Tomatenmesser: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Tomaten zählen zu den beliebtesten Nahrungsmitteln weltweit. Wenn Du sie sauber schneiden möchtest, scheiterst Du häufig an der widerspenstigen Schale.
Damit Du Deine Tomaten in Zukunft sauber und einfach schneiden kannst, findest Du in diesem Tomatenmesser Test alles, was Du über Tomatenmesser wissen musst.

Überblick: Unsere Favoriten für Tomatenmesser

Das beste Tomatenmesser-Set: Victorinox Swiss Classic 6er Set
„6-teiliges Messerset für den regelmäßigen Gebrauch.“

Das beste Tomatenmesser mit einem ergonomischen Griff: Fiskars Tomatenmesser
„Angenehmer Griff beim Schneiden, ohne die Gefahr abzurutschen.“

Das beste Tomatenmesser mit Gabelspitz: Wüsthof Gourmet
„Die Tomaten nicht nur sauber schneiden, sondern auch praktisch anrichten.“

Das beliebteste bunte Tomatenmesser Set: Gräwe 6er Set
„Bring mehr Farbe in Deine Küche.“

Das beste Damastmesser Set: Wakoli 3er Damastmesser-Set mit Holzbox
„High End Tomatenmesser-Set aus japanischer Messerstahl. Optimal für den Profi, aber auch für den Hobbykoch zu Hause.“

Das beste günstige Tomatenmesser: Victorinox Swiss Classic
„Einfaches Tomatenmesser zu einem unschlagbaren Preis.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Tomatenmesser kannst Du Tomaten sehr leicht schneiden. Die härtere Haut kann sauber durchtrennt werden, während das empfindliche Fruchtfleisch nicht zerdrückt wird.
  • Der Wellenschliff sorgt dafür, dass die schale ohne viel Druck auszuüben eingeschnitten werden kann.
  • Ein Tomatenmesser ist universal einsetzbar, es eignet sich ebenfalls als Gemüsemesser.
  • Einige Tomatenmesser besitzen eine Gabelspitz, mit der die geschnittenen Tomatenscheiben leicht aufgenommen werden können.

Die besten Tomatenmesser: Favoriten der Redaktion

Hier findest Du unsere verschiedenen Favoriten im Detail. Da sollte auch für Dich etwas dabei sein.

Victorinox Swiss Classic 6er Set – Das beste Tomatenmesser-Set

Angebot
Victorinox Swiss Classic 6 Stück Tomatenmesser mit Wellenschliff, 11 cm Klinge, Rostfrei, Swiss Made, schwarz
  • Tafelmesser-Set für den alltäglichen Familiengebrauch
  • Tomaten- und Tafelmesser-Set, 6-teilig, hergestellt in der Schweiz
  • Mit extra scharfem Wellenschliff und ergonomischem Griff. Das Besteck ist...
  • 6 Messer sind im Lieferumfang enthalten
  • Ergonomischer Griff für einen angenehmen Schnitt
  • Klingenlänge des Messers: circa 11 cm
  • Hochwertige und langlebige Klingen
  • Geringes Verletzungsrisiko dank Klingenschutz
  • In verschiedenen Farbkombinationen erhältlich

Das Messerset von Victorinox beweist, dass die Schweizer Marke neben ihrem ikonischen Taschenmesser auch weiß, worauf es bei Küchenmessern ankommt. Das Set beinhaltet 6-mal das gleiche Tomatenmesser. Erhältlich ist dieses Set in schwarz, aber auch in hell und dunkelblau, weiß oder bunt. Da sollte also für jeden etwas dabei sein.

Die 11 cm langen Klingen sind mit dem für ein Tomatenmesser typischen Wellenschliff versehen. Die sehr positiven Bewertungen und Kundenmeinungen sprechen ebenfalls für dieses Messerset. Kunden, die dieses Messer gekauft haben, berichten von einer sehr guten Qualität und benutzen dieses Set bereits über viele Jahre und sind nach wie vor sehr zufrieden. Der Griff besitzt neben einer ergonomischen Form einen Klingenschutz, der das Verletzungsrisiko erheblich minimiert.

Fiskars Tomatenmesser – Das beste Tomatenmesser mit einem ergonomischen Griff

Fiskars Tomatenmesser, Modernes Design, Gezahnte Klinge, Gesamtlänge: 25 cm, Qualitätsstahl/Kunststoff, Edge, 1003092
  • Tomatenmesser in schlankem und modernem Design (Klingenlänge: 13 cm) für Profis und...
  • Angenehme Griffigkeit und fester Halt dank ergonomisch geformtem Griff mit Daumenschutz...
  • Hohe Schneidkraft dank scharfen Klingen aus rostfreiem Stahl
  • Klinge aus rostfreiem, antihaftbeschichteten Qualitätsstahl
  • Ergonomisch geformter Griff aus hochwertigem Kunststoff
  • Klingenlänge des Messers: circa 13 cm
  • Ein Messer wiegt in etwa 58 Gramm
  • Integrierter Fingerschutz damit Du Dich nicht aus Versehen schneidest

Die Edge Messer von Fiskars ist sowohl für Profis als auch für Hobbyköche optimal geeignet. Sie verbinden modernes Design mit einer hohen Maß an Präzision und Funktionalität. Die Klinge ist aus rostfreiem und antihaftbeschichteten Qualitätsstahl gefertigt. Sie findet ihren Platz in einem für die Hände angenehmen Griff.

Seine ergonomische Form garantiert Dir einen rutschfesten und angenehmen Griff beim Schneiden. Neben dem Komfort bietet dieses Messer auch einen integrierten Fingerschutz. Dieser verhindert, dass Du Dir mit der scharfen Klinge aus Versehen in einen Deiner Finger schneidest. Der Griff und der Fingerschutz sind aus hochwertigem Kunststoff. Dieser lässt sich leicht abwaschen und ist theoretisch spülmaschinenfest. Allerdings empfiehlt der Hersteller die Wäsche per Hand.

Wüsthof Gourmet – Das beste Tomatenmesser mit Gabelspitz

Wüsthof Tomatenmesser, Gourmet (4105-7), 14 cm Wellenschliff-Klinge, Edelstahl, rostfrei, für Spülmaschine, scharfes Messer mit Sägeschliff
  • Mit Gourmet hat Wüsthof Messer Basics im Angebot, die als scharfe Kochmesser nicht nur...
  • Gemüsemesser mit Spezial-Welle – für glatte Schnitte durch Obst oder Gemüse mit...
  • Scharf und stabil – die ausgelaserte Messerklinge wird in 35 Arbeitsgängen so...
  • Aus hochwertigem Chrom-Molydän-Vanadium Stahl
  • 100 % Made in Germany/Solingen
  • Gesamtlänge des Messers beträgt circa 23 cm
  • Leicht, scharf und vielseitig – ein agiler Alleskönner
  • Sehr robuste Klingen mit 56° Rockwell Härtegrad
  • Klinge lässt sich problemlos in einem 28° Schleifwinkel nachschärfen
  • Fingerschutz für ein geringeres Verletzungsrisiko

Die Gourmet Messerserie von Wüsthof bietet mit insgesamt über 40 Artikeln ein vielseitiges Angebot an Messern für jeden Anwendungszweck. Bei diesem von uns empfohlenen Messer handelt es sich um das Tomatenmesser.

Die 14 cm lange Klinge ist aus hochwertigem Chrom-Molydän-Vanadium Stahl gefertigt. Sie besitzt einen Wellenschliff für optimales Schneiden von Obst und Gemüse. Die Klingen sind sehr robust und haben einen 56° Rockwell Härtegrad. Die verlängerte Klinge endet nicht wie bei vielen günstigen Modellen am Griff Anfang, sondern geht bis weit in den Griff rein. Dadurch bietet Dir das Messer eine höher Stabilität. Der aus hochwertigem Kunststoff gefertigte Griff ist dreifach mit der Klinge vernietet.

Alle Messer der Marke Wüsthof kommen aus Solingen in Deutschland und sind daher “Made in Germany”.

Gräwe 6er Set – Das beliebteste bunte Tomatenmesser-Set

Angebot
GRÄWE Tafelmesser 6 Stück, Messerset zum Schneiden, 6er Pack Brötchenmesser, Frühstücksmesser mit einseitigem Wellenschliff, Messer 21 cm - Bunt
  • Praktisches 6er-Set. Gesamtlänge Messer: ca. 21 cm, Gewicht: ca. 26 g je Messer....
  • Die GRÄWE Tafelmesser eignen sich für eine Vielzahl von Einsatzzwecken. Die...
  • Mit den auffälligen Farben der GRÄWE Brötchenmessern setzen Sie bunte Akzente am...
  • In verschiedenen Farben und auch als buntes Set erhältlich
  • Es gehören 6 Messer zum Lieferumfang
  • Gesamtlänge des Messers beträgt circa 21 cm
  • Ein Messer wiegt in etwa 26 Gramm
  • Griff aus pflegeleichtem Polypropylen (Kunststoff)
  • Klingen aus hochwertigem Edelstahl gefertigt

Das 6er Tafelmesser Set des Herstellers Gräwe zählt zu den beliebtesten bei den meisten Kunden von Amazon. Dies mag wahrscheinlich an ihrer farblichen Vielfalt liegen. Das Set ist nämlich in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Es gibt sie in blau, gelb, grün, pink, schwarz und auch in einem bunten Set, dass alle Farben enthält. Kunden berichten außerdem von einer hohen Lebensdauer und sehr scharfen Klingen.

Die circa 21 cm lange Klinge mit Wellenschliff ist sehr vielseitig einsetzbar. Neben einfachen Tomaten lassen sich mit der aus speziellem Messerstahl gefertigten Klinge auch anderes Obst und Gemüse schneiden. Selbst als Brötchenmesser sind diese Tafelmesser gut geeignet. Ihre abgerundete Spitze macht sich sehr gut für alle Aufgaben am Frühstückstisch als Frühstücksmesser. Rundum erhältst Du ein klasse aus 6 gleichen Messer bestehendes Set.

Wakoli 3er Damastmesser-Set mit Holzbox – Das beste Damastmesser-Set

Wakoli Edib 3er Damastmesser-Set mit Klingenlängen von 8,50cm bis 17,00cm extrem scharf aus 67 Lagen I Profi Küchenmesser Set aus echtem japanischen Damaststahl mit Griffen aus Pakkaholz und Holzbox
  • MESSEREIGENSCHAFTEN - Das Messer Set enthält ein Santoku Messer (Messer: 30,00cm/ Klinge:...
  • RASIERMESSER-SCHARF - Dank VG10 Damaststahl wird ein Klingenhärtegrad von 60±2 HRC...
  • ERGONOMISCHER GRIFF - Bestens ausbalanciertes Kochmesser Set für Fleisch, Fisch &...
  • Superscharfe Klingen aus hochwertigem VG10-Damaststahl
  • Ergonomischer Griff aus Pakkaholz für angenehmes Handgefühl
  • Set besteht aus 3 verschieden großen Messer
  • Klingenlängen von 18, 12 und 8,5 cm
  • Beidseitig geschliffen, daher auch für Linkshänder geeignet
  • Schicke und praktische Holzkiste im Lieferumfang enthalten

Dieses 3er Set der Marke Wakoli bietet Dir sehr hochwertige Messer für jeden Anwendungsbereich in der Küche. All diese drei Messer sind aus hochwertigem VG10-Damaststahl gefertigt. Damaststahl oder auch japanischer Stahl gilt als eines der besten Materialien für Messer. Viele Profiköche schwören auf das mit Kohlenstoff vermischte Stahl in ihren Küchen. Aber neben Profis sind diese Messer auch für Hobbyköche eine sehr gute Wahl.

Ob Gemüse, Fleisch, Fisch oder Obst – das Schneiden und Schälen gelingt mühelos und macht einfach Spaß. Denn die Klingen sind extrem scharf und bezwingen jede noch so widerspenstige Schale oder Haut. Die Griffe sind nicht nur ergonomisch geformt und geben Dir beim Schneiden ein sicheres Gefühl, sondern sind zudem auch hochwertig. Das Pakkaholz passt in nahezu jede Küche und ist zeitlos.

Victorinox Swiss Classic – Das beste günstige Tomatenmesser

  • Ergonomischer Griff für einen angenehmen Schnitt
  • Klingenlänge des Messers: circa 11 cm
  • Hochwertige und langlebige Klingen
  • Geringes Verletzungsrisiko dank Klingenschutz
  • In sehr vielen verschiedenen Farbkombinationen erhältlich
  • 4,9 von 5 Sternen bei 4000 Bewertungen

Wie am Anfang bereits erwähnt, sind die Messer von Victorinox Swiss Classic Serie sehr günstige und dennoch qualitativ hochwertige Tomatenmesser. Bei diesem Angebot erhältst Du das gleiche Messer wie im oben bereits erwähnten 6er Set nur halt als einzelnes Messer.

Der unschlagbare Preis kommt auch sehr gut bei den Kunden an. Bei Amazon hat dieses einfache Messer 4,9 von 5 möglichen Sternen erhalten und das bei 4000 Bewertungen. Eine klare Empfehlung nicht nur im 6er Set, sondern ebenso als einzelne Ausführung. Bei diesem Messer und vor allem diesem Preis kannst Du wenig falsch machen.

Kaufratgeber für Tomatenmesser

In diesem Abschnitt findest Du alles, was Du an Informationen brauchst, wichtige Hinweise und was Du beim Kauf eines Tomatenmessers beachten musst.

Was ist ein Tomatenmesser?

In einer normalen privaten Küche schneidet man Obst und Gemüse meistens mit einem herkömmlichen Allzweckmesser. Falls Du damit allerdings schon einmal versucht hast eine Tomate sauber zu durchtrennen, wird Dir aufgefallen sein: Das funktioniert nicht immer optimal. Oft werden die Tomaten von dem angewendeten Druck beim Schneiden zerquetscht.

Daher sollte sich in Deinem Besteckset auch immer ein Tomatenmesser befinden. Dieses Spezialmesser erleichtert Dir das Schneiden von Tomaten ungemein. Ein Tomatenmesser ist ein wenig kleiner als herkömmliche Messer. Sie besitzen eine Klinge mit kleinen Sägezähnen. Dieser Schliff wird auch Wellenschliff genannt. Dank ihm wird die Tomatenhaut leichter durchtrennt und die Tomate wird beim Schneiden nicht zerquetscht.

Hinweis: Eine Ausnahme beim Schliff sind sogenannte Damaszenermesser. Diese besonderen und meist sehr kostspieligen Messer kommen häufig bei Profiköchen zum Einsatz. Ihre Klinge ist so scharf, dass Du mit ihr spielend leicht durch jegliches Obst und Gemüse schneiden kannst.

Warum benötigst Du ein Tomatenmesser?

Beim Zubereiten von Essen ist nichts nervenaufreibender als ein nicht gut schneidendes Messer. Mit einem Tomatenmesser kannst Du neben Tomaten auch die meisten Obst- und Gemüsesorten problemlos schneiden. Obst und Gemüse besitzen sehr oft eine zähe Haut oder Schale. Damit Du diese gut durchtrennen kannst, ohne dabei das weiche Fruchtfleisch zu zerquetschen, eignet sich ein Tomatenmesser.

Tomatenmesser liegt neben frischen Tomaten auf einem Geschirrtuch.

Du kannst frische Tomaten mit einem Tomatenmesser sauber schneiden.

Es ist also ebenso gut für alle möglichen verschiedenen Obst und Gemüsesorten vielseitig einsetzbar. Selbst Brötchen lassen sich sehr gut damit schneiden.

Welchen Vorteil haben Tomatenmesser gegenüber herkömmlichen Gemüsemessern?

Der größte Vorteil des Tomatenmessers ist sicherlich der scharfe Schnitt. Dieser wird durch den bereits angesprochenen Wellenschliff erzeugt. Bei einer Tomate bildet die Haut den größten Widerstand und um diesen zu überwinden und ein Quetschen des Fruchtfleischs zu vermeiden, schneiden die scharfkantigen Zacken die Haut. Bei gleichmäßigem Druck wird dann auch das Fruchtfleisch sauber geschnitten, ohne es zu zerstören.

Die Klingen eines Tomatenmessers sind meist sehr schmal und scharf. Dadurch benötigst Du weniger Druck beim Schneiden. Das Ergebnis ist dann eine perfekt geschnittene Tomate.

Welche Arten von Tomatenmessern gibt es?

Bei Tomatenmessern gibt es eine Menge verschiedene Ausführungen und Modelle. Grundlegend lassen sie sich aber alle zunächst in zwei unterschiedliche Arten einteilen. Es gibt zum einen Tomatenmesser mit einfacher Spitze und es gibt welche, die eine Gabelspitze besitzen. Welche Vor- und Nachteile diese Ausführungen mit sich bringen erfährst Du im folgenden Abschnitt.

Einfache Spitze

Tomatenmesser mit einer einfachen Spitze haben eine klassische Messerform, wie Du sie vermutlich kennst. Die Klinge verläuft vom Griff bis zur Spitze hin zu. Neben einer spitz geformten Spitze, gibt es abgerundete einfache Spitzen. Mit beiden Varianten kannst Du nicht nur Tomaten, sondern auch anderes Obst und Gemüse schneiden. Ein echter Alleskönner also.

Die Tomatenmesser mit abgerundeter und einfacher Spitze sind oft als Set zu kaufen. Die abgerundete Variante kannst Du aufgrund ihres geringeren Verletzungsrisikos sehr gut als Brötchenmesser verwenden.

Vorteile von einer einfachen Spitze Nachteile von einer einfachen Spitze
Vielseitiger Alleskönner Geschnittene Scheiben können nicht aufgenommen werden
Präziser Schnitt Kerne lassen sich nur schwer entfernen
Strunk lässt sich leicht herausschneiden

Gabelspitze

Tomatenmesser mit einer Gabelspitze bringen gleich zwei praktische Eigenschaften mit sich. Du kannst mit dem Wellenschliff die Tomate in saubere Scheiben schneiden, ohne dabei das Fruchtfleisch zu zerquetschen. Mithilfe der Gabelspitze kannst Du Deine geschnittenen Stücke dann kinderleicht Anrichten, ohne eine extra Gabel dafür benutzen zu müssen.

Wie beim Tomatenmesser mit einfacher Spitze läuft auch hier die Klinge vom Griff spitz nach vorn zu. Dabei liegt allerdings die Spitze höher als der Griff und ist gezackt. Einzelne geschnittene Scheiben kannst Du dadurch leichter aufnehmen, ohne dass sie von der Spitze rutschen. Ein Tomatenmesser mit Gabelspitze ähnelt stark einem Käsemesser.

Vorteile von einer Gabelspitze Nachteile von einer Gabelspitze
Geschnittene Tomatenscheiben lassen sich aufnehmen Nur bedingt Vielseitig
Kerne lassen sich gut herausnehmen Feine Schnitte mit der Messerspitze schwierig
Ein echter Spezialist

Worauf musst Du beim Kauf eines Tomatenmessers achten?

Aber worauf musst Du denn jetzt beim Kauf genau achten? Genau diese Antwort erhältst Du in dem folgenden Abschnitt. Aufgeteilt sind die einzelnen Kriterien in vier unterschiedliche Bereiche:

Innerhalb der Kriterien findest Du alle nötigen Informationen, um entscheiden zu können, was für ein Tomatenmesser für Dich die beste Wahl ist.

Größe

Zunächst einmal solltest Du Dich für die passende Größe entscheiden. Die durchschnittliche Gesamtlänge von Tomatenmessern beträgt 19 bis 25 cm. Die Länge der Klinge variiert in der Regel zwischen 11 und 14 cm. Die Wahl der Größe hat vor allem etwas mit Deinen Vorlieben zu tun. Solltest Du hauptsächlich kleine Cherrytomaten, Strauchtomaten oder Rispentomaten schneiden wollen, sind alle Größen für Dich geeignet. Falls Du jedoch häufiger Fleischtomaten schneiden möchtest, lohnen sich Tomatenmesser mit einer möglichst langen Klinge. Sprich lange Klingen von circa 14 cm.

Großes Tomatenmesser schneidet in Lauch neben einer Zwiebel und Tomaten auf einem Holzschneidebrett

Für große Tomaten oder größeres Gemüse eignen sich Messer mit großer Klinge am besten.

Für die Größe eines Tomatenmessers spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Tomatenmesser mit einfacher Spitze oder um eines mit Gabelspitze handelt.

Material

Fast noch wichtiger als die Größe ist das Material, aus dem das Tomatenmesser besteht. Am häufigsten wird bei der Herstellung der Klingen Edelstahl verwendet. Einige Hersteller setzen bei ihren Tomatenmessern hingegen auf Klingen aus Keramik. Diese liegen eher über dem preislichen Durchschnitt, bleiben allerdings auch länger scharf.

Das absolute High End Material ist japanischer Stahl. Ein Begriff der bei Messern aus diesem Material oft genannt wird, ist Damaszener Stahl. Durch den Zusatz von Kohlenstoff können die Klingen eines Tomatenmessers aus Damaszerner Stahl besonders scharf geschliffen werden. Natürlich hat dieses hochwertige Material aber auch seinen Preis.

Aus der folgenden Tabelle kannst Du entnehmen welche Materialien spülmaschinengeeignet sind und welche nicht:

Material Spülmaschinengeeignet?
Edelstahl Nur mit ausgewiesenem Vermerk
rostfreier Edelstahl Ja
Keramik Ja
Japanischer Stahl Nein
Hinweis: Die regelmäßige Reinigung in der Spülmaschine schadet auf Dauer häufig die Klingen. Deswegen empfehlen wir bei allen Materialien das Waschen per Hand!

Griff

Bei den Griffen von Tomatenmesser greifen viele der günstigeren Hersteller zu einfachen Griffen aus Plastik. Plastikgriffen haben die Vorteile, dass sie leicht zu reinigen sind und durch eine angeraute Oberfläche rutschfest sind. Außerdem sind sie spülmaschinenfest.

Andere Hersteller setzen bei ihrer Materialauswahl auf Holz. Die Klingen werden mit dem Griff vernietet. Dadurch verläuft das Material der Klinge durch das gesamte Messer und ermöglicht Dir einen besonders stabilen Schnitt. Allerdings ist Holz nur bedingt spülmaschinengeeignet.

Ein weiteres Material, dass einige Hersteller für ihre Griffe verwenden ist Edelstahl. Ähnlich wie auch schon die Plastikgriffe lassen sich diese einfach reinigen. Griffe aus Edelstahl sind dabei wertiger und natürlich schwerer.

Neben der Materialauswahl sind weitere Kriterien, wie zum Beispiel ein guter Griff wichtig beim Kauf eines Tomatenmessers. Einige Hersteller bieten Griffe in ergonomischer Form oder auch mit Fingerschutz. Damit verringerst Du Dein Verletzungsrisiko.

Verarbeitung

Um sicherzustellen, dass ein Tomatenmesser eine gute Verarbeitung aufweist, solltest Du auf Siegel wie beispielsweise “rostfreier Edelstahl” oder “japanischer Stahl” achten. Durch den Verbraucherschutz sind diese Siegel geschützt und dürfen nur ausgeschrieben werden, wenn ein bestimmter Mindeststandard erfüllt wird. Außerdem helfen Kundenbewertungen sich ein Bild über die Verarbeitungsqualität des Tomatenmessers zu machen.

Tomaten werden mit einem Tomatenmesser auf einem Holzbrett halbiert.

Messer mit einer guten Qualität sind langlebiger und bleiben länger scharf.

Wo kannst Du ein Tomatenmesser kaufen?

Tomatenmesser kannst Du in vielen Geschäften des stationären Handels erwerben. Wie zum Beispiel Kaufhäuser, Geschäfte für Haushaltswaren Artikel, aber auch einige Discounter bieten mittlerweile günstig Tomatenmesser an.

Solltest Du ein Tomatenmesser im Internet bestellen wollen, hat das natürlich den großen Vorteil, dass Du sämtliche Kundenbewertungen von Kunden, die die Messer bereits testen konnten, einsehen kannst. Ein paar der Online-Shops, in denen Du eine gute Auswahl an Tomatenmessern findest, findest Du hier:

  • Amazon
  • Real
  • Galeria-Kaufhof
  • Otto
  • Knivesandtools
Tipp: Unter den Kundenbewertungen findest Du außerdem häufig auch authentische Bilder der Kunden, um einen realen Eindruck über die Qualität zu erhalten.

Tomatenmesser Test-Übersicht

Leider existiert bis jetzt noch kein Tomatenmesser-Test bei der Stiftung Warentest. Sobald neue Tests veröffentlicht werden, werden diese in der folgenden Tabelle eingepflegt.

Testmagazin Ist ein Tomatenmesser Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, leider wurden noch keine Tomatenmesser getestet. -- -- --
Öko Test Nein, leider wurden noch keine Tomatenmesser getestet. -- -- --
Konsument.at Nein, leider wurden noch keine Tomatenmesser getestet. -- -- --
Ktipp.ch Nein, leider wurden noch keine Tomatenmesser getestet. -- -- --

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Tomatenmessern

In diesem Abschnitt findest Du die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen zu Brötchenmessern.

Wann müssen Tomatenmesser geschärft werden?

Wie Du bereits inzwischen weißt, besitzen die meisten Tomatenmesser einen Wellenschliff. Diese Schliffart hat den entscheidenden Vorteil, dass sie nur selten geschliffen werden muss. Jede Zacke der Klinge besitzt nämlich seine eigene Schärfe.

Solltest Du das Gefühl haben, dass Dein Tomatenmesser langsam stumpf ist, kannst Du dies ganz leicht überprüfen. Dafür nimmst Du Dir am besten eine weiche Tomate und schneide diese an. Wenn dabei die Haut der Tomate eher gerissen, anstatt sauber und glatt geschnitten, solltest Du Dein Tomatenmesser schärfen.

Wie schärfst Du Dein Tomatenmesser?

Hier zeigen sich auch schon die Nachteile des Wellenschliffs. Im Gegensatz zu herkömmlichen Küchenmessern mit einer glatten Klinge müssen bei einem Tomatenmesser mit Wellenschliff jeder Zahn für sich geschliffen werden.

Dies gestaltet sich nicht ganz so einfach und benötigt fundierte Kenntnisse. Daher lohnt es sich in den meisten Fällen diese Aufgabe einem Profi zu überlassen. Solch ein Service kosten circa 3 Euro. Entweder suchst Du Dir dafür einen Fachmann in Deiner Nähe oder nimmst ihn Online in Anspruch. Bedenke dabei allerdings, dass die Versandkosten noch obendrauf kommen.

Wie bleibt Dein Tomatenmesser lange scharf?

Damit die Klinge Deines Tomatenmessers möglichst lange scharf bleibt und gut schneidet, gibt es ein paar Kleinigkeiten auf die Du achten solltest.

Auch wenn viele Hersteller damit werben, dass ihre Messer spülmaschinengeeignet wären, solltest Du sie nur per Hand waschen. Innerhalb einer Spülmaschine könnte ansonsten die Klinge gegen andere Gegenstände schlagen und so seine schärfe verlieren.

Tomaten und Chilis auf einem Holzbrett mit einem Tomatenmesser.

Wir empfehlen immer auf einem Holzbrett zu schneiden. Holz ist um einiges weicher als Glas oder Metall, weshalb sich die Klinge auf Holz weniger abnutzt.

Wie pflegst Du Dein Tomatenmesser?

Um die Lebensdauer eines Tomatenmessers zu verlängern, solltest Du auf die richtige Pflege achten. Um übermäßigen Verschleiß und Rost zu vermeiden, hier ein paar Tipps.

Wie bereits mehrfach erwähnt, solltest Du Dein Tomatenmesser unbedingt per Hand abwaschen. Viele der angebotenen Messer besitzen zwar den Vermerk “Spülmaschinengeeignet”, allerdings wird das Material beim Abwaschen mit der Hand weniger verschlissen.

Doch wo bleibst Du mit dem Messer, wenn ich es mal nicht benutze? Einige Hersteller liefern Dir einen Klingenschutz gleich mit. Damit lässt sich das Messer ohne Verletzungsrisiko quasi überall lagern. Andernfalls kannst Du Dein Tomatenmesser auch in einem Messerblock aufbewahren. Falls Kinder im selben Haushalt leben, sollte diesen natürlich die scharfen Klingen der Messer unzugänglich gemacht werden.

Reinige außerdem Deine Tomatenmesser direkt nach dem Benutzen. Säurehaltige Lebensmittel, die mit dem Messer geschnitten wurden können das Material sonst angreifen oder die Beschichtung beschädigen.

Wie schneidest Du mit einem Tomatenmesser richtig?

Grundsätzlich gelten beim Schneiden mit einem Tomatenmesser dieselben Empfehlungen wie bei jedem anderen Küchenmesser auch. Hier sind ein paar Punkte, wie Dir beim Schneiden nichts mehr schiefgehen sollte:

  • Schneide grundsätzlich immer von Deinem Körper weg, damit verringerst Du das Verletzungsrisiko.
  • Mit Deiner freien Hand hältst Du die Tomate fest, damit diese nicht wegrollen kann.
  • Übe ein wenig Druck aus, damit Du nicht von der Schale abrutschen kannst.
  • Die Klinge sollte immer möglichst gerade aufsetzen, damit ein sauberer Schnitt erfolgen kann.
  • Schneide wie mit einer Säge gleichmäßig vor und zurück.

Hier noch ein Video, dass Dir schnell und einfach zeigt, wie Du eine Tomate würfeln kannst:

Wofür kannst Du Dein Tomatenmesser noch verwenden?

Ein Tomatenmesser lässt sich neben Tomaten für alles Obst und Gemüse verwenden, das innen weich ist, aber eine Schale oder Haut besitzt. Wie zum Beispiel Pfirsiche und Nektarinen, Auberginen, Pilze, Paprika oder auch Pflaumen und Orangen.

Was kosten Tomatenmesser?

Einen genauen Preis für ein Tomatenmesser lässt sich nur schwer empfehlen. Die Preisspanne ist sehr groß. Dies liegt vor allem an den verwendeten Materialien, aus denen die Messer gefertigt werden. Die Preisspanne geht von 4 bis über 200 Euro.

Um das ganze ein wenig weiter zu differenzieren, kann Dir folgende Tabelle Helfen:

Modell Preisspanne
Tomatenmesser mit Gabelspitze 5 bis 75 Euro
Tomatenmesser mit einfacher Spitze 4 bis 70 Euro
Damaszener Messer (Japanischer Stahl) 80 bis 200 Euro

Halte Ausschau nach Messer Sets. Diese beinhalten praktischerweise entweder gleich mehrere gleiche Tomatenmesser oder auch verschiedene Größen. Im Durchschnitt lässt sich sagen, dass ein gutes Tomatenmesser um die 20 Euro kostet.

Weiterführende Quellen

Tipps, wie Deine Messer scharf bleiben.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0