Schinkenmesser: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Wer liebt es nicht? Schinken oder andere Fleischspezialitäten hauchfein geschnitten. Normale Messer schaffen meist nur eine ungleiche oder zu dicke Scheibe, während die extra für Schinken hergestellten Schinkenmesser eine hauchdünne Qualität erreichen.

In unserem Beitrag erfährst Du alles, was Du über Schinkenmesser wissen solltest.

Unsere Favoriten für Schinkenmesser

Das beste Schinkenmesser in Sachen Features: Arcos – Schinkenmesser Natura Stahl Nitrum
„Erstklassiges Schinkenmesser mitsamt toller Optik und einem großartigen Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Das beste Schinkenmesser für unter 30 Euro: Jamonprive – Schinkenmesser mit Schutzvorrichtung
„Günstiges Schinkenmesser für Links- und Rechtshänder.“

Das beste Schinkenmesser nach Länge: Marsvogel – Schinkenmesser 10 Gerlino
„Großes Messer mit verlängerter Klinge und ausgezeichneter Handhabung.“

Das beste Schinkenmesser für Profis: Wüsthof – Schinkenmesser, Classic Ikon
„Scharfe und rostfreie Klinge mitsamt vielfältigem Einsatzbereich.“

Das beste Schinkenmesser für Anfänger: Zwilling – Filiermesser
„Bietet hilfreiche Features, welche das Schneiden von Schinken für Anfänger vereinfachen.“

Das beste Schinkenmesser für kleine Küchen: Güde – Schinkenmesser ALPHA-OLIVE Serie
„Ansprechend designtes Schinkenmesser mit einer sehr scharfen und langlebigen geschmiedeten Klinge.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Schinkenmesser sind sehr vielseitig, sie können für viele Fleischprodukte und Obst eingesetzt werden.
  • Sie verfügen meist über eine lange, dünne und schmale Klinge, mit welcher sie hauchdünn schneiden.
  • Filetiermesser siehen Schinkenmessern sehr ähnlich.
  • Auch für das Filetieren von Fisch werden sie genutzt, da sie feinere Filets schneiden können.
  • Das Schinkenmesser wurde bereits in der Antike genutzt.

Die besten Schinkenmesser: Favoriten der Redaktion im Detail

Im den folgenden Absätzen möchten wir Dir unsere Favoriten in Sachen Schinkenmesser vorstellen:

Das beste Schinkenmesser in Sachen Features: Arcos – Schinkenmesser Natura Stahl Nitrum

Arcos Serie Natura - Schneidmesser Schinkenmesser - Klinge aus Nitrum geschmiedetem Edelstahl 250 mm - HandGriff Rosenholz Farbe Braun
  • Klinge: Der geschmiedete NITRUM-Edelstahl und seine Herstellung in einem einzigen...
  • Griff: Warmes Palisander-Hartholz mit einer ausgezeichneten Oberflächenbeschaffenheit
  • Größe Klinge: 250 mm

Was uns gefällt:

  • viele Features bie gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • scharfe und korrosionsbeständige Klinge
  • gut aussehende Optik

Was uns nicht gefällt:

  • könnte vielleicht ein klein wenig schärfer sein (Kritik auf höchstem Niveau)

Das von Arcos hergestellte Schinkenmesser Natura Stahl Nitrum überzeugt mit zahlreichen Features. Der Griff, welcher äußerst handlich ist, besteht aus robustem und qualitativen Palisander-Hartholz. Dadurch gewinnt das Messer an Funktionalität und kann gleichzeitig als Augenweide herhalten. Aus der Serie Natura von Arcos sind auch noch weitere qualitative Messer erhältlich, die durch Funktion und Optik hervorstechen.

Die korrosionsbeständige Klinge hat mit 25 Zentimetern eine beträchtliche Länge und besteht aus Nitrum Edelstahl. Die Kullen (kleinen Einkerbungen) sorgen dafür, dass kein Fleisch beim Schneiden am Messer hängen bleibt. So kannst Du ohne Probleme eine Scheibe nach der anderen abschneiden.

Auch die Kunden sind vor allem von der Schärfe und dem, was das Messer bietet, überzeugt. Zudem wird oftmals die hervorragende Qualität positiv hervorgehoben.

Das beste Schinkenmesser für unter 30 Euro: Jamonprive – Schinkenmesser mit Schutzvorrichtung

Schinkenmesser mit Schutzvorrichtung für Rechts- und Linkshänder (30 cm) - Ideal für Schwarzwälder, Serrano, Iberico, Pata Negra und Parma Schinken
  • Dieses Messer eignet sich perfekt, um Schinken vom Schinkenknochen zu lösen, vor allem...
  • Die Schutzvorrichtung ist insbesondere für diese Schinken geeignet, da man beim Schneiden...
  • Diese Schutzvorrichtung hilft auch dabei, ohne größere Anstrengung dünne und...

Was uns gefällt:

  • scharfes Schinkenmesser mit vielen Extras
  • unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • für Links- und Rechtshänder geeignet

Was uns nicht gefällt:

  • Führung des Messers kann manchmal etwas schwierig sein

Das Schinkenmesser von Jamonprive eignet sich vorzüglich für das Schneiden von härterem Schinken, Lachs und weichem Fleisch. Die scharfe Klinge begünstigt ein leichtes Schneiden und garantiert so hauchdünne Scheiben. Außerdem ist das Messer für Links- und Rechtshänder ausgelegt, was einen absoluten Pluspunkt darstellt.

Als nützliches Feature zeigt sich eine Schutzvorrichtung am Messer, die das Schneiden unterstützt und Dich während Deiner Arbeit schützt. Vor allem bei Lebensmitteln, die aufgrund ihrer Festigkeit mehr Kraft zum Schneiden erfordern, ist dies sehr sinnvoll. Die Klinge besteht aus Edelstahl und misst ganze 30 Zentimeter.

Verpackt ist das Schinkenmesser in einem weißen Karton, der das Messer nach dem Gebrauch schützt und gut verstaubar ist. Kunden empfehlen dieses Produkt aufgrund des guten Preises, der Qualität und der einfachen Handhabung.

Passend zum Schinkenmesser bietet Jamonprive auch dazugehörige Produkte, wie Schinkenhalter an. Zum Verfeinern und Genießen gibt es zusätzlich unterschiedliche Öle und Weine zu kaufen.

Das beste Schinkenmesser nach Länge: Marsvogel – Schinkenmesser 10“ Gerlinol

Was uns gefällt:

  • großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • großes und sehr scharfes Messer in einem tollen Stil
  • ausgezeichnete Handlichkeit

Was uns nicht gefällt:

  • eher für die alltägliche Anwendung gedacht, nicht für den professionellen Einsatz

Das längste Messer wird von der Marke Marsvogel verkauft. Es ist insgesamt 39 Zentimeter lang. Die Klingenlänge beträgt dabei ungefähr 26 Zentimeter und bietet damit eine große Einsetzbarkeit. Selbst zum Schneiden von feinen Lachsstückchen ist das Messer bestens geeignet.

Auch das Äußere des Schinkenmessers ist ein echter Hingucker. Der braune Holzgriff sieht nicht nur gut aus, sondern liegt auch super in der Hand. Die Kunden befinden die Qualität insegesamt als sehr gut. Am meisten sind sie jedoch von der Schärfe der Klinge und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

Das beste Schinkenmesser für Profis: Wüsthof – Schinkenmesser, Classic Ikon

Angebot
WÜSTHOF Schinkenmesser, Classic Ikon (1040330720), 20 cm Klingenlänge, geschmiedet, Edelstahl rostfrei, Fleischmesser extrem scharf
  • Als elegante Profi-Messer aus Solingen beeindrucken die Wüsthof Messer der Classic Ikon...
  • Das Schinken- und Lachsmesser mit seiner kräftigen, schmalen Klinge (20cm) schneidet den...
  • Die langlebige Klinge des Küchen Messer (Profi Fleischmesser) erhält in Handarbeit den...

Was uns gefällt:

  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr scharfe und rostfreie Klinge
  • moderne Optik – passt somit in jede Küche
  • vielseitige Einsetzbarkeit

Was uns nicht gefällt:

  • wenig Extras

Die schmale, 20 Zentimeter lange Klinge überzeugt selbst professionelle Köche. Das Messer schneidet neben Schinken noch Fisch, Obst, Gemüse sowie Braten ohne Probleme. Dabei glänzt das Messer vor allem durch seine lange Lebensdauer, welche durch das hochqualitative, rostfreie Edelmetall erreicht wird.

Auch optisch kann sich das Schinkenmesser von Wüsthof zeigen lassen. Mit einem vernieteten und vorne gewölbten Doppel-Kropf-Griff liegt es dazu auch noch gut in der Hand und begünstigt so ein genaues Schneiden. Die Handhabung des Messers ist somit also recht einfach.

Auch die Kunden sind von der Schärfe des Messers überzeugt. Zudem erfreuen sich Verbraucher über die gute Qualität des gesamten Produktes.

Das Profimesser schlechthin ist das Classic Ikon Schinkenmesser von Wüsthof. Die Marke aus Solingen ist bekannt für ihre qualitativen Messer, die in Deutschland hergestellt werden. Neben dem Schinkenmesser bieten sie noch weitere Messer und dazugehörige Produkte an.

Das beste Schinkenmesser für Anfänger: Zwilling – Filiermesser

Angebot
ZWILLING Filiermesser, Klingenlänge: 18 cm, Schmales Klingenblatt, Rostfreier Spezialstahl/Kunststoff-Griff, Professional S
  • Ideal für Profi- und Hobbyköche: Filiermesser (Klingenlänge: 18 cm) zum präzisen...
  • Hochwertige Verarbeitung des Messers: Langanhaltende Schärfe, Stabilität und...
  • Bequeme und sichere Handhabung: Ergonomischer und rutschsicherer Griff, Ausgewogene...

Was uns gefällt:

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Korrosionsschutz dank rostfreiem Stahl
  • bietet einige hilfreiche Features
  • hübsches Äußeres, welches sich jeder Küche anpasst

Was uns nicht gefällt:

  • größeres Gewicht

Für Hobbyköche oder Anfänger ist das 120 Gramm schwere Filiermesser von Zwilling bestens geeignet. Die schmale und kurze Klinge ist 18 Zentimeter lang und passt somit in jede Küchenschublade. Das Messer hat die richtige Schärfe um Fisch sowie Fleisch hauchdünn zu schneiden und schwierig zu teilende Fasern zu trennen.

Weiterhin bietet das Schinkenmesser einen integrierten Fingerschutz, damit beim Schneiden nichts passiert und das Schneiden zu einem positiven Erlebnis wird. Dabei hilft auch der aus stabilen Kunststoff bestehende Griff, welcher gut in der Hand liegt.

Die Klinge aus rostfreiem Spezialstahl, der das Messer auch optisch positiv hervorhebt. Geliefert wird das Schinkenmesser in einem ausgeformten Karton mit Klarsicht, in welchem Du das Messer nach Gebrauch wieder verstauen kannst.

Von der Qualität des Messers sind auch die Kunden überzeugt, die vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis preisen.

Das beste Schinkenmesser für kleine Küchen: Güde – Schinkenmesser ALPHA-OLIVE Serie

Was uns gefällt:

  • ansprechende Form und eine insgesamt sehr schöne Optik
  • Klingen sind sehr scharf
  • angemessene Größe und doch ein recht leichtes Gewicht

Was uns nicht gefällt:

  • preislich etwas teurer

Für schöne und elegante Küchen, in denen alles farblich und qualitativ passen muss, ist das Schinkenmesser der ALPHA-OLIVE Serien von Güde bestens geeignet. Denn das Messer sticht durch sein Äußeres hervor – einem grünen Griff aus Olivenholz. Dies bewirkt neben der Optik eine gute Griffigkeit und ein wohliges Gefühl bei der Nutzung.

Die Klinge aus Stahl ist mit 21 Zentimetern lang genug, um alle möglichen Schinkensorten zu schneiden. Sie ermöglicht zudem das präzise Bearbeiten anderer Fleischsorten, wobei es natürlich auch für Fisch und Obst bestens genutzt werden kann.

Auch die Kunden sind mit dem Schinkenmesser sehr zufrieden . Besonders hervorgehoben wird die Optik, die Schärfe, die Handhabung und die Qualität des Messers.

Zwei Schinkenmesser auf einem Brett

Schinkenmesser sind vielseitig einsetzbar. Auch Früchte, Fleisch und Braten können mit ihnen geschnitten werden.

Schinkenmesser: Kaufratgeber

In unserem Kaufratgeber möchten wir Dir alles Wichtige vermitteln, was Du zu Schinkenmessern wissen solltest.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Schinkenmessern?

Wenn Du auch extra dünne Scheiben an Schinken schneiden willst, solltest Du immer auf die Qualität des Messers achten. Diese unterscheidet zwischen verschiedenen Messer Serien und ihren Herstellen zum Teil sehr stark.

Wichtig ist immer, dass das Schinkenmesser die richtige Klingenform besitzt. Ansonsten kann es vorkommen, dass Deine angestrebten feinen Schinkenscheiben nicht so aussehen, wie Du sie gern hättest. Ein gut gebräuchliches Messer geht nach vorne spitz zu, ist etwas dünner und mit 15 bis 27 Zentimetern etwas länglich geformt.

Das Schinkenmesser sollte ohne Probleme, also ohne zwischenzeitiges Stoppen, schneiden können. Probiere zunächst aus, ob es Schinken, Braten oder Obst schneiden kann. Wichtig dabei ist, dass es sowohl rohes als auch gebratenes Fleisch effektiv schneiden kann.

Dein Slicing Knife sollte außerdem stets scharf sein. Ansonsten kann es vorkommen, dass es nicht mehr ordnungsgemäß schneiden kann. Dabei würdest Du dann nur noch dickere und unebene Scheiben von ihm abgewinnen können. Zudem steigt bei stumpfen Produkten die Verletzungsgefahr.

Vorsicht! Das Schinkenmesser sollte niemals in die Hände von Kindern geraten. Aufgrund der Schärfe und Spitze drohen akute Verletzungen bei falscher Handhabung.

Welche Marken stellen qualitative Schinkenmesser her?

Wüsthof

Wüsthof zählt zu den führenden Unternehmen, wenn es um qualitative Messer geht. Ihre Produkte gehören zu den hochpreisigen, bieten im Gegenzug jedoch auch eine ausgezeichnete Qualität. Gegründet wurde Wüsthof 1814 in Deutschland und ist seither in Familienbesitz.

Jamonprive

Jamonprive verkauft vor allem hochwertige Schinken, Öle und Weine. Dazu bieten sie das passende Zubehör, darunter auch qualitative Schinkenmesser. Der Onlineshop ist in ganz Europa erreichbar und ihre Produkte sind international vertreten.

Arcos

Die Marke Arcos hat sich auf Messer spezialisiert. Hergestellt werden die Messer dieser Marke in Spanien.

Marsvogel

Die in Solingen angesiedelte Marke Marsvogel hat sich auf die Herstellung von Messern fokussiert. Das Familienunternehmen wurde 1934 gegründet und stellt seitdem qualitative Messer in Handarbeit her.

Wo kann man ein Schinkenmesser kaufen?

Schinkenmesser sind in vielen Bereichen käuflich zu erwerben. Dabei gibt es sowohl die Möglichkeit, die Produkte vor Ort als auch online zu kaufen.

Große wie kleine Marktketten bieten häufig Schinkenmesser schon zu niedrigen Preisen ganzjährig an. Hierbei kannst Du besonders bei regelmäßig auftretenden Angeboten viel Geld sparen. Die Qualität kann bei solchen Aktionen jedoch oft schwanken. Du solltest Dich also vor dem Kauf gut informieren.

Darüber hinaus gibt es viele Fachgeschäfte, die sich auf Messer-, Küchen- oder Stahlprodukte spezialisieren. Dort kannst Du Dich beraten lassen und ein qualitatives Schinkenmesser erwerben. Dies bietet selbstverständlich den Vorteil, dass Du die Qualität der Messer vor Ort genaustens einsehen kannst.

Onlineshops bieten auch oftmals gute und günstige Schinkenmesser an. Dabei existieren bereits viele Onlineshops, die sich auf Messer fokussieren und Dir somit eine gute Auswahl an hochwertigen Produkten zur Verfügung stellen. Jedoch findest Du zumeist auch in jedem Allround-Onlineshop erstklassige Schinkenmesser.

Tipp: Es kann sich definitiv lohnen, auf Angebote zu warten. Gute Schinkenmesser gibt es oft schon zu vergleichsweise niedrigen Preisen im Handel und online.

Wie viel kostet ein Schinkenmesser?

Der Preis eines solchen Messers kann stark variieren. Dabei richten sich die Kosten maßgeblich nach dem verwendeten Material und der Marke des Herstellers.

Herkömmliche Schinkenmesser liegen preislich oft zwischen 20 und 50 Euro. Die Qualität kann in diesem Segement jedoch manchmal schwanken. Hochqualitative Produkte hingegen können leicht Kosten von mehreren hunderten Euro überschreiten.

Handgefertigte Schinkenmesser können zeitweise mehr als 1.000 Euro kosten und sind somit zumeist recht selten.

Wichtiges Zubehör für die Schinkenmesser

Schinkenhalter

Ein Schinkenhalter begünstigt das dünne und zarte Schneiden des Schinkens, indem Du ihn ganz einfach in der Vorrichtung befestigt. Das Fleisch wird dadurch nicht nur besser präsentiert, Dir wird ebenso ermöglicht, den Schinken leichter und gerader zu schneiden. Nichts rutscht oder dreht sich von selbst weg und alles steht fest auf dem Tisch. So kannst Du sofort damit anfangen zarte und feine Scheiben sicher zu schneiden.

Schleifstein

Damit Dein Messer scharf und funktionsfähig bleibt, ist ein Schleifstein eine gute Investition. Ein solcher Stein kann die Lebensdauer Deines Messers maßgeblich beeinflussen und verlängern. Es gibt hierbei eine große Auswahl an Produkten, die Du fast überall kaufen kannst. Selbst günstigere Modelle machen ihren Job gut, sodass Du auch nicht viel Geld ausgeben musst.

Tipp: Das richtige Zubehör bekommst Du oft dort her, wo Du auch Schinkenmesser kaufen kannst.
Gemüse, Obst, Fleisch und Fisch mit dem Schinkenmesser bearbeiten

Auch Gemüse kannst Du durchaus mit einem Schinkenmesser schneiden.

Schinkenmesser Test-Übersicht: Welche Schinkenmesser sind die Besten?

Viele Organisationen testen regelmäßig Produkte für Verbaucher. Die Ergebnisse können Konsumenten dabei helfen, die richtigen Kaufentscheidungen zu treffen. Tests von solch bekannten Institutionen haben wir Dir hier übersichtlich zusammengestellt:

Testmagazin Schinkenmesser Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein -- -- --
Öko Test Nein -- -- --
Konsument.at Nein -- -- --
Ktipp.ch Nein -- -- --

Bisher gibt es leider noch keine aussagekräftigen Tests für Schinkenmesser. Sollte sich dies ändern, werden wir Dir diesen Beitrag natürlich aktualisieren und Ergebnisse nachtragen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Schinkenmessern

Haben sich für Dich noch weitere Fragen ergeben? Dann kann Dir unser FAQ zu den meistgestellten Fragen sicher weiterhelfen.

Kann ich mit dem Schinkenmesser auch Geflügel schneiden?

Ja, das Schinkenmesser ist perfekt für Schinken, Braten, Fisch, weichhäutiges Obst und sogar Geflügelfleisch geeignet.

Was bedeuten die kleinen Einkerbungen an der Klinge?

Diese Einkerbungen nennt man Kullen. Sie haben eine ganz spezielle Funktion, die es vermeidet, dass vor allem fetthaltige Lebensmittel an der Klinge kleben bleiben. Das heißt, Du kannst den Schinken schneiden, ohne dass dieser an der Klinge hängen bleibt.

Welches Obst und welche Früchte kann ich mit dem Schinkenmesser schneiden?

Besonders gut eignet sich das Schinkenmesser für Früchte, Obst und Gemüse mit einer weichen Haut. Aufgrund der Schärfe des Messers kannst Du das Obst und Gemüse ohne Schäden problemlos schneiden.

Kann ein Kind mit dem Schinkenmesser schneiden?

Nein, dies ist nicht zu empfehlen, da das Schinkenmesser sehr scharfkantig ist und so eine Verletzungsgefahr besteht. Halte das Messer immer fern von Kindern.

Mein Schinkenmesser schneidet nicht dünn genug, sollte ich es umtauschen?

Das hauchfeine Schneiden erfordert manchmal etwas Übung. Von daher ist zunächst zu raten: Übung macht den Meister.

Falls das Messer jedoch nicht ordnungsgemäß schneiden sollte, es also ständig stoppt und auch nach längerer Übung keine hauchdünnen Scheiben schneiden kann, kann dies am Messer selbst liegen. Vor allem bei sehr günstigen Modellen kann es vorkommen, dass diese nicht so schneiden, wie Du es Dir vorstellst. Manchmal hast Du dann die Möglichkeit es umzutauschen.

Weiterführende Quellen

Ursprung und weiteres Wissen rund um die Thematik Schinkenmesser

Rezepte für Gerichte mit Schinken

Schinken selber machen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0