Salzmühle: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Salz wird nicht umsonst auch als weißes Gold bezeichnet, denn es gehört ohne Zweifel zu den essenziellen Gewürzen in jeder Küche. Umso wichtiger ist es also, dass Du Dir bei der Auswahl einer Salzmühle Gedanken machst – Du wirst sie sicher häufig verwenden!

Produktübersicht

Hier bekommst Du eine kurze und knackige Übersicht über die besten Salzmühlen:

Die beste klassische Variante vom Qualitäts-Hersteller: Le Creuset Salzmühle
“Das Keramikmahlwerk und der verstellbare Mahlgrad sorgen für einen vielseitigen Einsatz”

Die zweitbeste manuelle Salzmühle mit Keramikmahlwerk: WMF Trend Salzmühle
“Gute Qualität vom Hersteller WMF mit 10 Jahren Garantie”

Das beste kleine Set mit tollem Preis- Leistungsverhältnis und Design: Adhoc Set Pfeffer und Salzmühle
“Set in schwarz und weiß mit Keramikmahlwerk und verstellbarem Mahlgrad”

Das beste große Set mit dem besten Preis- Leistungsverhältnis und einem schlichten Design: Lars Nysom Edelstahl Salz und Pfeffermühle
“Set mit hohem Fassungsvermögen, Keramikmahlwerk und verstellbarem Mahlgrad”

Das beste manuelle Set aus Olivenholz: Zassenhaus Salz und Pfeffermühle
“Das Zassenhaus-Set aus Olivenholz mit Keramikmahlwerk überzeugt mit höchster Qualität”

Die beste elektrische Salzmühle mit langer Garantie und hoher Qualität: Peugeot Elis Sense elektrische Salzmühle
“Elektrische Salzmühle mit Edelstahlmahlwerk, Mahlen auf Knopfdruck und LED-Beleuchtung”

Das beste elektrische Salzmühlen-Set mit top Preis- Leistungsverhältnis: SIMPLETASTE elektrische Salz und Pfeffermühle
“Set aus zwei Salzmühlen mit Keramikmahlwerk und verstellbarem Mahlgrad”

Was diese Modelle voneinander unterscheidet und welche Vor- und Nachteile sie haben erfährst Du hier im Detail.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Salzmühle ist ein sehr praktischer Küchenhelfer. Mit ihr kannst Du Salz ganz einfach direkt in den Kochtopf oder auf einem Gericht dosieren.
  • Die Salzmühle mahlt grobes Salz fein, wodurch Du im Endeffekt weniger Salz bei der gleichen Geschmacksintensität verwendest.
  • Es gibt elektrische und manuelle Modelle. Außerdem gibt es große Unterschiede bei den Materialien der Mahlwerke und deren Beschaffenheit.

Die besten Salzmühlen: Favoriten der Redaktion

Hier erfährst Du im Detail, was die einzelnen Favoriten der Redaktion ausmacht. So weißt Du ganz genau, wie das Produkt funktioniert, was das besondere daran ist und ob es zu Dir und Deinen Ansprüchen passt.

Die beste klassische Variante vom Qualitäts-Hersteller Le Creuset

  • Hochwertiges Keramikmahlwerk für eine vielseitige Verwendung
  • Der Mahlgrad ist individuell verstellbar
  • Gehäuse wählbar aus Kunststoff oder Buchenholz
  • Die Kunststoff-Version ist in viele verschiedenen Farben verfügbar
  • 10 Jahre Garantie
Angebot
Le Creuset Salzmühle, ABS-Kunststoff, 6,2 x 6,2 x 20,8 cm, Keramik-Mahlwerk, Ofenrot
  • Formschöne Mühle aus robustem ABS-Kunststoff mit korrosionsbeständigem Keramikmahlwerk...
  • Einstellbares Mahlwerk aus gehärtetem Keramik über Metallknopf für unterschiedliche...
  • Optisches Highlight im Le Creuset-typischen Design, Angenehme Haptik durch ABS-Kunststoff...

Le Creuset ist für Qualität und professionelles Küchenzubehör bekannt. Diese Qualität wird sogar mit 10 Jahren Garantie versichert. In diese Salzmühle passen 100g Salz hinein und mit einer Höhe von 21 Zentimetern liegt sie gut in der Hand.

Das Keramikmahlwerk sorgt für einen langlebigen und vielseitigen Einsatz der Salzmühle. Mit dieser Art von Mahlwerk kannst Du nämlich alle Sorten von Salz und auch andere Gewürze mahlen. Zusätzlich ist der Mahlgrad an dem oberen Knopf, auf dem ein “S” für Salz eingeprägt ist, verstellbar. So kannst Du ganz einfach selbst die Feinheit der Körnung bestimmen.

Du hast die Auswahl aus einem Modell aus Buchenholz oder verschiedenfarbigen Modellen aus Kunststoff. Die Kunststoff-Version ist in vielen Farben erhältlich: Von schlichtem schwarz oder weiß, bis hin zu bunten Varianten mit schönen Farbverläufen. Die Modelle aus Kunststoff sind etwas leichter und dazu trotzdem robust und gut in der Handhabung.

Die zweitbeste manuelle Salzmühle mit Keramikmahlwerk

  • Langlebiges Keramikmahlwerk
  • 10 Jahre Garantie auf das Mahlwerk
  • Feinheit der Körnung stufenlos einstellbar
  • Behälter aus Glas, die anderen Materialien wählbar aus Eichenholz, Kunststoff oder Edelstahl
  • Spülmaschinengeeignet
  • Mit praktischem Aromaschutz-Deckel
Angebot
WMF Trend Salzmühle Pfeffermühle unbefüllt 14 cm, Gewürzmühle, Keramikmahlwerk, Kunststoff Glas, schwarz
  • Inhalt: 1x Salz und Pfeffer Mühle unbefüllt (Höhe 14 cm, Ø 6/4,7 cm) - Artikelnummer:...
  • Material: Kunststoff, Keramik-Mahlwerk, Glasbehälter (spülmaschinengeeignet). Keinen...
  • Das Einstellrad ermöglicht die stufenlose Einstellung der Mahlstärke von grob bis fein....

Auch der Hersteller WMF wirbt mit Qualität und Langlebigkeit, welche er mit 10 Jahren Garantie versichert. Das robuste Keramikmahlwerk hält jedem Salz und jedem Gewürz stand. Die Feinheit der Körnung ist auch hier durch einen Drehmechanismus stufenlos einstellbar.

Der Behälter der Mühle besteht aus Glas, wodurch man jederzeit den Inhalt und den Füllstand im Blick hat. Bei dem Rest des Gehäuses hat man die Wahl aus Eichenholz, rostfreiem Edelstahl oder Kunststoff. Durch die Verwendung dieser pflegeleichten Materialien lässt sich diese Salzmühle auch ganz einfach in der Spülmaschine reinigen.

Die Salzmühle ist mit ihren 14 Zentimetern eher kompakt, kann so also einfach und überall verstaut werden. Außerdem sehr praktisch ist der Aromaschutz-Deckel, der dafür sorgt, dass der Geschmack der kostbaren Gewürze auch auf lange Zeit erhalten bleibt. Zusätzlich vermeidet man durch diesen Deckel, dass Reste aus dem Mahlwerk auf den Tisch krümeln.

Das beste kleine Set mit tollem Preis- Leistungsverhältnis und Design

  • Hochwertiges Keramikmahlwerk
  • Einstellung des Mahlgrads möglich
  • Set aus 2 Mühlen in schwarz und weiß in Kombination mit Holz
  • Schlichtes skandinavisches Design
  • Gehäuse aus Kunststoff und Deckel aus Holz
  • Der Deckel schützt die Aromen und verhindert Krümel
AdHoc MP125 Set Pfeffer- und Salzmühle TWIN, Keramik Mahlwerk, Kunststoff/Holz
  • Stufenlose Einstellung des Mahlgrades von fein bis grob für ideales Geschmackserlebnis.
  • Geruchs- und geschmacksneutrales; rost- und verschleißfreies Mahlwerk CeraCut.
  • Großer Mahlgutbehälter mit handlichem Schraubverschluss, Mahlwerk obenliegend.

In diesem Set bekommst Du gleich zwei Salzmühlen für einen fairen Preis. Beide Mühlen verfügen über ein langlebiges Keramikmahlwerk, welches eine vielfältige Benutzung garantiert. Die Einstellung des Mahlgrads ist auch möglich, wodurch Du die Feinheit der Körnung selbst bestimmen kannst.

Die Mühlen überzeugen mit ihrem schlichten, skandinavischen Design. Das einfarbige Gehäuse, einmal in schwarz und einmal in weiß, bestehen aus Kunststoff und die zugehörigen Deckel aus hellem Holz. Der Deckel sorgt dafür, dass die Aromen geschützt werden und die Gewürze somit länger ihren Geschmack behalten. Außerdem werden dadurch Salzrückstände auf der Abstellfläche verhindert.

Mit 14 Zentimetern sind die Mühlen klein und kompakt und liegen durch ihre leichte Rundung gut in der Hand. Solltest Du also nicht nur eine Salz-, sondern auch eine Pfeffermühle brauchen, ist dieses Set perfekt für Dich geeignet.

Das beste große Set mit dem besten Preis- Leistungsverhältnis und einem schlichten Design

  • Robustes Keramikmahlwerk
  • Verstellbarer Mahlgrad ermöglicht eine feine bis grobe Körnung
  • 2er Set im minimalistischen, modernen Design
  • Wahl aus angenehmen, schlichten Farben
  • Der Aroma-Verschluss hält die Gewürze frisch und verhindert Krümel
  • Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
LARS NYSØM Edelstahl Salz und Pfeffer Mühle 2er Set Manuell mit einstellbarem Keramik-Mahlwerk von grob bis fein I Design Gewürzmühlenset (2 Stück) (Set aus Zwei Mühlen, Schwarz)
  • ✅ DESIGN GEWÜRZMÜHLEN SET (2 Stück): Das Salz und Pfeffermühlen Set FRAGMENT...
  • ✅ MANUELLES KERAMIKMAHLWERK: Das hochwertige manuelle Keramikmahlerwerk eignet sich...
  • ✅ MULTITALENT FÜR SALZ, PFEFFER UND GEWÜRZE: Unsere Keramikgewürzmühle funktioniert...

Dieses Set bestehend aus zwei Salzmühlen bietet einen unschlagbaren Preis. Außerdem überzeugt es durch das robuste und langlebige Keramikmahlwerk. Der Mahlgrad ist auch hier von fein bis grob verstellbar. Salz und Pfeffer bis hin zu Chili und viele weitere Gewürze können in diesen Gewürzmühlen gemahlen werden.

Du hast eine kleine Auswahl an schlichten Farben. Das Design ist modern und minimalistisch. Das Gehäuse der Salzmühlen besteht aus Plastik und hat einen durchsichtigen Einsatz, wodurch Du den Inhalt und den Füllstand immer im Blick hast.

Mit einer Höhe von knapp 19 Zentimetern sind die Mühlen relativ groß und können üppig befüllt werden. Außerdem haben die Salzmühlen je einen Aroma-Verschluss. Der Deckel hält das Aroma der Gewürze frisch und verhindert Salzkrümel.

Das beste Qualität-Set aus Olivenholz

  • Hochwertiges Keramikmahlwerk
  • Auswahl aus 6 verschiedenen Mahlgraden: Von pulverfein zu grob gemörsert
  • Set aus 2 Mühlen aus Olivenholz
  • Mit praktischem Untersetzer
  • Langlebig und von höchster Qualität
Zassenhaus Salz und Pfeffermühle mit Mühlenuntersetzer Olivenholz
  • Salzmühle Frankfurt Olivenholz 18 cm
  • Pfeffermühle Frankfurt Olivenholz 18 cm
  • Olivenholzuntersetzer

Das Salzmühlen-Set von Zassenhaus ist eine wahre Freude für Liebhaber der qualitativ hochwertigen Verarbeitung. Das langlebige Keramikmahlwerk ermöglicht das Mahlen verschiedenster Salze und Gewürze. Hier ist dem Koch-Herzen alle Kreativität und Freiheit offen gelassen. Bei einer Auswahl von 6 Mahlgraden kann die Feinheit der Körnung haargenau, von pulverfein bis hin zu grob gemörsert, eingestellt werden.

Das wunderschöne Olivenholz ist nicht nur ein Blickfang in jeder Küche, sondern liefert außerdem noch eine angenehme Haptik. Ein praktischer Untersetzer ergänzt das Set perfekt. Bei einer Größe von 18 Zentimetern passt einiges hinein und eine gute Handhabung ist trotzdem garantiert.

Dieses Set ist zwar definitiv eine Investition, jedoch sicherlich eine lohnenswerte. Dies ist sicherlich ein Produkt, bei dem sich Qualität auszahlt und für eine langjährige Verwendung sorgt.

Die beste elektrische Salzmühle mit langer Garantie und hoher Qualität

  • Edelstahl Mahlwerk: Nur für Steinsalz und trockenes Meersalz
  • Einstellung von 6 Mahlgraden möglich
  • Das Gehäuse besteht aus Edelstahl und durchsichtigem Plastik
  • Einfache Bedienung durch Mahlen auf Knopfdruck
  • Batterien und Ersatz-LED sind inklusive
  • Die LED Leuchte sorgt für verbesserte Dosierung
  • Der Hersteller gibt 2 Jahre Garantie auf das Gehäuse und 25 Jahre Garantie auf den Mechanismus
Angebot
Peugeot Elis Sense Elektrische Salzmühle, Mahlgradeinstellung u'Select, LED-Licht, Höhe: 20 cm, Edelstahl, 27179
  • Blickfang auf dem Esstisch: Elektrische Edelstahlmühle zum Mahlen von trockenem Salz wie...
  • Innovative taktile Aktivierung durch gleichzeitiges Berühren des Mühlenkörpers und...
  • u'Select-System an der Basis mit 6 präzisen Mahlgradeinstellungen, Einfaches Befüllen...

Peugeot für viele zwar nicht für Herstellung von Motoren von Salzmühlen, sondern eher für die Herstellung von Autos bekannt, allerdings überzeugt der Hersteller auch im Küchenhelfer-Bereich mit höchster Qualität. Diese elektrische Salzmühle ist mit allem nötigen Zubehör ausgestattet.

Durch die Verwendung des Edelstahl-Mahlwerks ist die Mühle nur für die Verwendung von Steinsalz, Bergsalz und trockenem Meersalz geeignet. Auf das Mahlwerk gibt der Hersteller satte 25 Jahre Garantie, auf das Gehäuse gibt es 2 Jahre Garantie. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl und einem durchsichtigen Kunststoff, wodurch der Füllstand jederzeit einsehbar ist.

Durch die 6 verschiedenen Mahlgrade ist ein individuelles Einstellen der Feinheit des Salzes möglich. Die Bedienung ist außerdem kinderleicht: mit dem einhändigen Knopfdruck wird automatisch gemahlen und zusätzlich die LED-Leuchte betätigt. Durch sie gelingt eine bessere Dosierung.

Das beste elektrische Salzmühlen-Set mit top Preis- Leistungsverhältnis

  • Das Keramikmahlwerk macht das Mahlen aller Salze und Gewürze möglich
  • Bestes Preis- Leistungsverhältnis
  • Edelstahl Gehäuse mit durchsichtigem Plastik-Einsatz
  • Mahlen per Knopfdruck
  • LED-Licht sorgt für eine einfachere Dosierung
  • Mahlgrad individuell einstellbar
  • 2 Jahre Garantie
  • Angenehm leises Mahlwerk
SIMPLETASTE Elektrische Pfeffermühle Salzmühle, mit Verstellbarem Keramikmahlwerk 2er Set Gewürzmühle aus Edelstahl Batteriebetrieben mit LED
  • Verstellbar – Verwenden Sie die Schraube unter dem Mahlwerk, um die Feinheit Ihres...
  • Multifunktional – Mahlen Sie alle Arten von Pfefferkörnern sowie eine Auswahl von...
  • Geschmackvolles Design – sieht gut aus auf jedem Esstisch oder Küchenarbeitsplatte....

Dieses Set, bestehend aus zwei elektrischen Salzmühlen, ist im Preis unschlagbar. Für einen sehr geringen Preis bekommst Du hier sogar Qualität, die mit 2 Jahren Garantie versichert ist.

Das robuste Keramikmahlwerk ermöglicht das Mahlen aller möglichen Salze und Gewürze. Den Mahlgrad, ob grob, mittel oder fein, kannst Du frei nach Deinem Belieben einstellen. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl und einem durchsichtigen Plastik-Einsatz, durch den Du jederzeit den Inhalt und die Füllmenge einsehen kannst.

Das Mahlen ist mit nur einer Hand und per Knopfdruck möglich. Es schaltet sich außerdem automatisch ein LED-Licht ein, sobald der Mahl-Knopf gedrückt wird. So hast Du eine bessere Übersicht über die Dosierung Deiner Gewürze. Außerdem ist das Mahlwerk sehr leise und macht die Gewürzmühlen somit sehr angenehm zu verwenden.

Kaufratgeber für Salzmühlen

Vor dem Kauf einer Salzmühle, solltest Du darüber nachdenken, welche Kriterien allgemein, aber auch für Dich persönlich, wichtig sind. Um Deine Entscheidung zu erleichtern und damit Du weißt, worauf es denn bei einer Salzmühle genau ankommt, haben wir Dir die wichtigsten Kriterien zusammengefasst.

Warum sollte ich mein Salz frisch mahlen?

Eine Salzmühle eignet sich vor allem dafür, grobe Salze feiner zu mahlen. Dadurch wird der Geschmack des Salzes intensiver, da die kleinen Körner eine größere Oberfläche haben. Somit verwendest Du insgesamt weniger Salz aber verlierst nicht an Geschmack.

Denn auch wenn Salz lebensnotwendig ist, ist zu viel Salz leider auch nicht gesund. Eine Salzmühle hilft Dir also dabei, Deinen Salzkonsum zu regulieren, ohne dabei auf einen guten Geschmack verzichten zu müssen.

Hier kannst Du Dir einen interessanten Beitrag über Salz ansehen:

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Salzmühlen?

Der größte Unterschied zwischen Modellen besteht darin, ob sie manuell oder elektrisch sind. Es gibt aber noch einige weitere Kriterien, auf die Du unbedingt achten solltest. Wir haben recherchiert und Dir hier die wichtigsten Merkmale zusammengetragen.

Elektrisch oder Manuell

Der Unterschied zwischen elektrischen und manuellen Salzmühlen ist zwar nicht riesig, sollte aber trotzdem bedacht werden. Hier eine Übersicht der jeweiligen Vor- und Nachteile.

Vorteile von elektrischen Salzmühlen Nachteile von elektrischen Salzmühlen
Einfache Handhabung Verbraucht Batterien
Kein Kraftaufwand Die Geräusche des Motors können als störend empfunden werden
Auch einhändig zu bedienen Geht schneller kaputt

Nun zu den Vor- und Nachteilen von manuellen Salzmühlen:

Vorteile von manuellen Salzmühlen Nachteile von manuellen Salzmühlen
Verbraucht keine Batterien Kraftaufwand (gerade bei großen Mengen anstrengend)
Häufig längere Lebensdauer Nur zweihändig verwendbar

Mahlwerk

Das Mahlwerk ist wohl das Wichtigste an einer Salzmühle. Die Beschaffenheit des Mahlwerks bestimmt darüber, welche Salze und Gewürze Du damit mahlen kannst und wie langlebig und robust die Mühle ist.

Das sind die zwei geläufigsten Mahlwerk-Varianten bei Salzmühlen:

Mahlwerk Eigenschaften
Keramikmahlwerk Ein Mahlwerk aus Keramik ist besonders empfehlenswert. Es ist robust, langlebig und nicht anfällig für Rost. Somit kannst Du alle Salzsorten und Gewürze damit mahlen. Ein Keramikmahlwerk ist für eine Salzmühle die beste Wahl.
Edelstahlmahlwerk Auch ein Edelstahlmahlwerk ist robust und hart genug für das Mahlen von Salz. Allerdings ist Edelstahl anfällig für Rost, wenn es von geringer Qualität ist. Achte hier auf die Verwendung von rostfreiem, qualitativem Edelstahl.

Mahlgrad

Wie grob oder fein das Salz sein soll, kommt ganz auf das Gericht und auf Deine Vorliebe an. Deshalb kann es von Vorteil sein, sich eine Mühle auszusuchen, bei der der Mahlgrad angepasst werden kann. So hast Du die volle Kontrolle über die Feinheit des Salzes, was gerade beim Verfeinern von Speisen den letzten Schliff ausmachen kann.

Material

Das Gehäuse einer Gewürzmühle kann aus diesen Materialien bestehen:

  • (Oliven-)Holz
  • Glas
  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Keramik

Das Material des Gehäuses ist allerdings nicht so wichtig, wie die des Mahlwerks. Es kommt also auf Deinen individuellen Geschmack an. Der Vorteil von Gehäusen aus Glas und Kunststoff besteht darin, dass Du den Füllstand immer im Blick hast. Achte bei Gewürzmühlen aus Kunststoff unbedingt darauf, dass sie BPA-frei sind. Materialien wie Edelstahl, Keramik und Holz sind besonders langlebig und oft auch sehr dekorativ.

Salz- und Pfeffermühle in der Küche

Eine Salzmühle aus Glas oder durchsichtigem Kunststoff kann Deine bunten Gewürze schön in Szene setzen.

Größe

Je kleiner die Salzmühle leichter ist sie zu verstauen. Gerade in kleinen Küchen mit wenig Stauraum ist jede Platzersparnis von Vorteil. Allerdings muss eine kleine Salzmühle häufig aufgefüllt werden und bereitet so etwas mehr Arbeit.

Große Salzmühlen hingegen können ein echter Hingucker sein und müssen nur selten befüllt werden. Allerdings nehmen sie viel Platz ein und sind außerdem oft klobig in der Handhabung.

Design

Von schlicht und klassisch bis hin zu extravagant oder sogar lustig – beim Design sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die klassischen Varianten in schwarz, weiß, silber oder aus schönem Olivenholz passen sicherlich in jede Küche. Wer sich mit seinen Gästen einen Scherz erlauben will, kann sich aber auch eine Salzmühle in Form eines Baseball-Schlägers zulegen.

Welche Marken stellen qualitative Salzmühlen her?

Gewürzmühlen werden von einigen Firmen hergestellt. Manche davon kennst Du bestimmt bereits. Dieses sind die gängigsten Hersteller von Salzmühlen:

  • Peugeot
  • WMF
  • Zassenhaus
  • Le Creuset
  • Alessi
  • Ad Hoc

Wie viel kostet eine Salzmühle?

Wie viel eine Salzmühle kostet, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Den größten Einfluss auf den Preis haben das Mahlwerk, das Design und ob die Mühle elektrisch oder manuell mahlt.

Günstige Salzmühlen kann man schon für 10 Euro das Stück erwerben. Es gibt allerdings auch Sets, für die man über 100 Euro ausgeben kann. Im Mittelfeld, also bei 30 bis 60 Euro, kann man aber auch bereits mit einer guten Qualität rechnen.

Wo kann man eine Salzmühle kaufen?

Salzmühlen sind bei diversen Händlern erhältlich. Die meisten Kaufhäuser, Drogerien und manche Supermärkte führen sie im Sortiment. Du könntest Dich also beispielsweise bei Ikea, Aldi, Rewe, Rossmann oder Tchibo auf die Suche machen.

Am einfachsten machst Du es Dir aber natürlich mit Amazon. Hier kannst Du ganz gezielt suchen und bekommst dazu noch eine ausführliche Beschreibung und Bewertung des Produkts.

Salzmühlen Test-Übersicht: Welche Salzmühlen sind die Besten?

Hier findest Du eine Übersicht der Anbieter, die die Salzmühlen verschiedener Hersteller getestet haben. Die Tests sind in diesem Fall über Pfeffermühlen, aber sind natürlich genauso relevant, da Du auch Salz in ihnen mahlen kannst.

Testmagazin Salzmühlen Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ja, Test für manuelle und elektrische Salzmühlen vorhanden. 2016 Ja Hier klicken
Öko Test Nein, kein Salzmühlen-Test vorhanden. -- -- --
Konsument.at Nein, bisher wurde kein Test zu Salzmühlen durchgeführt. -- -- --
Ktipp.ch Ja, es gibt je einen Test zu elektrischen und zu manuellen Salzmühlen. 2016/2017 Nein Hier klicken für Test zu manuellen Salzmühlen. Hier klicken für Test zu elektrischen Salzmühlen.

Stiftung Warentest hat 18 Salzmühlen getestet, darunter größtenteils manuelle Mühlen, aber auch einige elektrische Varianten. Die Testergebnisse kannst Du kostenfrei einsehen. Getestet wurde in den Kategorien “Würzen”, “Handhabung” und “Haltbarkeit und Verarbeitung”.

Ktipp.ch hat je einen Test zu manuellen und elektrischen Salzmühlen veröffentlicht. Ihre Tests zeigen, dass nur jede fünfte Pfeffermühle etwas taugt. Der Test ist nach Abschluss eines Abos einsehbar.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Salzmühlen

Du hast noch ein paar mehr Fragen? Die Antworten dazu findest Du hier!

Kann ich eine Salzmühle auch als Pfeffermühle verwenden?

Natürlich kannst Du in einer Salzmühle auch andere Gewürze, wie beispielsweise Pfeffer, mahlen. Achte hierbei darauf, dass das Mahlwerk qualitativ hochwertig ist und aus Keramik besteht. So gehst Du sicher, dass das Mahlwerk stark genug ist und auch noch so harte Körner ihm nichts anhaben.

Solltest Du vorhaben, unterschiedliche Gewürze zu mahlen, dann benutze am besten für jedes Gewürz eine eigene Mühle. So musst Du den Inhalt nicht ständig umfüllen und die Mühle zwischendurch reinigen.

Verschiedene Gewürze auf Löffeln

Eine Salzmühle kann ganz einfach auch als Pfeffer- oder Gewürzmühle dienen. Achte nur darauf, dass sie ein Keramikmahlwerk hat.

Was ist der Unterschied zwischen einer Salzmühle und einem Salzstreuer?

Ein Salzstreuer ist nur für sehr feines Salz geeignet. Man verwendet ihn, wenn man auf die Schnelle etwas salzen möchte. Eine Salzmühle zu verwenden, ist nicht wirklich mehr Aufwand. Allerdings kannst Du hier oft den Mahlgrad bestimmen und auch grobes Meersalz zu feinen Körnchen mahlen.

Wie reinige ich eine Salzmühle am besten?

Damit das Salz am Ausgang der Mühle nicht verklebt, solltest Du die Mühle von Feuchtigkeit fernhalten. Sollte das Mahlwerk doch mal etwas verklebt sein, kannst Du ganz einfach einen kleinen Pinsel zu Hand nehmen, um das Mahlwerk zu säubern.

Tipp: Für eine einfache und schonende Reinigung des Inneren kannst Du die Mühle mit Reiskörnern befüllen und diese einmal durchmahlen. Der Reis nimmt Feuchtigkeit und kleine Schmutzpartikel auf, welche dann zusammen mit dem Reis aus der Mühle gelangen.

Das Gehäuse kannst Du regelmäßig mit einem Tuch abwischen, um Fingerabdrücke und leichte Flecken zu entfernen.

Welche Salzsorten kann ich in eine Salzmühle füllen?

Manche Hersteller raten von der Verwendung von Meersalz in Salzmühlen ab, da dieses einen hohen Wassergehalt hat und dem Mahlwerk schaden könnte. Deshalb solltest Du Dich für eine Salzmühle mit einem Keramik-Mahlwerk entscheiden, damit Du jede Art von Salz mahlen kannst. Ob Steinsalz, Meersalz, Himalaya-Salz oder Fleur de sel – Das ist Deinem Geschmack überlassen.

Tipp: Zauber ganz einfach Dein eigenes Gewürzsalz, indem Du getrocknete Kräuter wie Thymian oder Rosmarin mit in die Mühle gibst.

Weiterführende Quellen

Fun Facts zu Salz

Verschiedene Salzsorten und ihre Verwendung

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0