Skip to main content

Eismaschinen – köstliche Eisspeisen kreieren

Unzählige Menschen sind im Sommer den verschiedensten Eissorten verfallen und strömen zu den Eisdielen der Stadt. Sie lieben Eis auch im Winter, möchten aber weitaus mehr als die Eissorten im Tiefkühlfach genießen? Dann greifen Sie zu einer Eismaschine und stellen Sie sich Ihr gewünschtes Eis ganz einfach selbst her. Mit diesen Geräten, die auch in seriösen Tests überzeugen konnten, sind Sie bestens vorbereitet – ob Sommer oder Winter: Ihre Kreationen lassen sich in den eigenen vier Wänden herstellen und mit allerlei Köstlichkeiten verzieren. Ein frostiger Spaß für die ganze Familie, ganz egal, wann immer Sie oder Ihre Lieben sich ein Eis wünschen.

BestsellerKüchenfibel-TippPremium
krups-g-vs2-41 unold-48845 Empfehlung gastroback-42909-smart-ice-cream-advanced
ModellKrups G VS2 41Unold 48845 GustoGastroback 42909 Smart Advanced
Bewertung
TypEismaschineEismaschineEismaschine
HerstellerKrupsUnoldGastroback
Leistung30 Watt180 Watt200 Watt
Fassungsvermögen1,6 Liter2 Liter1 Liter
Gewicht4 Kg12 Kg13 Kg
Maße28 x 28 x 21,5 cm42,5 x 28,5 x 26,2 cm270 x 290 x 420 cm
Produktdetails Preis prüfen*Produktdetails Preis prüfen*Produktdetails Preis prüfen*

Eismaschinen – Das Wichtigste in Kürze

Sie können die Inhaltsstoffe und Zutaten bei einer Eismaschine selbst wählen und müssen nicht darauf achten, welches Produkt Sie sich kaufen. Kreieren Sie Ihr eigenes Eis und entscheiden Sie selbst, welche Inhaltsstoffe und Geschmäcker im Eis zu finden sein sollen.
Sie denken, Eis muss immer kalorienreich sein? Weit gefehlt! Mit einer eigenen Eismaschine lässt sich auch kalorienarmes Eis herstellen, da Sie hierfür natürliche und kalorienreduzierte Lebensmittel einsetzen können. Schlemmen ohne schlechtes Gewissen – so ist es möglich!
Lassen Sie Ihrer Kreativität mit einer Eismaschine freien Lauf. Sie können all die Eis-Kreationen zaubern, die Sie an der Eisdiele niemals finden würden. Ob klassisches Eis, Frozen-Joghurt, mit Alkohol verfeinert oder gar fruchtige Sorbets – Sie entscheiden selbst.

 

Eismaschinen im Fokus – unterschiedliche Geräte-Arten

Sie möchten nicht nur klassisches Vanille- oder Schokoladeneis herstellen, sondern lieben auch Frozen-Joghurts? Dann gibt es auch hierfür eine spezielle Eismaschine sowie auch für jeden anderen Bedarf. Aufgrund der Tatsache, dass verschiedene Geräte von den Herstellern angeboten werden, ist es wichtig, seinen Bedarf genau zu kennen.

Arten von EismaschinenBeschreibung
Klassische EismaschineNormale, klassische und günstige Eismaschinen sind mit den Standard-Funktionen ausgestattet und im Handel relativ günstig zu erwerben. Zwar finden Sie hier keine Profi-Eigenschaften, doch aus dem Grund eignen sie sich auch perfekt für den heimischen und nicht ganz so häufigen Gebrauch. Diese normalen Eismaker-Maschinen sind in der Regel immer mit einer normalen Kühleinheit versehen und arbeiten nicht mit einem Kompressor. Diese Geräte sind beim Eismaschine kaufen deutlich preiswerter, da Sie für die Zubereitung viel mehr Zeit einplanen müssen.
Gastronomie-EismaschineIn der Gastronomie werden nicht nur ein paar Kugeln Eis benötigt, sondern große Mengen der leckeren Frostspeise. Aus diesem Grund sind diese Gastro-Geräte auch deutlich teurer, aber auch mit mehr Funktionen und vor allem mit einem größeren Fassungsvermögen ausgestattet.
Eismaschine mit KompressorBei diesen Eismaschinen handelt es sich um Modelle, die nicht mit einer Kühleinheit, sondern mit einem Kompressor arbeiten. Dieser Kompressor sorgt für eine deutlich schnellere Abkühlung, sodass Sie Ihren Eisgenuss zügiger genießen können. Wenn Sie also die Eis-Herstellung nicht unbedingt langfristig planen wollen oder können, ist ein Kompressor-Gerät unabdingbar. Wie bei anderen Küchengeräten auch, so kostet natürlich ein besseres Gerät auch etwas mehr Geld. Ein Blick auf die Qualitätsunterschiede von Küchenmaschinen, Entsaftern und weiteren Geräten für die Küche zeigt allerdings, dass diese Investition mehr als lohnenswert ist.
Joghurt Eis EismaschineEs gibt auf dem Markt Eismaschinen, die speziell für die Fans von Frozen Joghurt bzw. leckerem Joghurt Eis gedacht sind. Viele Eismaschinen besitzen zudem eine dafür passende Funktion, mit der Sie sowohl klassisches als auch Joghurt-Eis herstellen können. Die Kombination ist unserer Einschätzung nach am besten geeignet, sodass Sie wahlweise beide Varianten zubereiten können und sich die Eis-Spezialisierungen variieren lassen – auch für den Fall, dass Sie das Eis nicht nur für sich selbst, sondern auch für Freunde, Familie und Besuch herstellen.

 

unold-eismaschine-schuhbeck-oberansicht

Wichtige Kriterien im Eismaschine Test

Möchten Sie sich eine Eismaschine kaufen? Dann stöbern Sie online und entdecken Sie eine Vielfalt verschiedener Angebote. Die Geräte sind nicht immer als „Eismaschine“ deklariert, einige Hersteller verkaufen sie auch als

  • Speiseeismaschine
  • Eisbereiter
  • Eismacher
  • Eismaker
  • Eisautomat
  • Eiscrememaschine
  • Softeismaschine
Wie man sieht: Im Eismaschine Test (z.B. von NDR durchgeführt) zeigt sich, dass es nicht nur verschiedene Begriffe für klassische Eismaschinen gibt, sondern auch unterschiedliche Bezeichnungen für die ebenso vielfältigen Arten. Wenn Sie sich eine Eismaschine für Zuhause zulegen, sollten Sie daher genau wissen, was für ein Gerät Sie schlussendlich benötigen.

 

Kühlung

Bei einer Eismaschine geht es weniger um die Funktionsvielfalt, sondern im ersten Schritt um die Art der Kühlung. Normale Maschinen arbeiten mit einer Kühleinheit, bei der Sie die Eis-Herstellung gut planen sollten – nötig sind hier manchmal bis zu 24 Stunden Zeit. Bei einer Eismaschine mit Kompressor können Sie die Herstellung entspannter sehen, da die Kühlung direkt im Gerät vorgenommen wird und deutlich schneller vonstattengeht. Gerade Profi-Geräte brauchen oft nur wenig Zeit, sodass Sie die ersten Eiskugeln schon nach einer halben Stunde entnehmen können, je nachdem, um was für ein konkretes Gerät es sich handelt.

 

Funktionen

Haben Sie sich beispielsweise für eine gute Eismaschine mit Kompressor entschieden, so geht es nun um die Funktionen des Gerätes. Positiv ist ein Display, auf dem Sie die aktuelle Temperatur sowie auch die verbleibende Herstellungszeit einsehen können. Auch ein Zeitschalt-Modus kann sinnvoll sein, wenn Sie in der Herstellung flexibler sein möchten. Generell sind die Funktionen allerdings nur das i-Tüpfelchen einer guten Maschine – wichtiger ist unserer Erfahrung nach vor allem die Kühlung, die darüber entscheidet, ob Sie für die Herstellung bis zu 24 Stunden oder teilweise unter einer Stunde Zeit benötigen.

Eis selber machen mit Eismaschine: Lassen Sie Ihrer Kreativität beim Herstellen von Eisspezialitäten freien Lauf. Im Internet finden Sie außerdem zahlreiche Rezepte für die Eismaschine. Unter anderem gibt es auch Möglichkeiten, dass Sie Eis selber machen ohne Eismaschine, doch dies ist deutlich aufwendiger. Wir empfehlen daher stattdessen, durch die Eisrezepte für eine Eismaschine und Co. zu stöbern.

 

unold-eismaschine-cortina-bestandteileReinigung

Achten Sie beim Eismaschine kaufen darauf, dass sich das Eisgerät leicht reinigen lässt und alle Teile gut abzubauen sind und wahlweise sogar in die Spülmaschine gelegt werden dürfen. Die meisten guten Geräte lassen hier allerdings keine Wünsche offen und sind leicht mit ein wenig warmem Wasser zu reinigen. Eine Beschichtung ist in diesem Fall Pflicht, da diese unter anderem dafür sorgt, dass sich das Material sehr einfach reinigen lässt, nachdem die Eis-Zubereitung abgeschlossen ist.

 

Hersteller

Es gibt zahlreiche Hersteller von Eisgeräten auf dem Markt, die sich den unterschiedlichen Arten gewidmet haben. Ob Vanilleeis Eismaschine, Profi Eismaschine oder sogar Eismaschine für Kinder – das Angebot ist perfekt an die Käufer abgestimmt. Wählen Sie eine der nachfolgenden Hersteller, können Sie auf eine gute Qualität der Küchengeräte vertrauen.

Beliebte Eismaschinen
Unold EismaschineSlush EismaschineKitchenAid Eismaschine
Mia EismaschineKrups Eismaschine

Gerade die Mia Eismaschine sowie die Krups Eismaschine ist unter Käufern sehr beliebt. Angeboten wird die Eismaschine im Aldi und in weiteren Discountern aber ebenfalls von Zeit zu Zeit – häufig sind auch hier gute Angebote zu finden. Ein günstiger Preis muss dabei nicht unbedingt auf eine schlechte Qualität deuten, allerdings sollten Sie hierbei genau überprüfen, welche Kühleinheit zum Einsatz kommt und wie gut die Zubereitungszeit der Maschine ist – nur so kommen Sie auch wirklich langfristig auf Ihre Kosten und können auf Wunsch auch einfach mal spontan Eis für Ihre Familie oder Ihre Gäste herstellen.

 

Unser Fazit zum Eismaschinen kaufen

Bei einer Eismaschine kommt es vor allem auf Ihre Vorstellungen an, welches Eis Sie gerne zaubern möchten. Soll es sich um klassisches Vanille- oder Schokoeis handeln? Dann ist eine einfache Eismaschine ausreichend, die vielleicht auch nur über eine Kühleinheit verfügt. Wenn Sie ein besseres Gerät wünschen, sollte es eine Eismaschine mit Kompressor sein. Für die Fans von Frozen Joghurt gibt es auch hierfür ganz spezielle und eigene Eismaschinen-Versionen. Ob Sommer oder Winter – mit dieser Küchenmaschine zaubern Sie für sich, Ihrer Familie und Ihren Gästen eigene Kreationen, die Sie auf Wunsch individuell verzieren können. Dieser Vorteil eignet sich auch für ernährungsbewusste Menschen, die zwar Eis lieben, aber keine Kalorienbomben zu sich nehmen wollen. In diesem Fall lässt sich mit einer eigenen Eismaschine auch kalorienreduziertes Eis herstellen, da Sie selbst in der Hand haben, welche Zutaten Sie für Ihre Speise verwenden.

BestsellerKüchenfibel-TippPremium
krups-g-vs2-41 unold-48845 Empfehlung gastroback-42909-smart-ice-cream-advanced
ModellKrups G VS2 41Unold 48845 GustoGastroback 42909 Smart Advanced
Bewertung
TypEismaschineEismaschineEismaschine
HerstellerKrupsUnoldGastroback
Leistung30 Watt180 Watt200 Watt
Fassungsvermögen1,6 Liter2 Liter1 Liter
Gewicht4 Kg12 Kg13 Kg
Maße28 x 28 x 21,5 cm42,5 x 28,5 x 26,2 cm270 x 290 x 420 cm
Produktdetails Preis prüfen*Produktdetails Preis prüfen*Produktdetails Preis prüfen*

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Scroll Up