich wie bei einer Pfanne, nur an einer Seite des Topfes.

Material

Kochtöpfe gibt es in verschiedensten Materialien. In dieser Tabelle zeigen wir Dir die vier verbreitetsten und welche Vorteile sie mitbringen!

MaterialEigenschaften
Edelstahl (rostfrei)
  • lange Lebensdauer
  • beständig gegenüber Temperaturen
  • leicht zu reinigen
Stahlemail
  • sehr einfach zu reinigen
  • ist sehr umweltfreundlich
  • robust und langlebig
Gusseisen
  • ideal zum Braten und Garen
  • Möglichkeit in den Backofen oder direkt unters Feuer zu stellen
  • Auf allen Herdarten verwendbar
Kupfer
  • sehr gute Wärmeleitfähigkeit
  • einfach zu reinigen
  • ätzt nicht weg

Temperaturempfindlichkeit

Jeder Kochtopf hat eine unterschiedliche Temperaturempfindlichkeit. Je nachdem, was Du Kochen möchtest, musst Du darauf achten, welcher Kochtopf dafür geeignet ist. Bei bestimmten Gerichten kann es sein, dass manche Töpfe nicht in der Lage dazu sind, diese Temperatur zu verarbeiten.

Reinigung

Die Reinigung bei Kochtöpfen ist sehr wichtig, um sie so oft wie möglich wiederverwenden zu können. Als allererstes ist dabei zu beachten, ob der Kochtopf in die Spülmaschine kann oder ob er mit der Hand gereinigt werden muss. Außerdem solltest Du schauen, in wie viele Teile der Kochtopf auseinander zu nehmen ist, damit Du wirklich alles reinigst.

Welche Marken stellen qualitative Kochtöpfe her?

Im Folgenden zeigen wir Dir einige der qualitativ besten und relevantesten Hersteller von Kochtöpfen!

Tipp: Schwankst Du zwischen verschiedenen Produkten oder Herstellern? Dann lese Dir am besten die jeweiligen Kundenbewertungen durch und vergleiche. In den meisten Fällen verhelfen sie Dir Klarheit zu verschaffen.

WMF

WMF ist ein Hersteller für Küchengeräte und Zubehör und gehört zur WMF Group. Vor Allem ist WMF für seine hohe Qualität und über 160 Jahre lange Expertise bekannt.

Tefal

Tefal ist spezialisiert auf Küchen- und Kochgeräte. Bekannt wurde Tefal durch seine innovativen Konzepte, durch die sie versuchen den Alltag in der Küche zu vereinfachen.

Fissler

Fissler stellt Kochgeschirr her und ist durch seinen Schnellkochtopf bekannt geworden. Mit seiner langjährigen Erfahrung sichert Fissler sich das Vertrauen seiner Kunden.

Le Creuset

Le Creuset ist ein französischer Hersteller für Koch- und Küchengeräte und Zubehör. Bekannt ist Le Creuset für seine gusseisernen Produkte und ist gleichzeitig auch Marktführer in dem Bereich.

Stoneline

Stoneline legt sehr viel Wert auf gesundes Kochen, deshalb sind ihre Küchenprodukte so angefertigt, dass Du ohne Fette und Öle kochen kannst. Zudem bieten sie ein sehr angenehmes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wo kann man Kochtöpfe kaufen?

Eine große Auswahl an Kochtöpfen erhältst Du in Onlineshops wie Amazon oder Otto. Falls Du das Produkt vorher nicht nur im Internet gesehen haben willst, kannst Du in Einzelhandelsgeschäfte wie Lidl, Rewe oder Aldi gehen. Wenn Du eine spezifische Beratung benötigst, empfiehlt es sich ein Fachgeschäft in Deiner Nähe aufzusuchen.

Wie viel kostet ein Kochtopf?

Qualitativ gute Kochtöpfe findest Du in einer Preisspanne von 50 € bis 200 €. Kochtöpfe die unter 50 € liegen oder sogar nur ein paar Euro kosten sind in den meisten Fällen sehr schlecht verarbeitet und erfüllen ihren Zweck nicht.

Ein Kochtopf der über 200 € kostet, ist für einen normalen Haushalt in der Regel überflüssig und wird eher für spezifische Dinge oder von Restaurants benutzt.

Wichtiges Zubehör für den Kochtopf

Es gibt bestimmtes Zubehör, dass Dir den Umgang mit dem Kochtopf erleichtert. Hier haben wir einige dieser Gegenstände für Dich vorgestellt!

Dichtungsring

Du kennst es bestimmt, wenn zu viel Dampf aus dem Topf kommt oder wenn die Suppe mal wieder überläuft. Mit einem Dichtungsring kannst Du Deinen Kochtopf wirklich geschlossen halten, um nichts aus dem Topf zu lassen. Dichtungsringe gibt es in verschiedensten Größen, deshalb wirst Du sicher einen in der passenden Größe für Deinen Kochtopf finden.

Frischhaltedeckel

Kennst Du das, wenn Du Dein Essen einen Tag lang im Kochtopf stehen lässt und es am nächsten Tag nicht mehr frisch schmeckt? Dafür haben wir eine Lösung für Dich gefunden! Nach oder während dem Kochen kannst Du den Deckel vom Kochtopf mit einem speziellen Frischhaltedeckel auswechseln. Wie der Name schon sagt ist der Deckel dafür da, Dein Essen länger frisch zu halten.

Griffschutz

Dir ist es sicher auch schonmal passiert, dass Du den Kochtopf anheben wolltest und Dich dann verbrannt hast, weil es zu heiß war. Um dies zu verhindern, kannst Du auch einen Griffschutz benutzen. So vermeidest Du, dass Du Dir die Finger verbrennst und kannst den Kochtopf entspannt anheben.

Koch Test-Übersicht: Welche Kochtöpfe sind die Besten?

Hier sind alle relevanten Test in Bezug auf Kochtöpfe aufgelistet. Über den Link gelangst Du ganz einfach und schnell zum jeweiligen Test.

TestmagazinKochtopf Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa, es ist ein Kochtopf Test vorhanden.2016JaHier klicken
Öko TestJa, es ist ein Kochtopf Test vorhanden.2013NeinHier klicken
Konsument.atJa, es ist ein Kochtopf Test vorhanden.2020NeinHier klicken
Ktipp.chJa, es ist ein Kochtopf Test vorhanden.2011NeinHier klicken

Wie Du sehen kannst, gibt es schon einige Tests zu Kochtöpfen, sowohl ältere als auch aktuelle. Wir aktualisieren diese Seite regelmäßig für Dich, damit Du immer auf den neusten Stand bist. Also vorbeischauen lohnt sich!

Wissenswert: Kochtöpfe gibt es schon seit der Antike. Die Kochtöpfe bestanden damals hauptsächlich aus Keramik, da zu den früheren Verhältnissen Metall sehr teuer war und ein normaler Bürger sich dies nicht leisten konnte.

Stiftung Warentest untersuchte viele verschiedene Kochtöpfe anhand der Kriterien „Funktion beim Kochen“, Energieverbrauch und Handhabung. Dabei konnten viele der hochpreisigen Modelle besonders überzeugen. Jedoch gab es auch hier teure Produkte, die nur mangelhafte Ergebnisse erzielten.

Öko Test überprüfte 2013 13 Kochtöpfe auf ihre Qualität. Auch hier wurden verschiedene Preissegmente verglichen. Dabei konnten auch preisgünstige Töpfe überzeugen. Jedoch erzielten extrem günstige Töpfe nur sehr enttäuschende Ergebnisse.

Den derzeit aktuellsten Test bietet Konsument.at. Hier wurden 7 verschiedene Schnellkochtöpfe getestet. Auch wurden dabei unterschiedliche Produkte der gleichen Marke miteinander verglichen.

Ktipp.ch testete 10 Edelstahltöpfe von verschiedenen Marken. Dabei stellte sich heraus, dass ein höherer Preis nicht immer unbedingt mit einer besseren Qualität gleichzusetzen ist. Der teuerste Topf erhielt nur die Note „genügend“ während preisgünstigere Modelle gute und sehr gute Bewertungen erzielten.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Kochtöpfe

In diesem Abschnitt klären wir noch alle offen gebliebenen Fragen zu Kochtöpfen auf.

Wann ist ein Kochtopf für einen Induktionsherd geeignet?

Für den Induktionsherd geeignet sind Kochtöpfe mit den Materialien Metall, Stahl und/oder Gusseisen. Du kannst auch unter dem Kochtopf nach dem sogenannten Wendel Symbol schauen. Dieses Symbol steht dafür, dass ein Kochtopf für den Induktionsherd geeignet ist.

Wie reinigst Du einen angebrannten Kochtopf?

Gebe heißes Wasser in den Topf über die abgebrannte Schicht. Füge dann je nach Menge des Abgebrannten ein paar Spritzer Spülmittel hinzu. Erhitze dies auf dem Herd, bis es anfängt zu kochen. Lass es anschließend abkühlen und schrubbe einmal kräftig bis sich das Eingebrannte löst.

Auch bestimmte Hausmittel wie Essig, Zitronensäure können zum Aufkochen verwendet werden. Andere raten dazu Cola zu benutzen und sie über Nacht einwirken lassen. Zahnpasta, Backofenspray Waschpulver können ebenfalls hilfreich sein.

Besteht die Gefahr, dass ein Kochtopf anbrennt?

Ein Kochtopf brennt in der Regel nur bei zu hohen Temperaturen in Kombination mit zu wenig Wasser an. Achte darauf, dass Dein Kochtopf für die nötige Temperatur geeignet ist und Du immer genug Wasser im Topf hast. Dann sollte keine Gefahr des Anbrennens bestehen.

Welche verwendeten Materialien in Kochtöpfen sind nicht gut für die Gesundheit?

Von Kochgeschirr aus Teflon, Aluminium, Keramik und Kupfer wird häufig abgeraten. Edelstahl ist am empfehlenswertesten. Im folgenden Video wird visualisiert, welche giftigen Kochgeschirre man vermeiden sollte.

Weiterführende Quellen

Leckere Rezeptideen für Deinen neuen Kochtopf
Checkliste: Welche Küchenutensilien brauche ich? | homify

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Compare items
      • Total (0)
      Compare
      0