Minibackofen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Du denkst, dass Du in einer kleinen Küche ohne Backofen nicht richtig Kochen kannst? Dann erfährst Du hier, wie Du durch einen Minibackofen dennoch deine Pizza oder auch deinen Geburtstagskuchen zu Hause backen kannst.

Favoriten der Redaktion

Rommelsbacher BG 1550

„Der Rommelsbacher überzeugt mit seinen vier Einschubebenen, wodurch Du mehrere Gerichte gleichzeitig zubereiten kannst.“ 

TSZ First Austria

„Mit seinen zwei Kochplatten zeigt sich der TZS Austria als eine gute Alternative für kleine Küchen ohne Herd und Ofen.“

Severin TO 2034

„Im Preis-Leistungs-Verhähltnis am günstigsten und erfüllt dabei seinen Zweck.“

Stillstern MB45 LED 2G

„Überzeugt mit seinem großen Funktionsumfang mit 13 verschiedenen Programmen.“

StebaKB23

„Ideal für die Studentenbude oder Singlehaushalte.“ 

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit dem richtigen Minibackofen brauchst Du keinen Einbaubackofen mehr.
  • Minibacköfen sind stromsparender als herkömmliche Backöfen.
  • Im Großen und Ganzen unterscheiden sich Minibacköfen vorallem durch ihren Funktionsumfang.

Die besten Minibacköfen: Favoriten der Redaktion im Detail

Rommelsbacher BG 1550

ROMMELSBACHER Back & Grill Ofen BG 1550 - 30 Liter Backraum, 7 Heizarten, Umluft, Drehspieß, Temperaturen von 80 - 230 °C, Doppelverglasung, Innenbeleuchtung, Zeitschaltuhr, 1550 W, schwarz
  • großes Volumen: 30 Liter, für Backformen bis 29 cm Durchmesser, 4 Heizelemente aus...
  • stufenlose Temperaturregelung von 80 °C bis 230 °C, 7 Heizarten: Oberhitze, Unterhitze,...
  • mit motorischem Drehspieß für 1 Hähnchen, Rollbraten etc. , 120 Minuten Zeitschaltuhr...
  • Besitzt ein Volumen von 30 Litern.
  • Verfügt über vier unterschiedliche Einschubhöhen.
  • Sieben verschiedene Heizarten stehen zur Auswahl.
  • Die Zeitschaltuhr lässt sich auf bis zu zwei Stunden einstellen.
  • Zubehör: Drehspieß, Backblech, Gitterrost, separate Handgriffe.

Die Rommelsbacher BG 1550 ist ein Modell mit einem Volumen von 30 Litern, also mit einem Innenraum von 32,7 x 31,2 x 24,2 Zentimetern. Die vier Einschubebenen ermöglichen es Dir, mehrere Sachen gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen zu backen. Der mitgelieferte Drehspieß sorgt dafür, dass Du sogar Grillhähnchen oder Rollbraten in Deinem Minibackofen zubereiten kannst. Dabei verbrennst Du Dich dank dem separaten Handgriff nicht.

Der Minibackofen verfügt über sieben Heizarten, dabei sind Ober- und Unterhitze separat wählbar und Umluft kannst Du nach belieben dazu schalten. Mit der Auftautaste kannst Du sogar dein Tiefgefrorenes genießbar machen. Das Modell lässt sich hierbei bis zu 230 Grad erhitzen, wobei die Zeitschaltuhr eigenständig den Backvorgang kontrollieren kann. Ebenso verfügt das Produkt über Innenbeleuchtung, was es Dir einfacher macht, Dein Essen im Blick zu behalten.

Der Lieferumfang der Rommelsbacher BG 1550 ist recht groß. Er beinhaltet einen Drehspieß, ein emailliertes Backblech und ein emailliertes Grillrost sowie separate Handgriffe für beide Gerätschaften. Die Antihaft-Beschichtung im Inneren vereinfacht Dir dabei das Reinigen des Minibackofens.

TZS First Austria

  • Innenraumvolumen von 45 Litern.
  • Lässt sich auf bis zu 230 Grad erhitzen.
  • Verfügt über eine Betriebskontrollleuchte.
  • Umfangreiches Zubehör inklusive.
  • Bietet zwei verschiedene Kochplatten.

Der TZS First Austria verfügt mit 45 Litern über ein etwas größeres Volumen. Sein Innenraum von 39 x 31 x 30 Zentimetern ist groß genug, um Dir eine Tiefkühlpizza darin zu backen. Auch dieses Modell lässt sich auf bis zu 230 Grad erhitzen.

Der Backofen verfügt über vier Einschubhöhen und bietet darüber hinaus eine rote Betriebskontrollleuchte, die Dir anzeigt, ob der Ofen eingeschaltet ist. Hier werden ebenfalls ein emailliertes Backblech, ein Gitterrost sowie ein Drehspieß mitgeliefert. Des Weiteren kommen noch ein Krümelblech (eine Auffangschale) sowie ein Rezeptheft dazu.

Das Besondere bei diesem Modell ist, dass es über 2 Kochplatten mit 18,5 und 15,5 Zentimetern an Durchmesser verfügt. Sie sind separat regelbar, liegen aber dicht beieinander, sodass zwei Töpfe gerade so nebeneinander passen.

Severin TO 2034

SEVERIN TO 2034 Back- und Toastofen (1.500 W, Inkl. Grillrost und Backblech, 20 L) silber /schwarz
  • Zuverlässiger und praktischer Back- und Toastofen für die Zubereitung von Ofen-Speisen...
  • Einfache Bedienung: vier-Stufen Schalter für An/Aus sowie getrennt und kombiniert...
  • Edles Design innen und außen: 20 L Garraum mit Innenbeleuchtung, Hochhitzebeständige...
  • Volumen des Innenraumes beträgt etwa 20 Liter.
  • Die Zeitschaltuhr lässt sich auf eine Stunde einstellen.
  • Erhitzt sich auf bis zu 230 Grad.
  • Verfügt über Ober- und Unterhitze in vier unterschiedlichen Stufen.
  • Eignet sich gut für Ferienwohnungen und Campingplätze.

Das Severin TO 2034 Modell hat einen kleineren Garraum von nur 20 Litern. Durch seine kleine Größe ist er jedoch perfekt für das Backen auf Reisen geeignet. Der Timer lässt sich hier bis auf eine Stunde einstellen. Der Inneraum kann sich bis auf 230 Grad erhitzen. Die Ober- und Unterhitze Einstellungen lassen sich in vier Stufen einteilen.

Allem in Allem erfüllt der Severin TO 2034 seinen Zweck und eignet sich gut als Ofenersatz für eine Ferienwohnung oder den Campingplatz. Den Minibackofen sollte am Besten auf eine feuerfeste Unterlage gestellt werden, da er von unten schnell sehr warm werden kann. Das Innere lässt sich leicht reinigen und verfügt über eine Innenbeleuchtung.

Stillstern MB45 LED 2G

Stillstern Minibackofen mit Umluft (45L) Deutsche Version, 2x Backblech, Ofenhandschuhe, Rezeptheft, 13 Programme, LED-Display, Timer, Drehspieß, 2000W
  • VIELSEITIGE ANWENDUNG - Von Pizza, Kuchen über Chicken Wings bis hin zu Grillhähnchen:...
  • OHNE VORHEIZEN - Von nun an sparst du Zeit und Energie: Du kannst du auf das Vorheizen...
  • KINDERLEICHTE REINIGUNG - Die Reinigung ist super einfach. Egal ob Innenraum, Grillrost...
  • Besitzt ein Volumen von 45 Litern.
  • Verfügt über 13 verschiedene Programme und ein LED Display.
  • Vier Einschubhöhen mitinbegriffen.
  • Die Zeitschaltuhr lässt sich auf bis zu acht Stunden einstellen.
  • Schaltet sich automatisch am Ende eines Programms ab.

Das Stillstern MB45 LED 2G ist das umfangsreichste Modell mit 13 verschiedenen Programmen. Dazu zählen unter anderem Funktionen zum Schmoren, Pizza machen, Brötchen aufbacken, Tiefgekühltes auftauen sowie eine Option für das Zubereiten von Brathähnchen. Mit einem Volumen von 45 Litern ist der Innenraum ziemlich groß und bietet Dir so viel Spielraum.

Besonders gut ist, dass Du den Timer auf bis zu acht Stunden einstellen kannst. Dieser wird Dir auf dem eingebautem LED Display angezeigt. Ebenso verfügt dieses Modell über vier Einschubhöhen und eine Innenbeleuchtung.

Im Lieferumfang enthalten sind zwei Backbleche, ein Paar Ofenhandschuhe, ein Rezeptheft, ein Drehspieß für Grillhähnchen sowie ein Krümelblech. Die Ober- und Unterhitze sind separat wählbar und die Umluftfunktion kannst Du ebenfalls hinzuschalten. Nach der Beendigung eines Programms schaltet sich der Minibackofen automatisch ab.

Steba KB23

Steba KB23 Grill-Backofen / 23 L / 1500 Watt / Programmwähler
  • Edelstahlgehäuse mit Doppel-Glastür
  • Drehspieß, Ober-/Unterhitze, Umluft zuschaltbar, 90 Min. Timer
  • Antihaftbeschichteter Innenraum, emailiertes Backblech und verchromter Grillrost
  • Besitzt einen 23 Liter Garraum.
  • Verfügt über fünf unterschiedliche  Funktionen und bietet drei Einschubhöhen.
  • Wiegt gerade einmal 6,8 Kilogramm.
  • Zeitschaltuhr lässt sich auf 90 Minuten einstellen.
  • Auf bis zu 230 Grad erhitzbar.

Der Steba KB23 ist ebenfalls ein Modell mit kleinerem Garraum, bietet Dir aber dennoch genug Platz für Pizzen von bis zu 28 Zentimetern Durchmesser. Er eignet sich aber auch gut für das Aufbacken von Brötchen und das Überbacken von Toast, sowie kleinere Kuchen und Aufläufe.

Die fünf Funktionen setzen sich aus den verschiedenen Kombinationen von Ober- und Unterhitze sowie Umluft zusammen. Dabei sind die Ober- und Unterhitze separat nutzbar und die Umluftfunktion nach Belieben zuschaltbar.

Die Zeitschaltuhr lässt sich auf 90min einstellen, was für die meisten Gerichte völlig ausreicht. Wie alle anderen Produkte auch, lässt sich dieser Minibackofen bis auf 230 Grad erhitzen. Er verfügt über drei Einschubebenen und Zubehör wie einem emaillierten Backblech, verchromten Grillrost, einem Krümelblech und einem Drehspieß.

Die Antihaftbeschichtung im Innenraum und das Krümelblech erleichtern Dir das Reinigen nach der Benutzung des Ofens. Wenn Du Deinen Minibackofen in einen Schrank oder ein Regal stellen willst, dann solltest Du genügend Platz lassen, da er schnell an den Außenseiten warm wird.

Kaufratgeber für Minibacköfen

In diesem Abteil erfährst Du alle wichtigen Information, welche Du beim Kauf Deines Minibackofen beachten solltest:

Was ist ein Minibackofen?

Ein Minibackofen ist oftmals ein Mix aus Mikrowelle und Backofen. Er hat die Größe und Funktion eine großen Mikrowelle und verfügt darüber hinaus über die wichtigsten Funktionen eines herkömmlichen Backofens, also Ober- und Unterhitze sowie der Umluftfunktion. Bei manchen Minibacköfen sind vereinzelt noch mehr Funktionen vorhanden.

Silber Backofen

Ein Minibackofen verfügt über die wichtigsten Grundfunktionen eines herkömmlichen Backofens.

Welche Arten gibt es?

Im Wesentlichen unterscheiden sich die Minibackofen nur in der Marke und deren Funktionsumfang. Da die meisten Modell aber über die Grundfunktionen von Ober- und Unterhitze sowie Umluft verfügen, differenzieren sich die verschiedenen Hersteller durch Extrafunktionen und dem mitgeliefertem Zubehör.

Wusstest Du, dass der erste Elktroherd von George B. Simpson in den 1850er Jahren erfunden wurde?

Welche Vorteile bietet Dir ein Minibackofen?

Vorteile Nachteile
– relativ günstig – begrenztes Volumen
– platzsparender als ein herkömmlicher Ofen – neigen oft dazu, sehr warm zu werden
– stromsparend – weniger Funktionen als ein vollwertiger Ofen
– ohne Vorheizen sehr schnell einsatzbereit – nicht für Familiengerichte geeignet
Wusstest Du, dass es die ersten Backöfen schon vor mehr als 5.000 bis 6.000 Jahre gab?

Welche sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Minibackofen?

Damit Du beim Kauf Deines Minibackofen auf alles Wichtige achtest, haben wir Dir hier eine Liste erstellst:

Anwendungsbereiche

Bevor Du Dir einen Minibackofen zulegst, solltest Du wissen, für was genau Du den Minibackofen einsetzen willst. Soll der Minibackofen den normalen Backofen ersetzen, weil kein Platz in der Küche ist, dann sollte Dein Minibackofen die gleichen Funktionen wie ein herkömmlicher Backofen haben. Wenn Du nur Brötchen aufbacken willst, dann reicht auch ein Minibackofen mit weniger Funktionen völlig aus.

Größe

Auch die Größe vom Gerät spielt eine Rolle. Dabei zählt nicht nur die Größe des Ofens an sich, sondern auch die Größe des Abstellortes. Sei es der Schrank, das Regal oder auch einfach nur auf der Theke. So vermeidest Du, dass Du aus Versehen einen Minibackofen kaufst, dessen Maße nicht größer als die des Abstellortes ist.

Ein weiterer Faktor beim Kriterium Größe ist zudem, was Du in Deinem Minibackofen zu breiten möchtest. Um Tiefkühlpizza zubereiten zu können, sollte der Innenraum mindestens 28 Zentimeter im Durchmesser messen. Wenn Pizza nicht auf dem Speiseplan steht, dann kannst Du auch auf kleinere Modelle zurückgreifen.

Höchsttemperatur

Verschiedene Gerichte brauchen unterschiedlich hohe Temperaturen, um perfekt arbeiten zu können. Bei den meisten Minibacköfen liegt die Höchsttemperatur bei 230 Grad, bei welcher Du sehr viele Gerichte problemlos zubereiten kannst. Dennoch gibt es auch Gerichte, die deutlich höhere Temperaturen benötigen, was du bei deinem Kauf in Betracht ziehen solltest.

Innenbeleuchtung

Nicht alle Minibacköfen verfügen über eine Innenbeleuchtung. Dennoch kann diese sehr praktisch sein, um beispielsweise zu sehen, ob die Pizza schon langsam braun wird oder der Kuchen im Ofen aufgegangen ist. Ob der Minibackofen eine Innenbeleuchtung hat oder nicht, hat dabei keinen Einfluss auf seine Leistung. Die Pizza wird auch ohne Innenbeleuchtung gut gebacken.

Leistung

Die Leistung hängt von der Variante des Ofens sowie der gewählten Größe ab. Dennoch kann gesagt werden, dass Minibacköfen effizienter sind als normale Backöfen, da sie weniger Strom verbrauchen. Sie sind schnell aufgeheizt und je nach Isolierung hält sich die Wärme auch auf längere Zeit im Innenraum.

Die Wattzahl ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Je nach Größe und Funktionsumfangs liegt sie zwischen 1000 und 2000 Watt.

Timer

Bei Backen kann eine Zeitschaltuhr sehr vom Vorteil sein, da Du so genau einen Überblick darüber erhälst, wann Du Dein Essen rechtzeitig aus dem Ofen holen musst. Da die meisten Gerichte im Backofen nicht länger als 1 1/2 Stunden brauchen, reicht ein Timer, der sich auf bis zu 90 Minuten einstellen lässt. Bei manchen Geräten kannst Du Timer sogar auf bist zu acht Stunden setzen.

Wie viel kostet ein Minibackofen?

Gute Minibacköfen, ohne viele Extras, sind preislich oft zwischen 80 und 100 Euro angesiedelt.

Welche Marken stellen qualitative Minibackofen her?

Auf dem Markt haben sich viele Hersteller darauf fokussiert, mit kleinen Küchenhelfer Dein Kocherlebnis auch in kleinen Küchen zu ermöglichen.

Severin

Die deutsche Marke Severin verkauft seit 65 Jahren hochwertige Elektrogeräte, um das Leben ihrer Kunden zu vereinfachen.

Rommelsbacher

Der Hersteller Rommelsbacher wurde vor über 80 Jahren in Deutschland gegründet. Ihre ersten Produkte waren Kochplatten. Schon damals verpflichteten sie sich zu hohen Qualitätsansprüchen.

Stillstern

Die Marke Stillstern ist ein noch relativ junges Unternehmen, dass sich auf die Herstellung von Küchengeräten und Küchenhelfern spezialisiert hat.

Austria

Austria wurde 1980 in Österreich gegründet und hat sich auf dem Markt einen Namen unter den Herstellern machen können.

Steba

Das Familienunternehmen Steba ist ebenfalls deutsch und wurde 1919 gegründet. Seither stellen sie unter dem Motto „Steba – Qualität. Verlässlichkeit. Kompetenz.“ Küchengeräte her.

Wusstest Du, dass es Backöfen, wie Du sie heute kennst, erst seit Beginn des 19. Jahrhunderts gibt?

Wo kann man einen Minibackofen kaufen?

Minibacköfen findest Du, wie jedes andere Küchengerät, in einem Fachhandel, im Ektromarkt und im Internet. Discounter bieten ebenfalls manchmal Minibacköfen an. Hierzu zählen somit unter anderem folgende Plattformen:

  • Real
  • Otto
  • Kaufland
  • Amazon.com

Welches Zubehör ist bei Minibacköfen von besonderem Nutzen?

Bei einem Minibackofen kann so manches Zubehör Dir das Kochen vereinfachen, sodass Dir der Spaß dabei nicht so schnell verloren geht.

Krümelblech

Damit Dir das Reinigen des Minibackofens leichter fällt, ist es von Vorteil, wenn bei Deinem Modell ein Krümelblech dabei ist. Es fängt die ganzen Krümel und Stücke auf, die beim Backen herunterfallen. Das Blech kannst Du beim Reinigen dann einfach herausziehen, Reste in den Müll kippen und folgend simpel reinigen.

Ofenhandschuhe

Wie bei einem richtigen Ofen sind Ofenhandschuhe auch hier sehr praktisch, damit Du Dich beim Herausnehmen Deiner Speisen nicht verbrennst.

Extra Handgriffe

Damit Du Dich beim Kochen nicht verbrennst, sind separate Handgriffe sehr von Vorteil. Dabei gibt es verschiedene Handgriffe für verschiedene Zubehörs, die manchmal schon in der Lieferung enthalten sind.

Pizza auf einem Teller

In einem Minibackofen kannst Du ohne Probleme leckere Pizza zubereiten.

Test-Übersicht: Welche Minibacköfen sind die Besten?

Hier findest Du eine Übersicht an verschiedenen Testmagazinen:

Testmagazin Minibackofen – Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest nein / / /
Öko Test nein / / /
Konsument.at nein / / /
Ktipp.ch nein / / /

Diese Tabelle wird ständig aktualisiert und auf dem neuesten Stand gehalten. Sobald neue Ergebnisse veröffentlich werden, findest Du sie hier.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir Dir eine Liste an häufig gestellten Fragen zusammengestellt und beantwortet:

Muss ich einen Minibackofen vorheizen?

Bei Gerichten wie Fleisch oder Fisch solltest Du den Ofen vorheizen. Damit kannst Du sicherstellen, dass die nötigen Temperaturen für den Backvorgang innerhalb der Lebensmittel erreicht werden. Dies schützt Dich dann auch vor möglichen Krankheiten durch unzulässig erhitztes Fleisch oder gegebenenfalls auch Fisch.

Im Fall von anderen Gerichten ist dies nicht so wichtig, da sich der kleine Innenraum auch von allein schnell aufheizt.

Wie reinige ich einen Minibackofen?

Zuerst solltest Du in die Bedienungsanleitung schauen, ob Du bestimmte Reinigungshinweise beachten musst. Wenn dort nichts Spezielles angegeben ist, kannst Du ganz normalen Backofenreiniger oder Zitronensaft benutzen. Um einer totalen Verschmutzung Deines Minibackofen vorzubeugen, kannst Du beim Backen einfach Backpapier oder entsprechende Einlagen auf das Backblech oder den Gitterrost legen.

Weiterführende Quellen

Hier erfährst Du mehr über die Geschichte des Backens

8 Fakten übers Backen, die Sie kennen solltest

Finde Rezepte für Deinen Minibackofen

Geschichte des Holzbackofens

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0